.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Powerline Adapter PLA-401

Dieses Thema im Forum "ZyXEL" wurde erstellt von MET, 25 Okt. 2011.

  1. MET

    MET Mitglied

    Registriert seit:
    27 Okt. 2004
    Beiträge:
    676
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    K'nopel/I'bul
    Die Funktion vom Teil PLA-401 ist mir nicht klar. Hier erscheint es nur als Empfänger und hier nur als Sender. Kann das gleiche Produkt sowohl als Sender als auch als Empfänger verwendet werden oder werden zwei Geräte als Set verkauft?

    Hat jemand von Euch dieses Gerät und wenn ja, wie erfolgt die Konfiguration?
     
  2. atzebonn

    atzebonn Mitglied

    Registriert seit:
    3 Sep. 2006
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Woran erkennst Du denn auf den beiden Seiten, dass das eine nur sendet und das andere nur empfängt? Alle Adapter können sowohl senden als auch empfangen. Du bekommst die Geräte sowohl solo als auch als Set im Handel. Der Unterschied liegt in der Regel nur im Preis.
    Der PLA 450 ist nichts anderes als ein PLA-401 mit integrierter WLAN-Funktionalität.

    Gruss - Atze
     
  3. MET

    MET Mitglied

    Registriert seit:
    27 Okt. 2004
    Beiträge:
    676
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    K'nopel/I'bul
    Danke; Atze, für die Antwort. Aus den graphischen Darstellungen geht nicht hervor, dass das gleiche Teil sowohl senden als empfangen kann. Dank Deiner Antwort ist dies jetzt aber klar.

    Vielleicht weisst Du auch wie die beiden Teile (Sender und Empfänger) konfiguriert werden. Erfolgt dies bspw. wie beim Router "von Hand" via Ethernetkabel oder via Browser?
     
  4. atzebonn

    atzebonn Mitglied

    Registriert seit:
    3 Sep. 2006
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hallo !

    Das ist mehr als einfach. Bei der ersten Inbetriebnahme beide Adapter in Stromsteckdosen stecken und innerhalb von zwei Minuten an beiden Adaptern die Verschlüsselungstaste drücken. Dann baut sich automatisch eine verschlüsselte Verbindung auf.

    Für die weitere Konfiguration der Adapter liefert eigentlich jeder Hersteller ein kleines Programm mit.

    Aber vielleicht solltest Du mal auf der deutschen Seite von Zyxel nachsehen. Da ist das alles eigentlich sehr verständlich beschrieben.

    Gruss - Atze