.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[Frage] Probleme Aktivierung 1&1 Sim-Karte?

Dieses Thema im Forum "1&1 Mobilfunk" wurde erstellt von TriTam, 4 Nov. 2011.

  1. TriTam

    TriTam Neuer User

    Registriert seit:
    9 Feb. 2008
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Mittelhessen
    Vor ca. einem Monat habe ich bei 1&1 eine Micro-Sim bestellt, die mir mit etwas Verzögerung am 10.10. auch zugestellt worden ist. Diese konnte bis heute noch nicht aktiviert werden (weder im CC, beim Support oder gar der Technikabteilung). Zwei Anrufe beim Support, der letzte am Dienstag dieser Woche, haben mich leider nicht weitergebracht. Ganz im Gegenteil: meine zwei Supporttickets zu diesem Thema sind seit diesem Tag geschlossen.
    Ich betreibe mein iPhone seit dem 14.10. mit meiner Mini-Sim, die ich mir auf Micro-Sim-Format zurechtgestanzt habe, möchte jedoch gerne eine "richtige" Micro-Sim verwenden, nicht zuletzt auch, um eventuelle Fehler, die mit der Sim in Verbindung stehen könnten, gänzlich ausschließen zu können.

    Gibt es eventuell noch weitere "Leidensgenossen"? Die Bandansage des Supports informiert ja darüber, dass es gegenwärtig zu Problemen bei der Aktivierung von Sim-Karten kommen könnte. Mehr als 3 Wochen scheinen mir jedoch schon ein "wenig" lang...

    Gruß TriTam
     
  2. 3949354

    3949354 Guest

    Hallo,
    Aus eigener Erfahrung:

    Wende Dich einmal an den Onkel Davis. Da bekommt man recht schnell eine verbindliche Aussage und Hilfe. Auch, wenn viele darüber lachen ... :meinemei:
     
  3. TriTam

    TriTam Neuer User

    Registriert seit:
    9 Feb. 2008
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Mittelhessen
    Eine Stunde nach meiner Mail an das Davis-Team erhielt ich einen Rückruf von einem Support-Mitarbeiter, der mir erklärte, dass für diese Verzögerung technische Probleme ursächlich seien, die eine ganze Reihe von Kunden außer mir beträfen. Meine Kritik, die ich in der Mail an der unglücklichen Kommunikationspolititk geäußert hatte, wurde von ihm geteilt. Es würde jedoch leider noch eine (nicht näher spezifizierte) Weile dauern, bis die Schwierigkeiten behoben seien. Als kleine Entschädigung werde ich eine Gutschrift über meine Internet-Flat in diesem Monat erhalten.
    Ich bin zwar noch nicht an meinem Ziel, begrüße jedoch diese gelungene Form der Kommunikation. Schwierigkeiten, auch größeren Ausmaßes, kann es immer geben. Sie müssen jedoch im Umgang mit dem Kunden auch entsprechend kommuniziert werden.
    Nun werde ich mich noch eine kleine (hoffentlich) Weile gedulden müssen.

    Gruß TriTam
     
  4. 3949354

    3949354 Guest

    Hallo,
    Das (!) ist leider die größte Baustelle, die 1&1 noch hat ... :meinemei:
     
  5. Tieflieger

    Tieflieger Mitglied

    Registriert seit:
    14 März 2006
    Beiträge:
    637
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Bei mir war es auch so. Laut Aussage von 1und1 sind / waren ca 23000 Karten betroffen. Nach mehrmaligen Anrufen, wurde ich von eine Sachkundigen Hotlinerin :) bedient. Die hat eine Ticket an eine spezielle Abteilung geschickt und am nächsten Tag war die Karte aktiviert. Laut Aussage von Ihr, waren meine Anrufe im System registriert aber wurden nicht an der zuständigen Abteilung weitergereicht.
     
  6. Sandra-T

    Sandra-T IPPF-Promi

    Registriert seit:
    7 Nov. 2007
    Beiträge:
    3,266
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Mediengestalterin, Informatiktechnikerin und Mutte
    Ort:
    Münster, NRW
    Nicht nur deine Meinung...

    Entweder will oder kann man da nichts verbessern. Ich bin aber auch von der Sorte Menschen, die sofort eine schlüssige und aussagekräftige Antwort samt Begründung haben wollen, die sowieso nie ein normaler Supporter geben wird können... :mrgreen:

    Gruß
    Sandra
     
  7. Lauser71

    Lauser71 Mitglied

    Registriert seit:
    2 Aug. 2009
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    bald wo anders
    Hallo Sandra
    Ich denke von beiden etwas....
     
