.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Problem mit Asterisk und QSC - IPfonie

Dieses Thema im Forum "Asterisk Allgemein" wurde erstellt von muck27, 18 März 2005.

  1. muck27

    muck27 Mitglied

    Registriert seit:
    5 Aug. 2004
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    habe jetzt meinen Asterisk um einen IPfonie Account erweitert. Die Registrierung klappt laut "sip show registry", bin aber weder erreichbar noch kann ich raustelefonieren.

    Wenn ich eine Nummer wähle kommt folgende Meldung:


    Called XXXXXXX@qsc
    Got SIP response 400 "Bad Request" back from 213.148.136.2
    SIP/qsc-110b is circuit-busy

    Auszug meiner sip.conf:

    Code:
    register => XXXXXXXXX:XXXXXXX@sip.qsc.de/qsc
    [qsc]
    type=friend
    username=XXXXXX
    fromuser=XXXXXX
    secret=XXXXX
    host=sip.qsc.de
    fromdomain=sip.qsc.de
    nat=no
    canreinvite=no
    qualify=no
    context=qsc
    insecure=very
    meine extensions.conf
    Code:
    [qsc]
    exten => _.,1,Dial(SIP/${EXTEN}@qsc,60)
    exten => _.,2,Congestion
    exten => _.,102,Busy
    exten => _.,3,Hangup
    exten => qsc,1,Dial(SIP/300,60)
    exten => qsc,2,Congestion
    exten => qsc,102,Busy
    exten => qsc,3,Hangup
    Alle anderen Accounts funktionieren Problemlos.
    Bin für jeden Lösungsvorschlag dankbar.
     
  2. muck27

    muck27 Mitglied

    Registriert seit:
    5 Aug. 2004
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hat keiner eine Idee?
    Habe schon beim QSC-Support angerufen, aber die konnten mir auch nicht weiterhelfen.

    Mit der QSC-Software gibt es keine Probleme. Also freigeschaltet bin ich.
     
  3. xxcommy

    xxcommy Neuer User

    Registriert seit:
    1 März 2005
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Zumindest bei dus.net muss man im register-statement den account-namen mit angeben.. Also in deinem Falle:

    Code:
    register => <login>:<passwort>@sip.qsc.de/<login> 
    
    Eventuell ist es bei QSC ebenfalls so.

    Matthias
     
  4. muck27

    muck27 Mitglied

    Registriert seit:
    5 Aug. 2004
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke für den Tip, nur hatte ich auch das schon versucht. Das hat aber leider auch nicht funktioniert.
    Sorry hätte ich eigentlich auch gleich sagen können.
     
  5. muck27

    muck27 Mitglied

    Registriert seit:
    5 Aug. 2004
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Habe jetzt folgendes in der sip.conf geändert:

    register => 030814XXXXX:XXXXXXXX@sip.qsc.de/030814XXXXX


    [030814XXXXX]

    username=030814XXXXX
    fromuser=030814XXXXX
    host=qsc.de
    fromdomain=qsc.de

    jetzt bekomme ich folgende Fehlermeldung:

    Code:
    *CLI>     -- Executing Dial("SIP/300-ce4e", "SIP/0179XXXXXX@030814XXXXX|60") in new stack
        -- Called 0179XXXXXXX@030814XXXXX
    Mar 19 16:48:32 WARNING[6815]: chan_sip.c:685 retrans_pkt: Maximum retries exceeded on call [email]4afdca405734d01c2b9e1e8a0b0b69c7@qsc.de[/email] for seqno 102 (Critical Request)
      == No one is available to answer at this time
        -- Executing Congestion("SIP/300-ce4e", "") in new stack
      == Spawn extension (clients, 0179XXXXXXX, 2) exited non-zero on 'SIP/300-ce4e'
    Nach den änderungen versucht der Asterisk zumindest einige Sekunden eine Verbindung aufzubauen, aber ob ich jetzt weiter bin als vorher oder er einfach die Gegenstelle nicht findet ist mir nicht klar.
     
