Priorisierung deaktivieren - FBF 7170 Firmware-Version 29.04.67

Linki

Neuer User
Mitglied seit
7 Dez 2005
Beiträge
34
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hi @all,
nachdem ich das UPdate auf die Firmware-Version 29.04.67 vollzogen habe, fällt mir auf, dass downloads stark beschränkt werden. Bisher konnt ich die "Geschwindigkeit" meines DSL2000-Anschlusses voll ausnutzen, jetzt wird mit 30-60kbit runtergeladen. Habe alle Einträge bei Priorisierung gelöscht, bzw auch mal versucht, meinen Rechner zu Priorisieren auf "Surfen" und "HTTP-Server", hat aber alles nichts gebracht. Würde das Priorisieren gerne deaktivieren. Ist das irgendwie möglich?

Glg,
Linki
 

Novize

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
17 Aug 2004
Beiträge
20,945
Punkte für Reaktionen
90
Punkte
48
Hallo und willkommen im Forum!

Da Dene Frage ja keine der Telefonanbindung darstellt, sondern eine der Internetanbindung, habe ich den Thread mal richtig eingenordet eingeordnet. ;)
Solange Du und hier keine Details der Anbindung nennst (alle Daten der "DSL-Abteilung" der Fritzbox), können wir hier con der Ferne aus nur im Neben stochern.
Bitte reiche diese nach, wenn Du Antworten haben möchtest, wovon ich mal ausgehe. :)
Dies bitte als Screenshots, die Du per Anhang (erweiterter Editor, Anhänge verwalten) an Deinen Beitrag anhängen. Danke
 

Arnulf22

Neuer User
Mitglied seit
25 Nov 2006
Beiträge
24
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
ist die denn draußen?

Ich sehe nur die Labor-Version 29.04.63-13038 im Download.
Oder meinst du für die 7270?
 

effmue

IPPF-Promi
Mitglied seit
12 Dez 2006
Beiträge
5,300
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36

Arnulf22

Neuer User
Mitglied seit
25 Nov 2006
Beiträge
24
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
oha.. danke für den Link.
Sieht nicht sehr Vertrauen erweckend aus, was da beschrieben wird.
 

effmue

IPPF-Promi
Mitglied seit
12 Dez 2006
Beiträge
5,300
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Guude,
[.....]Sieht nicht sehr Vertrauen erweckend aus, was da beschrieben wird.
das täuscht.
Das ist das übliche "Forumsgrundrauschen" nach Veröffentlichung einer neuen FW. :rolleyes:
Ich kann nichts an der .67 bemängeln. Aber nun genug OT.
greets effmue
 

Linki

Neuer User
Mitglied seit
7 Dez 2005
Beiträge
34
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
...
Solange Du und hier keine Details der Anbindung nennst (alle Daten der "DSL-Abteilung" der Fritzbox), können wir hier con der Ferne aus nur im Neben stochern.
Bitte reiche diese nach, wenn Du Antworten haben möchtest, wovon ich mal ausgehe. :)
...
Hallo und danke für das Willkommen!
Sorry wegen der Einordnung, dachte ich wäre in der richtien Abteilung, muss das mit der Telefonie wohl übersehen haben ;-)
Anbei die gewünschten Details. Verstehe allerdings nicht, was das damit zu tun hat? Habe unmittelbar vor dem Update mit Fullspeed geladen und nach dem Update mit maximal 60kBit/s...nach Löschen aller Priorisierungen ebenfalls max. 60kBit/s.