  8. Delpago

    Delpago Neuer User

    Registriert seit:
    15 Nov. 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen,

    hab das selbe Problem. Mini-SIM kann nicht aktiviert werden. Steht auf Kartentausch läuft. Kennt irgendjemand Erfolgserlebnisse bei der derzeitigen Aktivierung?

    Gruß,

    Delpago
     
  9. Rohrnetzmeister

    Rohrnetzmeister IPPF-Promi

    Registriert seit:
    10 Okt. 2009
    Beiträge:
    4,876
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    LK Diepholz + Braunschweig / Lower Saxony
    Ja. Bei mir hat es 3 Tage gedauert.
     
  10. TriTam

    TriTam Neuer User

    Registriert seit:
    9 Feb. 2008
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Mittelhessen
    Ich warte auf die Aktivierung seit dem 11.10.2011 bis zum heutigen Tag. Ein trauriger Negativrekord in Relation zu den wenigen Stunden, die ich bislang bei allen Mobilfunkbetreibern in den letzten 15 Jahren warten musste!

    Gruß TriTam
     
  11. Delpago

    Delpago Neuer User

    Registriert seit:
    15 Nov. 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Warte jetzt seit dem 06.11.2011 und alles, was ich bekomme, ist die Forderung nach Geduld.

    Wieviel noch?

    Aber ich sehe, es geht noch schlimmer.

    Vielleicht ist es wirklich so, dass Nachfragen und Beschweren die Wartezeit verlängert...


    Gruß,

    Delpago
     
  12. TriTam

    TriTam Neuer User

    Registriert seit:
    9 Feb. 2008
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Mittelhessen
    Update: Die versprochene Gutschrift über ¤ 10 habe ich mittlerweile tatsächlich gutgeschrieben bekommen. Die Micro-Sim ist jedoch bis zum heutigen Tag nicht aktiviert. Ca. 8 Wochen Bearbeitungszeit sind ja schon rekordverdächtig. Ohne ungeduldig zu sein, werde ich den Support in dieser Angelegenheit erneut kontaktieren müssen.

    Gruß TriTam
     
  13. Tomie4711

    Tomie4711 Neuer User

    Registriert seit:
    22 Nov. 2011
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Betriebswirt
    Ort:
    Südwürttemberg-Hohenzollern
    Na da habe ich ja noch Glück gehabt ;) ! Meine Karte ist seit 01.11.2011 im Status "Kartentausch läuft!", wurde am 03.11.2011 von mir im Control Center aktiviert, nachdem die Post mir die neue Karte gebracht hatte, und geht bis heute auch noch nicht! Nach massivem Protest meinerseits habe ich eine Gutschrift über die Gebühr für den Kartentausch (das sind ¤ 15,36 und ich musste tauschen, weil ich eine Micro-SIM für mein iPad brauche!) bekommen, aber bewegt hat sich weiterhin nichts!

    Laut Auskunft der 1&1-Hotline wurde das Problem, das offensichtlich bei einigen Karten auftrat, an Vodafone eskaliert und die arbeiten jetzt dort eine Liste ab. Ich frage mich nur, ob die da mehr als eine Karte pro Tag händisch aktivieren ;) ?
     
  14. Delpago

    Delpago Neuer User

    Registriert seit:
    15 Nov. 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    :)

    Nach täglichen Anrufen, Mails (ja, sogar an Onkel D'Avis) und einem Brief an CEO Scheeren hat es dann nach gut einer Woche geklappt. Inklusive Grundgebührerstattung für einen Monat.
     
  15. Berliner13469

    Berliner13469 Neuer User

    Registriert seit:
    12 Dez. 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich warte seit dem 24.11.2011 und hatte trotz häufigen Hotline-Anrufen und Mails schreiben an 1und1 und Vodafone bis heute keinen Erfolg. Das Abbuchen der Kartensperrung und dem Preis für die neue Karte hat bei 1und1 prima geklappt. Nur freigeschaltet ist die neue Karte nicht. Am 1.12.11 hatte man mir die manuelle Freischaltung versprochen, die dann in 3-4 Stunden meinem Handy zur Funktion verhelfen sollte. Die 3-4 Stunden dauern immer noch an. Der Geduldsfaden ist dem Reißen nahe.
     
  16. Tomie4711

    Tomie4711 Neuer User

    Registriert seit:
    22 Nov. 2011
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Betriebswirt
    Ort:
    Südwürttemberg-Hohenzollern
    Na ja, nachdem meine Karte bis heute noch nicht aktiviert ist (man bemerke: Seit 03.11.2011 läuft diese Aktion!) habe ich mich jetzt per Email an den "Onkel D´Avis" gewandt und werde mal sehen, was dabei heraus kommt! In der Email habe ich auch gleich eine Frist (bis zum 31.12.2011!) gesetzt, bis zu der der Missstand behoben sein soll, bevor ich meinen Rechtsanwalt konsultieren werde, um mit diesem die weiteren Möglichkeiten und eventuelle rechtliche Schritte zu erörtern.

