.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

PPPoE-Fehler - Zu hohe Leitungsdämpfung?

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: DSL, Internet und Netzwerk" wurde erstellt von Simon H., 6 Feb. 2007.

  1. Simon H.

    Simon H. Neuer User

    Registriert seit:
    6 Feb. 2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #1 Simon H., 6 Feb. 2007
    Zuletzt bearbeitet: 6 Feb. 2007
    Hallo,

    ich habe vor zwei Wochen 3DSL bei 1und1 bestellt. Heute gegen Mittag wurde mein Anschluss endlich freigeschaltet. Bereits am Morgen hatte ich meine Fritz!Box Fon WLAN 7141 und alles was dazugehört, angeschlossen.
    Natürlich habe ich nachdem das DSL-Lämpchen nicht mehr geblinkt hat, gleich versucht eine Verbindung aufzubauen. Habe aber immer einen PPPoE-Fehler angezeigt bekommen. Nach mehreren Versuchen habe ich damit begonnen etliche Themen in diversen Foren zu lesen und die Ratschläge dort zu befolgen. Aber es wollte und will nicht funktionieren. :(

    - Die Firmware ist auf dem neusten Stand
    - Ich habe die Zugangsdaten manuell eingegeben
    - Ich habe meine Zugansdaten geändert und es mit den Neuen und den Alten versucht
    - Ich habe x-mal die Anschlüsse überprüft (alles korrekt)

    Kann der PPPoE-Fehler vielleicht durch die hohe Leitungsdämpfung (45dB) zustande kommen?
    Sind 3456kBit mit diesem Wert grundsätzlich (möglichst ohne Verbindungsabbrüche) möglich?

    Hier die DSL-Informationen aus der Fritz!Box:
    [​IMG]

    ...und ein Auszug aus der Log-Datei:
    Danke für eure Antworten!

    Gruß, Simon
     
  2. jebi

    jebi Neuer User

    Registriert seit:
    15 Mai 2005
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    das problem hatte ich gerade für knapp 3 Wochen gehabt
    Seit heute läuft das Internet wieder - war ein Fehler bei der Telecom
    und zwar soll dort irgendein Einwahlrouter hinüber sein.
     
  3. frank_m24

    frank_m24 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Aug. 2005
    Beiträge:
    17,571
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Niederrhein
    Hallo,

    der Zeitpunkt der Fehler deutet tatsächlich auf einen Defekt hin. Würden sie nachts auftreten, kämen auch Wartungsarbeiten bei der T-Com in Frage (z.B. DSL2+ Ausbau). Aber das machen sie nicht zur Haupt-Surfzeit.

    Deine DSL Informationen sind in Ordnung, daran liegt es nicht. Und Sync-Verluste gibt es ja auch nicht, die würde im Log aufgeführt werden.

    Siehe auch hier: PPPoE Fehler häufen sich

    Viele Grüße

    Frank
     
  4. Simon H.

    Simon H. Neuer User

    Registriert seit:
    6 Feb. 2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke für eure Antworten!

    Ich habe eben noch einem Versuch gestartet, aber es funktioniert immer noch nicht. Habe sogar das Branding entfernt und u.A. versucht zu T-Online und Tiscali eine Verbindung mit Fantasie-Zugangsdaten herzustellen. Es kommt aber wieder nur der PPPoE-Fehler. Das lässt mich darauf schließen, dass es ein Problem bei der T-Com und nicht bei 1und1 ist.

    Ein DSL2+ Ausbau kommt eigentlich nicht in Frage, da es gerade einmal seit vier Wochen Kabel-DSL bei uns gibt. Vorher gab es nur ein Funk-Netz.

    Kann ich mich als 1und1-Kunde eigentlich direkt an die T-Com wenden oder muss ich erst durch die Service-Wüste bei 1und1? :neutral:

    Freundliche Grüße, Simon
     
  5. beckmann

    beckmann Guest

    Leider das zweitem Resale DSL Kunden haben ja einen DSL Vertrag mit 1&1 und nicht mit der T-Com.
     
  6. Didllem

    Didllem Neuer User

    Registriert seit:
    13 Okt. 2006
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    also ich habe seit gersten verstärkt diesen fehler, warte jetzt heute mal ab. Dann werde ich mal 1und1 kontaktieren! Siehe anhang.
    Oder kann es was anderes sein?
     

    Anhänge:

  7. beckmann

    beckmann Guest

    Hast du wirklich alles gelesen hier im Thema?
    Selbiges steht auch in dem von mir dazu erstellen Thema mitte Oktober: http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?t=116165