.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

permanente Verbindungsabbrüche 3DSL

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: DSL, Internet und Netzwerk" wurde erstellt von Rabbitc, 5 Feb. 2007.

  1. Rabbitc

    Rabbitc Guest

    Seit der Umstellung auf 3DSL habe ich permanente Verbindungsabbrüche. Ein paar hundert mal am Tag. Daraufhin bricht natürlich auch das Telefongespräch andauernd ab. Habe die FritzBox 7170. Surfen und Telefonieren ist fast unmöglich geworden. Hat noch jemand solche Probleme seit der Umstellung?
     
  2. Novize

    Novize Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17 Aug. 2004
    Beiträge:
    20,648
    Zustimmungen:
    30
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    Jepp!
    Ort:
    NRW
    Das ist ein spezifisches Problem von Dir und kein allgemeines Problem von 1&1, daher verschiebe ich mal nach Fritz/Internet. Denn dort ist die passende Anlaufstelle für Dein Problem.
    Im genannten Forenteil ist oben lesenswertes für Dich festgetackert.
    Lies das HowTo mal durch und setzte es soweit um, wie es möglich und notwendig ist.
     
  3. Rabbitc

    Rabbitc Guest

    Leider ist es kein spezifisches Problem von mir, sondern liegt an 1&1! Das is shcon mal klar! Bin ja nicht der einzigste!
     
  4. Novize

    Novize Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17 Aug. 2004
    Beiträge:
    20,648
    Zustimmungen:
    30
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    Jepp!
    Ort:
    NRW
    Woher leitest Du das ab?
    Nur weil es auch andere mit diesem Problem gibt? :gruebel:
     
  5. Rabbitc

    Rabbitc Guest

    weil es vorher noch nicht so war, sondern erst nach der Umstellung? Und woran soll es sonst liegen? Außerdem will ich net drüber diskutieren wer dran schuld ist, sondern will, dass mir geholfen wird!
     
  6. Novize

    Novize Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17 Aug. 2004
    Beiträge:
    20,648
    Zustimmungen:
    30
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    Jepp!
    Ort:
    NRW
    Und zum Helfen habe ich Dich hier rüber geschoben, denn es ist schon etwas anderes, ob ich langsam oder mit Vollgas über die Leitung gehe. Da sind dann sehr schnell die Reserven ausgeschöpft und danach gibt es Verbindungsabbrüche.
    Also gib Dir 'nen Ruck und lies Dir einfach mal das HowTo durch ;)
     
  7. Rabbitc

    Rabbitc Guest

    Hab ich ja alles schon gemacht und es gibt keine Besserung! Ich kann doch jetzt aufgrund der Umstellung nicht die ganze Verkabelung neu machen und neue Schlitze kloppen ;-)
     
  8. Novize

    Novize Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17 Aug. 2004
    Beiträge:
    20,648
    Zustimmungen:
    30
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    Jepp!
    Ort:
    NRW
    1. Was Du schon gemacht hast, entzieht sich meiner Vorstellung, da Du das noch mit keinem Wort erwähnt hast.
    2. Von den Dingen, die Du schon getestest hast, hast du auch noch kein Resultat genannt.
    3. Es gibt auch einige Dinge, die Du tun kannst, ohne den Bohrhammer rausholen zu müssen ;)
     
  9. Rabbitc

    Rabbitc Guest

    Das wäre zum Beispiel? Also ich habe noch eine ISDN ANlage vor der Box hängen. Kann das vielleicht das Problem sein?
     
  10. Novize

    Novize Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17 Aug. 2004
    Beiträge:
    20,648
    Zustimmungen:
    30
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    Jepp!
    Ort:
    NRW
    Wie, "das wäre zum Beispiel" :gruebel:
    Ich habe eigentlich erwartet, dass du mal ausholst, um zu berichten, was Du alles schon gemacht hast und nicht, dass wir Dir jede Kleinigkeit an Informationen entreissen müssen ;)
     
  11. Rabbitc

    Rabbitc Guest

    Eigentlich hab ich bisher nur nen neuen Splitter bestellt, bzw. mir schicken lassen und der kommt erst in der nächsten Zeit...ansonsten hab ich noch nix gemacht. Außer die Box mal in eine andere Steckdose gesteckt, weil das ja auch schon geholfen haben soll bei einigen
     
  12. Novize

    Novize Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17 Aug. 2004
    Beiträge:
    20,648
    Zustimmungen:
    30
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    Jepp!
    Ort:
    NRW
    und nun
    :lach:
    Das war 'nen Scherz, oder?
    Das HowTo ist etwas länger und da stehen noch mehr Tipps drin, als nur "Splitter wechseln".
    Also wieder zurück zum Anfang: Gehe systematisch vor, mache alles aus dem HowTo, was möglich ist und berichte hier von jedem Schritt, den Du gemacht hst (und auch das Resultat posten). Auch berichte von jedem Schritt, den Du nicht machen kannst (und auch erzählen, warum es nicht geht). Vielleicht finden wir dann ja ein paar Work arounds, die Deine Probleme beseitigen.
     