Grüße,
Linki
 

Anhänge

Novize

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
17 Aug 2004
Beiträge
20,945
Punkte für Reaktionen
90
Punkte
48
Die DSL-Anbindung ist in Ordnung. Der DSLAM ist auf 2MBit/sek fixiert und die Signalreserven sind mehr als ausreichend. Die ausgehandelte Verbindung steht auch auf 2MBit/sek. an der DSL-Anbindung liegt es nicht.
Was Du mal probieren kannst, wäre
  1. Ein anderes BS zu nutzen (Live-Linux von CD, z.B. Knoppix)
  2. Andere Downloadquellen mal ausprobieren (z.B. oben genannte Linux-Live-CD von 2..3 deutschen Unis parallel downzuloaden und den gesamten Downloadspeed zu addieren
  3. Dies hier mal durcharbeiten: Howto: Geschwindigkeitsprobleme ins Internet
 

KuniGunther

Aktives Mitglied
Mitglied seit
8 Jun 2005
Beiträge
2,187
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ein Test mit Knoppix wäre wirklich hilfreich. Sollte sich da auch nicht mehr als 60kBit/s (Du meinst wirklich Bit?) zeigen: hast Du nach dem Update schon mal einen Werksreset mit anschließender Neueingabe der Daten von Hand gemacht? Das ist normalerweise das Erste, was bei Problemen nach einem Update angebracht ist.
 

h1watcher

Aktives Mitglied
Mitglied seit
17 Mrz 2006
Beiträge
1,037
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
@ Linki
In der Statistik werden 800MB Datenenübertragung pro Stunde angezeigt, d.h. es wurden durchschnittlich 220kB/s bzw. 1,76Mbit/s übertragen.
Deine Leitung war also voll ausgelastet. Wahrscheinlich kommen diese Datenmengen von Verbindungen die im Hintergrund laufen.


mfG
h1watcher
 

Linki

Neuer User
Mitglied seit
7 Dez 2005
Beiträge
34
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Mein BS ist derzeit Ubuntu, wüsste nicht was Knoppix da ändern sollte, ist ja auch Linux? Ist Knoppix da schneller?

@KuniGunther: sorry, hast Recht, ich meinte kByte/s. Macht aber im Vergleich zu 230kByte/s, die sonst drin sind, trotzdem keine gute Figur ;-)

@h1watcher: die Statistik stammt größtenteils aus der Zeit vor dem Update, hatte zum Zeitpunkt der Screenshots das Update erst kurz drauf. Prozesse im Hintergrund wären mir nicht bekannt, kann ich das irgendwie prüfen?

Ein Download von Microsoft hatte bei mir bisher immer volle Auslastung der Verbindung. Werde aber andere Quellen testen.
Vorerst mal vielen Dank, ich melde mich wieder.

Gruß,
Linki
 

KuniGunther

Aktives Mitglied
Mitglied seit
8 Jun 2005
Beiträge
2,187
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Mein BS ist derzeit Ubuntu, wüsste nicht was Knoppix da ändern sollte, ist ja auch Linux? Ist Knoppix da schneller?
Nein, aber ein unabhängiger Test mit einem "frischen" BS um alte Einstellungen im BS als Ursache auszuschließen.

@h1watcher: die Statistik stammt größtenteils aus der Zeit vor dem Update, hatte zum Zeitpunkt der Screenshots das Update erst kurz drauf.
Das kann nicht sein. Erstens wird bei einem Update die Statistik gelöscht und zweitens hast Du etwa 700MB/Stunde um 17h. Entweder ist der komplette Screenshot von vor dem Update oder das sind die Werte von danach.
 

h1watcher

Aktives Mitglied
Mitglied seit
17 Mrz 2006
Beiträge
1,037
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
@ Linki
Deine Screenshots verraten viel mehr als Du glaubst. Im Screenshot der Übersicht sieht man dass bis zu diesem Zeitpunkt die DSL-Verbindung seit fast genau 20 Stunden läuft und die Statistik läüft ab etwa 21 Uhr. 2 bis 3 Stunden später hast Du Dein Problem gepostet.
Dies war zu einer Zeit als sehr viel Traffic war. Der Download war entsprechend der Statistik zu dieser Zeit annähernd 2Mbit/s, also war Dein DSL-Anschluss voll ausgereizt.
Wenn Du Downloadraten von 60 Mbit/s angezeigt bekommen hast dann war das nur ein Teil des Downloads zu dieser Zeit. Das andere lief von Dir unbemerkt, aber es wurden größere Datenmengen übertragen.

