[PROBLEM] Snom 360: TFTP-Update mißlingt mit "wrong image"

hawel

Neuer User
Mitglied seit
28 Mai 2004
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo

Das TFTP Update bei einem Snom 360 mißlingt bei mir permanent.
Nach einem Neustart des Telephons drücke ich eine Taste, gebe die IP-Adressen ein und der TFTP download startet

Der Pumpkin tftp server schreibt Transfer of snom360.bin has successfully completed.

Nach dem Laden des image schreibt das Telephon jedesmal:


wrong image - aborted
press any key


Es ist egal, welches Firmware-Image der 6.2 Serie ich rauftue.

Über das Webinterface kann ich nicht updaten, weil ich das Passwort nicht habe - Eigentlich will ich das Passwort ja durch das Flashen löschen.
(Das Standardpasswort "0000" geht jedenfalls nicht.)

Hat einer von euch Tips ?

Die augenblickliche Firmware ist snom360-sip 6.2.2
Auch das wiederflashen einer 6.2.2 funktioniert nicht.

Danke schon im Voraus

Reinhard
 

k3com

Neuer User
Mitglied seit
28 Sep 2007
Beiträge
115
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
es gibt für tftp afaik andere firmwaredateien, glaube die heißen -f.bin hinten
notfalls kannst du es mit einer beliebigen 7er version probieren, da gibts diese aufteilung nicht mehr
 

Timmbo

Aktives Mitglied
Mitglied seit
6 Nov 2005
Beiträge
1,935
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0

hawel

Neuer User
Mitglied seit
28 Mai 2004
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Die 7-er Serie ist ja ab 7.0.17 (oder so) völlig verschieden (nur noch ein File) und updated nicht mehr so ohne weiteres mit einem alten Linux und FS, passend für die 6-er Serie

Die alten (insbesondere 6er) Versionen fimde ich nicht mehr am Netz (Nur die mit -j)

Ich habe bisher keine 6er mit einem -f am Schluß gefunden und wende mich mal an Snom. Ich bin an sich niemand, der sich so leicht an Hotlines wendet (und es schadet nie, wenn solche Sachen im Forum stehen).
Ich bin neugierig, was der Support sagt - sicher ein ganz einfacher Fehler.

Ich bin aber trotzdem dankbar für alle weiteren Tips aus dem Forum :)
 

snomy

snom-Support
Mitglied seit
19 Okt 2004
Beiträge
398
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
"-j" ist korrekt, "-f" ist nur für v7 gedacht.

Irgendwas stimmt mit der Datei nicht. Am besten nochmal eine andere 6er Version von der Webseite runterladen und damit probieren.
 

hawel

Neuer User
Mitglied seit
28 Mai 2004
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hi

Tut mir leid, daß ich den alten Thhread wieder hervorhole, aber ich hab vor einem Jahr das Updaten frustriert aufgegeben.
Jetzt habe ich das Telephon wieder audgegraben und wollte fragen, ob nun vielleicht wieder einer ein ähnliches Problem hatte.

Kurz zusammengefaßt:

TFTP Download funktioniert laut Pumpkin TFTP Server - dann kommt auf dem Display:

wrong image - aborted
press any key

Hat irgendwer das schon erlebt? Ich habe schon alle 6-er Versionen vom Snom-Server probiert. Eine 7-er will ich auf die Art eigentlich nicht updaten...

Ich brauche das TFTP-Update, um das Passwort loszuwerden.

Danke

Reinhard
 

snomy

snom-Support
Mitglied seit
19 Okt 2004
Beiträge
398
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
1) Welche Firmware ist denn jetzt drauf ?
2) Welche Firmware soll drauf ?
3) Wie lautet der Link, wo die neue Firmware herkommt ?
 

hawel

Neuer User
Mitglied seit
28 Mai 2004
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
1) Welche Firmware ist denn jetzt drauf ?
6.2.2

2) Welche Firmware soll drauf ?
ist mir egal, solange ich das Passwort beseitigen kann. Danach helfe ich mir schon weiter...

3) Wie lautet der Link, wo die neue Firmware herkommt ?
Die letzte, die ich versucht habe, ist per email vom Snom Support gekommen - schon richtig umbenannt auf snom360.bin

Ich habe sie nur noch in das Pumpkin Directory stellen müssen.

Wie immer hat der Download auf das Snom geklappt - dann die Meldung "wrong image"

Der Snom Support ist ja sehr nett und sehr bemüht - leider hat noch keine der Standardprozeduren geholfen...
Ich habe jetzt mal gefragt, ob ich ein gesamt-Flash-Image haben kann, dann bau ich das Flash aus und programmier es in einem Flash-Programmer (hoffentlich ist das Ding gesockelt). Bisher habe ich das Gerät noch nicht offen gehabt - ich bin aber zu jeder Schandtat bereit - Hauptsache, ich bekomme die Passwörter weg, egal wie...
 

NetRacer

Neuer User
Mitglied seit
10 Jul 2006
Beiträge
59
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0

hawel

Neuer User
Mitglied seit
28 Mai 2004
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Die Weboberfläche ist leider auch mit PW dichtgemacht. Wie sind so verblieben, daß ich das Teil jetzt an Snom schicke. Es ist aber erfreulich, daß ich nicht der einzige bin, dem sowas passiert ist - ich war schon ein wenig beunruhigt, daß nur ich das nicht schaffe.

Übrigens nochmal höchstes Lob an den Support. Ein wesentlicher Teil des Produkts ist auch der dazugehörige Service und das funktioniert bei Snom einwandfrei. Die Leute sind sehr hilfsbereit.
 

herrmax

Neuer User
Mitglied seit
2 Okt 2006
Beiträge
77
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hello,

ich habe das selbige Problem mit einigen320er auf der FW 6.5.17 + 6.5.18 - weder das Web-Passwort hat funktioniert (bzw war bekannt), noch das Standard-Admin-PW 0000 hat geklappt!!!

Snom-Support meinte auf FW 6.5.18 via TFTP zu wechseln - dann ist das Problem beseitigt! Leider war dem nicht so.

Kämpfe schon seit Stunden mit den Telefonen herum!

Weiß jemand warum überhaupt noch die 6er-FW ausgeliefert wird??
Hat jemand dahingehend eine Lösung gefunden?

Danke
 

snomy

snom-Support
Mitglied seit
19 Okt 2004
Beiträge
398
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Snom-Support meinte auf FW 6.5.18 via TFTP zu wechseln - dann ist das Problem beseitigt! Leider war dem nicht so.
Bei einem V6er Update per TFTP werden garantiert alle Settings gelöscht. Wenn sie trotzdem wieder da sind, werden sie offensichtlich per Provisionierung auf das Gerät gespielt. Kann man mit z.B. wireshark prima verfolgen. Falls die Provisionierung über unseren Server erfolgt, können wir auch mal nachsehen. Dazu sich bitte mit der betroffenen MAC an den Support wenden.
Weiß jemand warum überhaupt noch die 6er-FW ausgeliefert wird??
Zunächst waren unsere Kunden sehr glücklich damit :). Mittlerweile hat sich die v7 als stabil erwiesen und deshalb arbeiten wir daran diese demnächst ab Werk aufzuspielen.
 

herrmax

Neuer User
Mitglied seit
2 Okt 2006
Beiträge
77
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
ok - also die 6er wird also noch ausgeliefert - ich dachte ich habe "alte" Geräte erstanden.


lg
mex