  6. ipfox

    ipfox Mitglied

    Registriert seit:
    22 Nov. 2004
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,
    möchte auch gerne zu QSC wechseln. Hast du das Problem schon lösen können? probier als username mal 030814XXXXX@sip.qsc.de
     
  7. ipfox

    ipfox Mitglied

    Registriert seit:
    22 Nov. 2004
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Laut QSC-Support ist keine Kompatibilität mit Asterisk bis jetzt vorgesehen :-(
     
  8. muck27

    muck27 Mitglied

    Registriert seit:
    5 Aug. 2004
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ja habe es gerade mal getestet mit <benutzername>@sip.qsc.de kommt folgender Fehler.
    Code:
    *CLI>     -- Executing Dial("SIP/300-3fcd", "SIP/0179XXXXXXX@030814XXXXX|60") in new stack
        -- Called 0179XXXXXXX@030814XXXXX
        -- Got SIP response 500 "Server Internal Error" back from 213.148.136.2
        -- SIP/030814XXXXX-993e is circuit-busy
      == Everyone is busy/congested at this time
    
    Es scheint tatsächlich nicht zu klappen.... warum auch immer.
    Sehr schade :( werd ich QSC nicht nutzen können. Denn jedesmal Telefon umstecken ist mir zu blöde und die Festenetzpreise schließen ein völliges Umsteigen auf IPfone aus.
     
  9. Pascfalidis

    Pascfalidis Neuer User

    Registriert seit:
    14 März 2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    na da kann was nicht stimmen ich wurde ausdrücklich auf asterisk verwiesen, du must bei qsc darauf achten das du in der technik landest, der rest hat von VoIP soviel ahnung wie auf der main-page steht.

    ansonsten müsste es trotzdem laufen der asterisk macht ja schlieslich nichts anderes wie ein sip telefon ?? -->
     
  10. muck27

    muck27 Mitglied

    Registriert seit:
    5 Aug. 2004
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ja ich hatte einmal angerufen und der Mitarbeiter konnte mir leider gar nicht helfen. Er hat mir eine Emailadresse gegeben an die ich mit wenden sollte, aber da kam keine Antwort. Und dann habe ich es mit dem Callbackservice versucht, wo leider niemand bei mir angerufen hat...

    ja das dachte ich eigentlich auch.
     
  11. sion

    sion Neuer User

    Registriert seit:
    18 Sep. 2004
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Klappt's inzwischen? Hätte nämlich auch ein nicht unerhebliches Interesse, über den Asterisk mit QSC zu Sippen :)
    Irgendwie muß daß ja zu schaffen sein...
    Gruß
     
  12. Pascfalidis

    Pascfalidis Neuer User

    Registriert seit:
    14 März 2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    na hast du nun am Deinstag mit QSC telefoniert ?
    ansonsten nehme ich mich in nicht allzuferner Zukunft dem Problem an, muss eben genau dieses lösen.
     
  13. xean

    xean Neuer User

    Registriert seit:
    14 März 2005
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Versuch mal den Asterisk so zu konfigurieren wie auf [1] unter Tiscali Surf and Phone Flat angebgen ist.

    Den selbsen Fehler hatte ich nämlich auch. Danach funktionierte es.

    [1]: http://radium.ath.cx
     
  14. sion

    sion Neuer User

    Registriert seit:
    18 Sep. 2004
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    xean: wäre nett, wenn du uns hier deine sip.conf und extensions.conf posten könntest!
    Vielen Dank!!

    Wundere mich, daß in dem Beispiel deiner Seite kein "register =>"-Eintrag aufgeführt ist.

    Gruß, Sion
     
  15. xean

    xean Neuer User

    Registriert seit:
    14 März 2005
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    register wird bei Tiscali nicht benötigt (funktioniert nur abgehend).
    Kann ich nachher machen...
     
  16. hfi

    hfi Neuer User

    Registriert seit:
    4 Apr. 2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Sieht so aus, als ob die Gateways bei QSC (Huawei ,) mit dem Parameter "silenceSupp" in der SDP-Nachricht vom Asterisk (wird gesendet, um den Sprachkanal aufzubauen, entweder direkt mit dem INVITE beim 'raustelefonieren, oder mit OK beim eingehenden Anruf) nicht zurechtkommen, und die Verbindung sofort wieder mit merkwürdigen Fehlercodes auslösen...

    quick&dirty fix: im Asterisken (chan_sip.c, function add_sdp()) die Zeile
    "strncat(a, "a=silenceSupp:eek:ff - - - -\r\n", sizeof(a) - strlen(a) - 1);"
    auskommentieren (bei Asterisk-1.0.5 in Zeile 3476), das scheint mit anderen Endgeräten (getestet mit Cisco IP-Phones und Xten-clients) keine Probleme zu verursachen.

