[Problem] problem mit kabel deutschland-fritzbox 7270 und telefonanlage telnet max 6A/B

karlklatsche

Neuer User
Mitglied seit
6 Mrz 2011
Beiträge
10
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich habe nun ein paar Pseudolösungen für mich gefunden....
An dem ISDN Endgerät gehen die 12 stelligen Nummern nicht.......die elfstelligen ohne Null habe ich nun geplegt und konnte ise dem ISDN-Tel zuweisen...da ich als Endgerät noch eine Telefonanlage in der Fritz konfiguriert habe.

Soll heißen es geht zwar einigermaßen aber nicht so wie ich mir das Wünschen würde.

-Analoganschlüsse dank deiner Anleitung zugeordet und mit Rufumleitung definiert, das geht auch mit zwei Nummern aber nur weil die eine 10stellig ist und dadurch keine zweistellige MSN über die Telefonanlage weitergegeben wird.

-ISDN wird nun auch so konfiguriert----Über Telefonanlage per 10stellige MSN ohne Rufumleitung

Dadurch kann ich zwar jetzt den analogen Geräten keine Sperrung der Rufnummernübermittlung einrichten......da ich der Fritte ja vorgaukle das es ein ISDN Endgerät ist, aber das ist nun erst einmal der Preis...
Warum das mit dem ISDN Telefon nicht funktioniert hat und warum ich immer noch eine 0 zur Amtsholung wählen muss übersteigt heute meine Auffassungsgabe......erst mal ne Nacht drüber schlafen und dann sehe ich weiter...


Ich danke dir für die bisherige Unterstützung...damit konnte ich meine Kabelgeziehe auf Rj11 und Telefondose erst einmal vertagen.

Gruß
 
3CX

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
239,035
Beiträge
2,121,286
Mitglieder
362,104
Neuestes Mitglied
TeaDee

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via

IPPF im Überblick

Neueste Beiträge

Website-Sponsoren


Kontaktieren Sie uns bei Interesse