  13. Rabbitc

    Rabbitc Guest

    ok alles klar, das werd ich dann morgen mal machen. Wäre net, wenn Du mir hier den Link zu dem HowTo hinterlassen würdest. Dank Dir schon mal!
     
  14. Ecki-No1

    Ecki-No1 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    28 Mai 2006
    Beiträge:
    6,280
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    selbständiger PC-Techniker
    Ort:
    im geilen Süden (48.04°N 11.52°O)
  15. Rabbitc

    Rabbitc Guest

    Signal/Rauschtoleranz dB 2 11
    Leitungsdämpfung dB 16 13
    das sind meine Werte! Sind die eher gut oder eher schlecht? Finde bei den HowToDo Anweisungen nix, was ich machen könnte, ohne ein Kabel zu löten oder sonst was. KAnn mir sonst niemand helfen? Kann man sich nicht die Geschwindigkeit herabsetzen lassen auf 6mbit oder so?
     
  16. Novize

    Novize Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17 Aug. 2004
    Beiträge:
    20,648
    Zustimmungen:
    30
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    Jepp!
    Ort:
    NRW
    Auch das kann Dir der genannte Thread wunderbar beantworten. Weiterhin finde ich dort vieles, was auch ohne löten geht :?
    Dieser oben genannte Thread ist Deine Hilfe, oder such Dir jemand der wagemutiger ist (oder wie Du es ausdrückst, der "löten" kann).
    Willst Du auch das nicht, gehe zu 1&1 und versuche denen klar zu machen, dass Du lieber bei DSL6000 bleiben würdest.
    (Vorher würde ich aber noch alles andere aus dem HowTo abarbeiten ;))
     
  17. Rabbitc

    Rabbitc Guest

    also entweder bin ich blind oder ich bin im falschen thread. Ich finde da nichts, außer wo man löten muss, die Verkabelung neu machen muss oder sonstiges, was ich bei mir nicht realisieren lässt. Dann schreib doch das, was Du meinst einfach mal hier rein ;-) Wäre sehr nett! Sind die Werte nun schlecht oder gut?
     
  18. Ecki-No1

    Ecki-No1 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    28 Mai 2006
    Beiträge:
    6,280
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    selbständiger PC-Techniker
    Ort:
    im geilen Süden (48.04°N 11.52°O)
    Wie wäre es, den Splitter direkt mal an die Haupt-Telefondose zu hängen, und nur mal die Fritz!Box ans DSL anzuschließen ?
    und dann nochmal die Werte Signal/Rauschtoleranz und Leitungsdämpfung posten.

    Deine jetzigen (Fritz!Box-Schätz-)Werte:
    Signal/Rauschtoleranz dB 2 11 (grenzwertig)
    Leitungsdämpfung dB 16 13 (wären OK)
     
  19. Novize

    Novize Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17 Aug. 2004
    Beiträge:
    20,648
    Zustimmungen:
    30
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    Jepp!
    Ort:
    NRW
    Entschuldigung, ich habe langsam den Eindruck, Du bist nicht ernsthaft daran interesiert, mit eigenem Elan das Problem in den Griff zu bekommen.
    Erst schreibst Du, Du hättest alles gemacht (Beitrag #7), dann fragst Du später (!) nach dem Link zu dem HowTo (Beitrag #13). In Beitrag #15 stellst Du Deine Leitungswerte rein und fragst, wie diese zu bewerten sind, obwohl das im HowTo deutlich geschrieben ist. (Sogar durch eine andere Farbe abgesetzt.) Das schrieb ich Dir auch noch einmal (Beitrag #16) und Du fragst das schon wieder an. :? Da ich dort auch einiges lese (ich habe es sogar geschrieben und weiss, was dort steht!), was abseits des Lötens zu testen ist, Du aber gar nicht darauf eingehst,
    habe ich das Gefühl, wir sollen für Dich alles machen, und Du lehnst Dich zurück. So läuft das aber nicht mit der ehrenamtlichen Hilfe hier.
    Also arbeite Dich da durch oder frage in Deiner Bekanntschaft jemanden, der das für Dich macht, falls Du es selbst nicht kannst.
     
  20. Rabbitc

    Rabbitc Guest

    Kann den Splitter nicht direkt an die Hauptdose hängen, weil die unten sitzt und die ISDN Anlage oben und ich da den Splitter dran habe...bisher hat das doch alles funktioniert...warum nicht mit dem neuen 3DSL?