.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Problem mit Targa WR 500

Dieses Thema im Forum "Andere VoIP-Hardware" wurde erstellt von norge, 9 Jan. 2007.

  1. norge

    norge Neuer User

    Registriert seit:
    9 Jan. 2007
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Reutlingen
    Hallo,

    seit einigen Tagen benutze ich den Targa WR 500.

    Nun ergibt sich folgendes Problem:
    Nach einigen Stunden Betrieb schein der Router abzustürzen. Die LEDs für Power, ADSL und Online (und LAN, wenn PC an) leuchten weiterhin, aber der PC bekommt keine Verbindung zum Router. Am angeschlossenen Analog-Telefon erhalte ich kein Freizeichen und eingehende Anrufe werden nicht signalisiert.
    Dieses Problem lässt sich nur durch aus- und wieder einschalten des Routers beheben.
    Ich habe noch nicht überprüft, nach welcher Zeit dieses Problem auftritt, es müssen aber etliche Stunden sein.
    Firmware ist 0.12

    Ist jemandem dieses Problem bekannt und gibt es eine Lösung?

    Vielen Dank!
     
  2. Dommelsche

    Dommelsche Neuer User

    Registriert seit:
    2 Jan. 2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi!

    Ich hatte das Problem auch. Das Gerät wurde von der Hotline als defekt eingestuft. Ich habs dann eingeschickt und bekam ein neues zurück.
    Funktioniert bei Dir das telefonieren ansonten ohne Probleme???

    Gruß
    Dommelsche
     
  3. norge

    norge Neuer User

    Registriert seit:
    9 Jan. 2007
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Reutlingen
    Bis auf das oben beschriebene Problem funktioniert der Router bei mir einwandfrei. Telefonieren geht auch. Gab es bei dir noch andere Probleme?

    Wie lange hat der Austausch ders Routers gedauert?
     
  4. Dommelsche

    Dommelsche Neuer User

    Registriert seit:
    2 Jan. 2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0