    Damit tut's (jedenfalls mit meinem * ,)

    sip.conf:
    register => 0692475XXXX:password@sip.qsc.de/0692475XXXX

    [sip.qsc.de-peer]
    type=peer
    from=0692475XXXX
    fromuser=0692475XXXX
    username=0692475XXXX
    authuser=0692475XXXX@sip.qsc.de
    secret=password
    host=sip.qsc.de
    disallow=all
    allow=alaw
    allow=gsm
    allow=ulaw
    canreinvite=no
    nat=no
    context=hfi-qsc
    insecure=very
    dtmfmode=rfc2833

    extensions.conf:
    [hfi-qsc]
    ; incoming
    exten => 0692475XXXX,1,Ringing
    exten => 0692475XXXX,2,Dial(SIP/1005&SIP/1006,20)
    exten => 0692475XXXX,3,Hangup

    ; outgoing
    exten => _X.,1,Dial(SIP/sip.qsc.de-peer/${EXTEN})
    exten => _X.,2,Congestion

    QSC Home-DSL 1536, Linksys WRT54G, Extreme 5251, Asterisk 1.0.5-BRIstuffed-0.2.0-RC7e/Fbsd-4.7-RELEASE
     
  17. sion

    sion Neuer User

    Registriert seit:
    18 Sep. 2004
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Habs derweil immerhin soweit hingebracht, daß ankommende Anrufe erkannt, und an das ISDN-Telefon (via HFC) weitergereicht werden...zumindest das Klingeln, denn nach dem Abheben ist Schluß und die Leitung aufgelgt.
    Würde mich immer noch über deine Config's freuen!

    Thanx, Sion
     
  18. sion

    sion Neuer User

    Registriert seit:
    18 Sep. 2004
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hfi!
    Das glaub ich ja jetzt nicht! So ein kleines strncat raus, und schon gehts, you're my hero!
    Allerdings habe ich da eine böse Verzögerung zw. VoIP und Handy, die hat gefühlte 0,5 sekunden... muß aber da mal weitertesten.

    Vielen Dank!
    Sion
     
  19. Cannabisman

    Cannabisman Neuer User

    Registriert seit:
    5 Apr. 2005
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Habe das gleiche Problem mit Asterisk und QSC IPFonie. Bei mir funktioniert rein garnichts. Über sipgate kann ich problemlos angerufen werden, raustelefonieren klappt nicht. Ob es nun an asterisk liegt, oder an sipgate weiß ich leider nicht, da das sipgate konto noch nicht aufgeladen ist. Auf jeden Fall kommt wenn ich über sipgate raustelefonieren will die Ansage "Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut" und das kommt in männlicher stimme wenn ich ins Ausland telefonieren möchte und in weiblicher bei inland festnetz. Wenn ich eine Handynummer anwähle oder eine festnetznummer aus meiner stadt ohne ortsvorwahl kommt rein garnichts.
    Mein Hauptproblem liegt jetzt aber bei qsc. Hab den lösungsvorschlag oben schon gesehen. Sehe ich das richtig, dass ich den sourcecode ändern muss und neu compilieren muss? Ich weiß nichtmal ob das auf meinem system gehen würde, da ich asterisk auf einem eisfair server laufen habe (www.eisfair.org) und asterisk kommt da als leicht modifiziertes zusatzpacket. Würde es nicht reichen, wenn ich eine binary ersetzen würde? Sorry für die dumme Frage, aber ich kenn mich da nicht so aus. Leider weis ich nicht in wie weit mein asterisk im Vergleich zu dem org. abgeändert wurde. Leider ist kein quellcode bei. Wäre es möglich da was zu machen?

    Gruß aus Berlin

    Canna
     
  20. sion

    sion Neuer User

    Registriert seit:
    18 Sep. 2004
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ja, du mußt den Asterisk neu compilieren! Es hilft auch nichts, wenn ich dir meinen compilierten gebe!
    Das einfachste wäre wohl, den Entwickler vom Astersik/eisfair - Packet zu bitten die eine Datei abzuändern (s.o.) und ihn dir neu zu compilieren.