.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Probelm mit Kurzwahlen!

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von mr.Dogge, 12 Nov. 2006.

  1. mr.Dogge

    mr.Dogge Neuer User

    Registriert seit:
    6 Okt. 2006
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo!
    Hab ein Problem und zwar hab ich oben bei mir meine eigene nummer bekommen
    (Voip Nr) und unten meine eltern haben ebenfalls eine eigene nummer festnetz gleichzeitig aber auch internet , sie telefonieren über das internet!
    Jetzt habe ich folgendes Problem und zwar möchte ich wenn mich ein kumpel anruft auf der nummer meiner eltern das meine eltern z.b. die 1 drücken und er zu mir nach oben weitergeleitet wird und anders herum ebenfalls!
    Nur habe ich keine Ahnung wie das geht.
    Wäre nett wenn ihr mir helfen könntet!


    Mfg Mr.Dogge
     
  2. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Verbinden von FON 1 zu FON 2 geht mit R2 wie es auch im Handbuch beschrieben ist!

    Aber wenn du doch eine eigene Rufnumer hast,
    warum ruft dein Kumpel die Nummer deiner Eltern an?

    Und wenn dein Kumpel seine Rufnummer überträgt,
    kannst du diese ja auch direkt dauerhaft auf deine Nebenstelle umleiten! ;)
    Egal, welche Nummer er dann anruft!
     
  3. mr.Dogge

    mr.Dogge Neuer User

    Registriert seit:
    6 Okt. 2006
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    jo habs so weit hinbekommen wenn ich jetzt auf meinem telefon r1 drücke ruft der nach unten an aber ich hab es immer noch nicht hinbekommen das wenn jemand auf das andere telefon anruft das man nur die 1 drückt und er wird weitergeleitet ansonsten schon mal thx

    Mfg Mr.Dogge
     
  4. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Am anderen Telefon muss halt R2 gedrückt werden! Wo ist das Problem?
    Anders geht's halt nicht!

    Aber hier nochmal die Frage, warum überhaupt Gespräche am jeweilig anderen Telefon ankommen kann!
    Ihr habt doch jetzt eigene Rufnummern, oder?

    Oder klingeln etwa immer beide Telefone?
     
  5. mr.Dogge

    mr.Dogge Neuer User

    Registriert seit:
    6 Okt. 2006
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ne ne klingelt immer das richtige nur wenn der kumpel unten anruft und wir drücken r2 dann wird der irgendwie nicht durchgestellt das ist das problem!


    Mfg Mr.Dogge
     
  6. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Dann probier mal **2.
     
  7. mr.Dogge

    mr.Dogge Neuer User

    Registriert seit:
    6 Okt. 2006
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hab das auch ausprobiert funktioniert ebenfalls nicht, schon komsich
     
  8. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Könnte am Telefon liegen.
    Bei einigen muß man programmieren, dass * und # übertragen werden.
    Das nennt sich ansonnsten auch "Keypad". Das muß eingeschaltet sein.

    Ist das unten überhaupt ein Tonwahl fähiges Telefon?
     
  9. mr.Dogge

    mr.Dogge Neuer User

    Registriert seit:
    6 Okt. 2006
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ja ist ein tonwahlfähiges telefon
     
  10. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Und? ... schon nachgesehen, ob es einstellbar ist?
     
  11. wodi

    wodi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13 Sep. 2006
    Beiträge:
    845
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Neumarkt
    Tausche doch einfach mal die beiden Telefone, wenn das Problem mitwandert, liegt es am Telefon;)

    ciao
    Dieter
     
  12. mr.Dogge

    mr.Dogge Neuer User

    Registriert seit:
    6 Okt. 2006
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ne noch nicht mach ich jetzt gleich
     
  13. mr.Dogge

    mr.Dogge Neuer User

    Registriert seit:
    6 Okt. 2006
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    so, sry das ich erst jetzt wieder schreibe musste weg hab jetzt nachgeguckt meine eltern haben das T-Sinus 410 S (ziemlich alt) bei der sich auch keine r-taste befindet ich hab ein anderes bei der sich eine r taste befindet wenn mich jemand anruft kann ich mit r und 1 auf das telefon weiterleiten aber anders herum wiederum nicht , wegen der r-Taste!
    Geht es vielleicht auch noch auf einen anderen weg?


    Mfg Mr.Dogge
     
  14. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Was ist mit **2 und "Keypad" aktivieren?
     
  15. mr.Dogge

    mr.Dogge Neuer User

    Registriert seit:
    6 Okt. 2006
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    was meinst du mit keypad kenn mich nicht so aus! wenn ich **2 drücke geht das aber nur bei anwahl vom einem auf das andere telefon wenn jemand anders anruft und ich will weiterleiten funktioniert das ncht mehr , muss ich vielleicht noch mit # bestätigen?
     
  16. lone star

    lone star IPPF-Promi

    Registriert seit:
    23 Mai 2006
    Beiträge:
    4,134
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Fastmoker
    Ort:
    Irgendwo in`t platte Land
    Hallo,

    beim T-Sinus 410 funktioniert das weiterleiten über die Menue-Taste.

    mfg Holger
     
  17. mr.Dogge

    mr.Dogge Neuer User

    Registriert seit:
    6 Okt. 2006
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    wie meinste das mit der menütaste?
     
  18. lone star

    lone star IPPF-Promi

    Registriert seit:
    23 Mai 2006
    Beiträge:
    4,134
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Fastmoker
    Ort:
    Irgendwo in`t platte Land
  19. Cnecky

    Cnecky Mitglied

    Registriert seit:
    26 Okt. 2006
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Perle des Vorharzes
    Hallo,

    @Mr. Dogge: Ich habe die gleiche Situation wie du. In der FB habe ich FON 1 dem Festnetz (Eltern), und FON 2 meine VoIP-Nummer fest zugeordnet.
    Dann klingelt es nur bei mir, wenn jemand mich anruft, bzw. umgekehrt nur bei meinen Eltern.

    Damit meine Eltern auch kostenlos per VoIP telefonieren können, habe ich folgende Wahlregeln eingegeben:

    Rufnummer/Bereich Verbindung

    0 Internet: 0815 4711
    01 Festnetz via 01037 (Für Mobilfunk)
    0137 Festnetz
    0180 Festnetz
    0900 Festnetz
    1 Internet: 0815 4711
    110 Festnetz
    112 Festnetz
    2 Internet: 0815 4711
    3 Internet: 0815 4711
    4 Internet: 0815 4711
    5 Internet: 0815 4711
    6 Internet: 0815 4711
    7 Internet: 0815 4711
    8 Internet: 0815 4711
    9 Internet: 0815 4711

    Viele Grüße!
    Rainer
     
  20. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    #20 RudatNet, 13 Nov. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 13 Nov. 2006
    Nein, bitte nicht schon wieder diese unnötigen Wahlregeln!

    Hier geht es im Moment um das verbinden von einem FON zum Anderen!

    ... was du übrigens demnächst sicher auch brauchen wirst,
    wenn deine Eltern auf deine Nummer zurückgerufen werden. ;)