Dein DSL-Anschluss ist völlig in Ordnung.
Was da noch gleichzeitig an Datentransfer lief musst Du selbst heraus bekommen.

mfG
h1watcher
 

Linki

Neuer User
Mitglied seit
7 Dez 2005
Beiträge
34
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
ok, überredet ;-)
stimmt, hatte das Update ja schon am Vortag gefahren...

Nun, dazu passt auch, dass mir jetzt beim DL entsprechend wieder 230kByte/s angezeigt werden...

Ich danke euch.

...nichtsdestotrotz, kann man die Priorisierung deaktivieren?

Gruß,
Linki
 

KuniGunther

Aktives Mitglied
Mitglied seit
8 Jun 2005
Beiträge
2,187
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Wenn Du nichts zum Priorisieren einträgst, wird AFAIK auch nichts priorisiert. Was willst Du da noch ausschalten?
 

Linki

Neuer User
Mitglied seit
7 Dez 2005
Beiträge
34
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Wenn dem wirklich so sein sollte, würde das natürlich keinen Sinn machen.
Ich hatte wie gesagt einen anderen Eindruck, lag ja aber an mir, also kann man die vermutlich schon drin lassen.

MfG
 

id1402

Neuer User
Mitglied seit
29 Nov 2008
Beiträge
19
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo ich habe FRITZ!Box Fon WLAN 7170 (UI) und gestern Update auf Firmware-Version 29.04.70 gemacht. Seitdem funktioniert Traffic-Shaping nicht mehr. Bei der neuen Firmware ist ja so ein Priorisierung-Menü. Bei meiner alten Firmware war nur ein Häkchen bei Traffic-Shaping zu machen und alles hat wunderbar funktioniert.
Egal was ich in diesem neuen Priorisierung-Menü einstelle, das Ergebnis ist total unbefriegend.
Gibt es noch irgendwo eine ältere Firmware, wo ich mit einem einfachen Häkchen bei Traffic-Shaping alles so habe, wie ich es brauche?
Hätte ich von dieser Änderung bei der neuen Firmware gewußt, hätte ich natürlich die alte Version draufgelassen. Kann doch nicht sein, dass aus einer simplen Einstellung ein kompliziertes Menü gemacht wird und es dann nicht mal funktioniert.
 

effmue

IPPF-Promi
Mitglied seit
12 Dez 2006
Beiträge
5,300
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Guude,
Hallo ich habe FRITZ!Box Fon WLAN 7170 (UI) und gestern Update auf Firmware-Version 29.04.70 gemacht.
ähem...:
Ich denke deine Anfrage geht hier in diesem Thread zur FW .67!! total unter. ;)
Erstelle doch bitte ein neues Thema mit einer konkreten Fehlerbeschreibung sowohl im Titel, als auch im Text.
Wichtig dabei ist auch was du genau und wie priorisieren willst und was vermeintlich seit dem Umstieg auf die aktuelle FW .70 nicht mehr wie gewünscht funktioniert.

Dann können dir auch mehr Leute hilfreich zur Seite stehen.
 
Zuletzt bearbeitet:

id1402

Neuer User
Mitglied seit
29 Nov 2008
Beiträge
19
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
effmue schrieb:
Ich denke deine Anfrage geht hier in diesem Thread zur FW .67!! total unter.
Da hast du wohl recht. Der Thread war nicht ganz glücklich gewählt.
Ich habe mein Problem jetzt gelöst, indem ich wieder ältere Firmware (29.04.57) draufgespielt habe. Häkchen bei Traffic-Shaping gemacht und alles läuft wieder wie es soll. Solange die alte Traffic-Shaping-Funktion nicht wieder reingenommen wird, mache ich kein Firmware-Update mehr.

effmue schrieb:
Dann können dir auch mehr Leute hilfreich zur Seite stehen.
Beim nächsten Problem.
Vielen Dank.
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
233,793
Beiträge
2,038,513
Mitglieder
352,746
Neuestes Mitglied
KlausL