.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Phoner/Netcapi + LCR auf 5012

Dieses Thema im Forum "Least Cost Routing für FBF (LCR)" wurde erstellt von boba23, 29 Dez. 2006.

  1. boba23

    boba23 Neuer User

    Registriert seit:
    21 Aug. 2006
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo Leute,

    hab gestern erstmals netcapi zu meiner 5012 zum laufen gebracht (auf der bereits LCR super läuft), um auch eventuell mal gespräche vom pc aus über die fritz ins festnetz zu führen, also kein voip. telefonieren vom pc aus geht jetzt auch, nur scheint LCR die gespräche nicht mit den entsprechenden vorwahlen zu versehen, wie er das bei normalen telefonaten von meinen telefonen aus tut.

    liegt das daran, dass die netcapi gespräche über "DAT S0" und nicht über "FON S0" wie die normalen gespräche reinkommen?

    was kann ich tun, dass meine netcapi calls über Phoner auch vom LCR bearbeitet werden? hab schon versucht in phoner andere controller (0-4) auszuwählen. hilft aber auch nix.

    wäre dankbar für tipps und vorschläge wie ich den lcr auch mit netcapi zum laufen kriege.

    danke

    boba
     
  2. DM41

    DM41 Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26 Apr. 2005
    Beiträge:
    7,162
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Niederrhein
    Das geht (noch?) nicht. Die Netcapi ist ursprünglich nur für's Faxen über Festnetz vorgesehen gewesen. Deswegen werden die Wahlregeln dabei nicht beachtet. Der Telefoncode , um Wahlregeln ein- und auszuschalten hat bei der NetCAPI auch keine Wirkung.

    Nur die gesperrten Nummern werden bei der NetCAPI ebenfalls beachtet (um teure Dialer-Einwahlen zu verhindern).

    In den neueren Firmware Versionen (ab etwa xx.04.21) ist ein Controller für die CAPI dazugekommen, der Faxen über VoIP ermöglicht. Vielleicht wird es in Zukunft dann auch möglich sein, dass die Wahlregeln (und der LCR) von der NetCAPI beachtet werden.
     
  3. hossbachj

    hossbachj Guest

    NetCapi ignoriert Wahlregeln...

    Hallo,

    da ich das gleiche Problem habe, das Fritz!Fax die eingestellten Wahlregeln in der Fritz!Box über die "NetCapi" Schnittstelle ignoriert, habe ich mal freundlich den AVM Support angeschrieben, ob dies bekannt ist, doch irgendwie möglich ist, oder in einem absehbaren Frimwareupdate inbegriffen sein wird.

    Die Antwort von AVM werde ich hier posten... ;)

    Viele Grüße
    Hossi
     
  4. hossbachj

    hossbachj Guest

    Antwort von AVM

    Hallo zusammen,

    hier die Antwort von AVM:

    Sehr geehrter Herr xxx,

    vielen Dank für Ihre Anfrage.

    Die von Ihnen gewünschte Funktion wird derzeit nicht unterstützt. Ich habe Ihre Anfrage daher als Verbesserungsvorschlag an den zuständigen Produktmanager in unserem Haus weitergeleitet.

    Ob und wann eine Umsetzung erfolgen wird, steht zum jetzigen Zeitpunkt allerdings noch nicht fest. Verbesserungsvorschläge und Wünsche unserer Kunden werden gerne berücksichtigt, da unsere Produkte natürlich davon "leben". In der Vergangenheit haben wir deshalb bereits unzählige Verbesserungsvorschläge in die Tat umgesetzt (nicht selten schon direkt in der nächsten Version).

    Die neuesten Versionen von Firmware und Treibersoftware Ihrer AVM-Produkte sowie der AVM-Softwareprodukte finden Sie im Internet unter http://www.avm.de > "Download"

    Ihre Anregungen/ Verbesserungsvorschläge zu AVM-Produkten können Sie jederzeit an info@avm.de oder als Fax an die Faxnummer 030 39976 266 schicken.

    Mit freundlichen Grüßen aus Berlin

    xxx


    Ich bin ja mal gespannt.....

    Gruß
    Hossi