    Wobei ich derzeit absolut keinen Plan habe, ob ich da überhaupt weitere Möglichkeiten habe ;) ! Was könnte ich denn tun, wenn die zu blöd bleiben, die Karte zu aktivieren? Weis da jemand mehr?
     
  17. Novize

    Novize Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17 Aug. 2004
    Beiträge:
    20,698
    Zustimmungen:
    44
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    Jepp!
    Ort:
    NRW
    Fristsetzungen per Email sind nicht wirksam sondern dienen nur der Belustigung einzelner Mitarbeiter. ;)
    Lies mal die AGBs, die Du ja abgenickt hast...
     
  18. Tomie4711

    Tomie4711 Neuer User

    Registriert seit:
    22 Nov. 2011
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Betriebswirt
    Ort:
    Südwürttemberg-Hohenzollern
    Daran hat sich aus dem Team um Marcel D´Avis allerdings keiner gestört ;) !

    Ich habe heute einen Rückruf erhalten und mir wurde zugesichert, dass die restlichen Karten, bei denen die Aktivierung gescheitert ist, bis Ende dieser Woche manuell aktiviert sein sollen. Weiterhin habe ich noch eine Gutschrift für den mitgemachten Ärger bekommen.
     
  19. TriTam

    TriTam Neuer User

    Registriert seit:
    9 Feb. 2008
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Mittelhessen
    #19 TriTam, 14 Dez. 2011
    Zuletzt bearbeitet: 14 Dez. 2011
    Auch wenn es ein gutes Gefühl ist, nicht alleine mit seinem Problem zu sein: Nach rund einer Woche Wartezeit habe ich heute eine Mail auf meine an den Support von 1&1 ergangene Anfrage (vom 6.12.2011), die schon tendenziell ein wenig deutlicher formuliert worden ist, erhalten, dass dieses Problem bekannt sei und man an einer Lösung arbeite. Diese Antwort habe ich bereits vor über einem Monat als Reaktion eines Kontaktes an das D'Avis-Team erhalten. 9 Wochen Wartezeit auf die Aktivierung einer Sim-Karte ist ja doch ein klein wenig ungewöhnlich. Drohungen mit dem Anwalt werden jedoch ganz sicher nicht zielführend sein.
    Daher werde ich voller Optimismus der für mich neuen Information meines Vorredners vertrauen und hoffnungsfroh das Ende dieser Woche abwarten...:p

    Gruß TriTam
     
  20. Gadjetto

    Gadjetto Neuer User

    Registriert seit:
    14 Dez. 2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #20 Gadjetto, 14 Dez. 2011
    Zuletzt bearbeitet: 14 Dez. 2011
    Hallo zusammen,

    ich gehöre auch zu den Leidensgenossen von 1und1.

    Ich habe genau die gleichen Probleme mit der Aktivierung der SIM Karte. Mittlerweile kenne ich vermutlich locker 20 1und1 Hotline Mitarbeiter namentlich und kann meine Authentifizierungsdaten im Schlaf vorsagen.

    Ich empfinde es als eine Frechheit, wie 1und1 hier mit seinen Kunden umgeht. Aktivierungen von Sim Karten, die sich Wochen, bei mir mittlerweile 3 Wochen, hinziehen gehen doch gar nicht, vor allem, da das Problem mittlerweile auch schon lange bekannt ist. Ich schließe mich den Meinungen an, dass man das Gefühl hat, dass 1und1 pro Tag 10 Karten aktiviet... mehr, trotz extra eingerichteten Kriesenteam, nicht !!!

    Unglaublich ! Was ist das für ein [Piiieeep, Novize]!

    Der Support ist mittlerweile auf Hilflosigkeit programmiert und teilt immer nur noch mit, dass man sich gedulden soll, notfalls (so wörtlich) ein paar Wochen!

    Ich bin sprachlos ! Ich hab meine Rufnummer portieren lassen, bis ich die bei einem anderen Anbieter habe, vergehen locker einige weitere Wochen.

    Ich wundere mich, dass sich nicht auch andere Leidgenossen melden, das Problem ist ja wirklich groß und bei vielen Kunden vorhanden !

    Ich habe bereits mehrer größere Zeitschriften und IT Hompages angeschrieben.

    Wie hier mit den Kunden umgegangen und wie lange man hingehalten wird ist unglaublich ! Ich hoffe, sie werden die eine oder andere Story schreiben.

    1und1 ist für ich gestorben... zur Weiterempfehlung empfohlen !