.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[Plugin] wakeup, "Wake on Lan" von der IP1101

Dieses Thema im Forum "IP-TV" wurde erstellt von angryjack, 12 Nov. 2008.

  1. angryjack

    angryjack Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20 Okt. 2007
    Beiträge:
    1,646
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #1 angryjack, 12 Nov. 2008
    Zuletzt bearbeitet: 26 Feb. 2009
    n'Abend,

    inspiriert von dem Wunsch einen PC mittels Aufruf von der IP1101 runterzufahren (da habe ich euch ja schon was gegeben...:)), hatte ich die Idee ein Plugin für die Box zu schreiben mit der man einen PC von der IP1101 aus starten kann ;)

    Gesagt --> getan, hier ist es !

    Voraussetzung ist, das das PC Bios "Wake on Lan" unterstützt. Dies müsst ihr also aktivieren, in diesem Fall also auf "Enabled" setzen (bios_wol.jpg). Die Funktion steht immer im Power Management des Bios und kann je nach Hersteller auch unterschiedlich heißen.

    Dann müsst ihr in den erweiterten Einstellungen des Netzwerkadapters unter Windows die Wake On Lan Funktion aktivieren. Fragt mich net warum das sein muß, bei mir gings auf jeden Fall nicht ohne (wol1.jpg + wol2.jpg). Wenn möglich nur "Magic Packet" aktivieren, bei anderen Kombinationen kann es passieren das irgendetwas anderes den PC aufweckt und das wollen wir ja nicht, oder ?

    Im nächsten Schritt müsst ihr die MAC-Adresse eures Netzwerkadapters rausfinden. Geht unter XP auf "Ausführen" und gebt "cmd" ein. Im DOS Fenster gebt ihr nun "ipconfig /all" ein. Unter "Physikalischer Adresse" findet ihr nun die MAC Adresse, welche ihr dann in die "settings.ini" eintragt.

    Bitte achtet darauf, das ihr die Adresse des richtigen Netzwerkadapters nehmt und die Buchstaben in der "settings.ini" groß geschrieben werden müssen, sonst funktioniert es nicht.

    Dann kopiert ihr die Exe und die Ini in einen Ordner auf der Box.

    Zum Test solltet ihr jetzt den PC runterfahren und dann auf der Box die "wakeup.exe" ausführen. Wenn der Rechner startet, dann ist alles ok und ihr könnt euch einen entsprechenden Aufruf in die SOT.ini machen.


    Download

    Viel Spass,

    angryjack
     
  2. onF!re

    onF!re Neuer User

    Registriert seit:
    6 Jan. 2008
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Top angryjack,
    wieder mal haste mich (und die community) glücklich gemacht.
    Habs grad ma ausprobiert klappt einwandfrei.
    Die idee habe ich auch schon gehabt nur leider klappt es bei mir in der Umsetzung nicht so... mir fehlen die nötigen Programier-Kenntnisse.
    Eine Sache wäre da noch... diese lösung funktioniert aber nur wenn die startup schon erfolgreich durchgelaufen ist oder wenn die box mit dem standby modus beendet wurde oder?
    Eigentlich bräucht mann noch zusätzlich die startup.cmd um die freigaben zu laden. Kann ma die den einfach aus dem SOt heraus nochmal aufrufen oder soll ma einfach die Box neustarten?
    Ok wollt dir nochmals danken warst mir wieder mal bei der Umsetzung 2 schritte voraus.


    Mfg onF!re
     
  3. angryjack

    angryjack Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20 Okt. 2007
    Beiträge:
    1,646
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    mach dir doch z.B. eine "connect.cmd" wo die Netzlaufwerke angebunden werden und ruf die über die SOT.ini auf.

    Habe ich zwar noch nicht ausprobiert, sollte aber funktionieren

    angryjack
     
  4. onF!re

    onF!re Neuer User

    Registriert seit:
    6 Jan. 2008
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ja so in etwa habe ichs mir auch gedacht.
    Brauche das bloß im moment nicht.

    Wundert mich ja das von den anderen kein feedback mehr kommt....
    Naja ok wünsch dir noch n schönes WE.

    MfG onF!re
     
  5. gismotro

    gismotro Mitglied

    Registriert seit:
    5 Sep. 2007
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    18
    #5 gismotro, 15 Nov. 2008
    Zuletzt bearbeitet: 15 Nov. 2008
    Wass soll da für ein Feedback kommen ? Tool funzt 1A, ist im WiKi verankert und für funktionierende Sachen bekommt man doch kein Feedbäck (Oder?). Das kommt erst wenn es nicht so geht wie man es beschrieben hat (Duck und wech).:-Ö
     
  6. NEELIXThomas

    NEELIXThomas SOT-Team

    Registriert seit:
    31 März 2006
    Beiträge:
    2,150
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0

    leider ist das so :-(
    man bekommt somit leider das Gefühl von einer vorherrschenden "Mitnahmementalität"
     
  7. angryjack

    angryjack Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20 Okt. 2007
    Beiträge:
    1,646
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @Neelix,

    ...leider ist das so

    angryjack
     
  8. Semenchkare

    Semenchkare Mitglied

    Registriert seit:
    9 Feb. 2006
    Beiträge:
    637
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Danke!

    Also ich habe es vor 2 Stunden installiert.
    Klasse!
    Und wirklich besten Dank!

    Gruß

    Seme
     
  9. Mömmel.

    Mömmel. Neuer User

    Registriert seit:
    5 Sep. 2007
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Velbert-Langenberg
    Hallo,
    habs gerade das Plugin und das zum Herunterfahren installiert.
    Läuft beides super.

    Nur leider fuktioniert das mit dem Button für die cmd nicht.
    Das Ding bindet meine Netzlaufwerke einfach nicht ein.
    Aber sonst ist wie immer alles TOP.

    Gruß
    Mömmel