.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Probleme mit 1&1 Internetrufnummern

Dieses Thema im Forum "1&1 VoIP" wurde erstellt von Marcow, 25 Okt. 2006.

  1. Marcow

    Marcow Neuer User

    Registriert seit:
    25 Okt. 2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen,
    ersteinmal ein großes Lob an die Community, ich war bisher nur passiver Mitleser und ihr habt mir schon manches Mal weitergeholfen! :)

    An sich funktioniert ja auch alles ganz gut bei uns, nun bin ich aber doch ziemlich verärgert über 1&1. :?

    Grund 1:
    Unser Tarif erlaubt 4 Internetrufnummern neu anzulegen und nochmals 4 vom Festnetz zu übernehmen. Bereits vor einigen Monaten wurde versehentlich eine Internetrufnummer gelöscht, das Kleingedruckte ("Beim Löschen geht die Rufnummer unwiederbringlich verloren") natürlich überlesen. Nun können wir statt 4 nur noch 3 Rufnummern freischalten. Supportaussage: Da ist weder mit technischen noch mit finanziellen Mitteln irgendwas machbar.

    Grund 2:
    Die reinen Internetrufnummern wären ansich ja auch nicht so wichtig für uns, da diese als Firmenrufnummern geschweige denn Faxnummern mehr oder weniger unbrauchbar sind. Daher habe ich nachgefragt, ob es möglich sei, die 4 neuen Internetrufnummern wegfallen zu lassen und stattdessen weitere 4 vom Festnetz freischalten zu lassen. Natürlich ist auch da laut Support gar nichts drin.


    Nun meine Fragen an euch:

    1) Was sind die technischen/geschäftlichen (Hinter)Gründe dafür, dass man weder eine gelöschte Rufnummer wiederherstellen noch stattdessen eine andere beantragen kann und dafür, dass man keine weiteren Festnetzrufnummern freischalten kann, wenn man dafür die reinen Internetrufnummern wegfallen lässt?

    2) Gibt es vielleicht doch noch eine Möglichkeit, weitere T-Com-Nummern freischalten zu lassen oder wenigstens eine gelöschte Internetrufnummer zu ersetzen?


    Ich hoffe, ihr wisst hier weiter...
    Ein großes Dankeschön für eure Hilfe!

    Grüße,
    Marco
     
  2. rosx1

    rosx1 Guest

    1.

    Hauptsächlich ist das Angebot für Privatkunden ausgelegt und da reicht das. Rufnummern wachsen nicht auf'm Baum, deswegen wird das wohl so geregelt. Gibt Städte die so schon keine Nummern mehr haben.

    2.
    Nein gibt es keine.
     
  3. Marcow

    Marcow Neuer User

    Registriert seit:
    25 Okt. 2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hmm, arbeitest du im 1&1-Support? ;)
    Mehr konnten die mir auch nicht sagen...
     
  4. rosx1

    rosx1 Guest

    Weil es keine andere Antwort gibt. ;)
     
  5. Marcow

    Marcow Neuer User

    Registriert seit:
    25 Okt. 2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nun, warten wir mal ab...
     
  6. Marcow

    Marcow Neuer User

    Registriert seit:
    25 Okt. 2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hey Leute,
    wollt ihr mich echt einfach so hängen lassen? :confused:

    Mein Problem besteht nach wie vor und ich bin für alle Antworten sehr dankbar! :)

    Gruß,
    Marco
     
  7. rosx1

    rosx1 Guest

    Das hat mit hängen lassen hier nichts zu run.

    Ich habe Dir ja gesagt das es keine andere Möglichkeiten gibt.
     
  8. Marcow

    Marcow Neuer User

    Registriert seit:
    25 Okt. 2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das Forum besteht aber hoffentlich noch aus anderen Personen als nur aus dir die das vielleicht nicht so sehen... ;)
     
  9. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Wenn du unbedingt eine 2te Meinung hören willst,
    dann kann ich die Aussage von rosx1 hiemit nur bestätigen!
     
  10. Marcow

    Marcow Neuer User

    Registriert seit:
    25 Okt. 2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Kann dann jemand wenigstens die technischen Hintergründe dazu erläutern (Frage 1)? Danke euch!
     
  11. rosx1

    rosx1 Guest

    1&1 hat sich so entschieden, wie andere Provider auch, und damit musst Du leben. Rufnummern wachsen halt auch nicht auf dem Baum. Du wurdest beim Löschen auch drauf hingewiesen und hast dies "überlesen". Die Nummer war auch nur temorär gelöscht für glaub ich 3 Wochen. In der Zeit hätte man sie reaktivieren können. Danach ist sie weg. Auf deutsch gesagt > Pech gehabt.
     
  12. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Der Hintergrund dürfte eigentlich allen klar sein!

    Wenn es nicht so wäre, könnte man sich alle 3 Wochen eine neue Rufnummer holen! Was meinst du, was das 1. für ein Chaos geben würde und 2. wie viele Nummern 1u1 bereitstellen müsste!?
     
  13. Marcow

    Marcow Neuer User

    Registriert seit:
    25 Okt. 2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ja aber durch die Löschung wird doch wieder eine Nummer frei! :rolleyes:
     
  14. rosx1

    rosx1 Guest

    Wie gesagt, das was Du willst ist nicht möglich.
     
  15. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Die aber mindestens 6 Monate - oder waren es 2 Jahre -
    nicht mehr vergeben werden dürfen und somit erstmal nicht frei sind!
     
  16. rpsolo

    rpsolo Neuer User

    Registriert seit:
    14 Jan. 2006
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @Marcow

    Mach das doch mal bei der Telekom, 4 Nummern löschen und 4 neu beantragen und sag uns dann mal wieviel das gekostet hat oder ob das Umsonst war.:)
     
  17. Marcow

    Marcow Neuer User

    Registriert seit:
    25 Okt. 2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen,

    @rosx1:
    Ja, das hab ich inzwischen auch verstanden (zumindest mache ich mir keine großen Hoffnungen mehr, dass es doch noch eine Möglichkeit gibt)... :rolleyes:

    @RudatNet:
    Danke, das wollte ich wissen! Theoretisch müsste es doch möglich sein, nach dieser Zeitspanne wieder eine neue Nummer zu beantragen? :)

    @rpsolo, @rosx1:
    Es kommt mir irgendwie so vor, dass hier alle 1&1-Fanatiker und Telekom-Hasser sind... Komisch.

    Gruß, Marco
     
  18. rpsolo

    rpsolo Neuer User

    Registriert seit:
    14 Jan. 2006
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nee, so ist es nun wirklich nicht, es gibt nicht nur Weiss oder Schwarz sondern auch dazwischen Grau, und ein wenig Nachdenken hilft oft auch weiter.

    Stell Dir vor Du bekämst die gerade "abgelegte" Rufnummer eines anderen Kunden und bei Dir bimmeln ewig Leute an die den alten Teilnehmer anrufen wollten, wärst Du damit einverstanden?:)
     
  19. Wheeljack

    Wheeljack Neuer User

    Registriert seit:
    21 Juni 2005
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Niederrhein
    Bei meinem Handy hatte ich übrigens das Gefühl, daß das dort genauso gehandhabt wird. In den ersten Monaten mit dieser Nummer immer wieder mal Verwähler.