Portfreigabe via Script

SpecialFighter

Neuer User
Mitglied seit
3 Nov 2009
Beiträge
72
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Guten Abend !

ich habe eine Fritzbox 6660 Cable.
Dort habe ich eine Portfreigabe für meine Synology NAS erstellt:

12386_d2cbeb6932144791307fbd16a624dc0e.png

"Let's Encrypt"
Dieses Portfreigabe muss ich alle 4 Monate manuell kurz aktivieren, damit meine Synology das SSL Zertifikat verlängern kann.
Jetzt wäre die Frage, ob es auch eine Automatisierung gibt, für die Fritzbox:
Gibt es eine Möglichkeit, den Port via SSH oder ähnliches auf der Frtizbox zu aktivieren / deaktivieren?
 

SpecialFighter

Neuer User
Mitglied seit
3 Nov 2009
Beiträge
72
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
okay, das sagt mir alles erst mal nichts :/
Gibt es ein Beispiel? oder ein Tutorial "First Steps"?
 

SpecialFighter

Neuer User
Mitglied seit
3 Nov 2009
Beiträge
72
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Habe in der Zwischenzeit einen Anfang via PHP gemacht:

PHP:
<?php


$fritz_login_user = "USERNAME";
$fritz_login_passwort = "PASSWORT";
$fritzbox = "IP_DER_FRITZBOX";


// PORT FREIGABE
$client2 = new SoapClient(null,array(    'location'        => "http://" . $fritzbox . ":49000/upnp/control/wanipconnection1",
                                        'uri'            => "urn:dslforum-org:service:WANIPConnection:1",
                                        'soapaction'    => "urn:dslforum-org:service:WANIPConnection:1#GetGenericPortMappingEntry",
                                        'noroot'        => True,
                                        'login'            => $fritz_login_user,
                                        'password'        => $fritz_login_passwort
));




// AUSGABE
echo '<pre>';
print_r( $client2->GetGenericPortMappingEntry(new SoapParam(1, 'NewPortMappingIndex')) ); 
echo '</pre>';


?>


Ausgabe:
PHP:
Array
(
    [NewRemoteHost] => 0.0.0.0
    [NewExternalPort] => 80
    [NewProtocol] => TCP
    [NewInternalPort] => 80
    [NewInternalClient] => IP_SYNOLOGY
    [NewEnabled] => 0
    [NewPortMappingDescription] => "MEIN PORT"
    [NewLeaseDuration] => 0
)

Allerdings hänge ich jetzt bei dem Punkt fest, dass ich nicht weiß, wie ich den "NewEnabled" Wert von 0 auf 1 bekomme
 

Benares

Aktives Mitglied
Mitglied seit
15 Jan 2006
Beiträge
2,931
Punkte für Reaktionen
141
Punkte
63
Ich hab da kürzlich im Synology-Forum was gelesen. Vielleicht nützt dir das hier was.
 

frank_m24

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
20 Aug 2005
Beiträge
18,634
Punkte für Reaktionen
203
Punkte
63
Vermutlich über AddportMapping. Ich vermute, dass ein AddPortMapping auf einen vorhandenen Eintrag eine Änderung vornimmt, also z.B. Enable auf 1 oder 0 setzen.
 
Holen Sie sich 3CX - völlig kostenlos!
Verbinden Sie Ihr Team und Ihre Kunden Telefonie Livechat Videokonferenzen

Gehostet für bis zu 10 Nutzer dauerhaft kostenlos. Gehostet ab 10 Nutzer und selbst verwaltet im ersten Jahr kostenlos. Ohne Risiko testen!

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.