.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Portierung zu Carpo - und danach?

Dieses Thema im Forum "Grundsätzliches" wurde erstellt von bongartz, 21 Jan. 2007.

  1. bongartz

    bongartz Mitglied

    Registriert seit:
    7 Mai 2004
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Forum,

    ich habe nun das Portierungsformular hier liegen (um eine zu Nikotel portierte Nummer zu Carpo zu übernehmen).

    Bleiben ein paar Fragen offen, die sicherlich jemand beantworten kann, der schon einmal irgendeine Nummer zu Carpo portiert hat

    1) Auf dem Formular ist keine Möglichkeit vorgesehen, eine Carpo-Kundennummer / einen Carpo-Account anzugeben. Wo "landet" denn nun die portierte Nummer (wenn man z.B. zwei Carpo-Accounts hat)? Kann man das "irgendwann später" bestimmen?

    2) "Ersetzt" die portierte Nummer die von Carpo vorher vergebene Festnetz-Nummer? Liegen nach der Portierung beide Nummern auf dem Account? Wenn ja, welche wird bei abgehenden Gesprächen übermittelt? (ok - das ist mehr als eine Frage ;-) )

    Ich wäre sehr, sehr dankbar, wenn ein Forumsteilnehmer, der eine erfolgreiche Portierung zu Carpo hinter sich hat, kurz antworten würde.

    Danke & Gruß,
    Micha
     
  2. DDD

    DDD Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26 Feb. 2005
    Beiträge:
    2,174
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    1) Habe das Formular gerade nicht hier, kann es dir nicht sagen, habe auch nur ein Account auf einen Namen gehabt.

    2) Standard Ja (bei mir) Falls nicht gewünscht, bei Carpo nachfragen oder die Portierung mit einem neuen Account durchführen.