.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Probleme mit Freecall

Dieses Thema im Forum "Dellmont (vormals Betamax.com/Finarea)" wurde erstellt von samos, 14 Jan. 2009.

  1. samos

    samos Neuer User

    Registriert seit:
    28 Okt. 2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo!
    Ich habe 2 Kontos( wegen blöde 200 Freiminuten):
    1. bei NONOH
    2. bei Freecall
    erste funktioniert Super, zweite einfach nicht.
    Ich meinte in Fritz!Box 7170 habe 2 Internetruffnummer, nicht beide gleichzeitich aktiv. Gleiche Einstellungen von Fritz, nur verschiedene Registar, Name und Kennwort. 5 Mal geschrieben an Kundendienst von NONOH ( Bei Freecall gibst keine "Contact" Taste ????), sie sagen immer dass sind Problemen von Fritz
    Meine Einstellungen von Freecall:
    Registrar: sip.voiparound.com oder connectionserver.voiparound.com
    Proxy-Server: sip.voiparound.com
    Was kann sein?
    Danke im Voraus
     
  2. mankmill

    mankmill Mitglied

    Registriert seit:
    12 Dez. 2004
    Beiträge:
    595
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Wo die Sonne zuerst aufgeht
    Und was funktioniert nicht? Kommt keine Anmeldung am Server zustande oder kommt eine Fehlermeldung beim Versuch zu telefonieren?

    mankmill
     
  3. samos

    samos Neuer User

    Registriert seit:
    28 Okt. 2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ups, Probleme mit Fritz 7170.
    Z.B. Keine Internetrufnummer ist eingestellt, dann mache Ich Freecall - alles OK.
    Dann Nonoh wie zweite Internetrufnummer funktioniert nicht. Auch wenn Freecall ist ausgeschaltet. Nur müssen beide gelöcht werden dannach eingetragen. ERSTE eingetragenne wird funktionieren gut, andere nicht.
    Was kann in Fritz Einstellungen falch sein?
     
  4. mankmill

    mankmill Mitglied

    Registriert seit:
    12 Dez. 2004
    Beiträge:
    595
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Wo die Sonne zuerst aufgeht
    Sorry samos, aber ich verstehe Deine Erklärung nicht ganz. Was meinst Du mit Internetrufnummer eingestellt? Hast Du eine Nummer verifiziert (z.B. deine Festnetznummer) und diese bei der SIP Konfiguration eingetragen? Wenn ja, lasse das Feld mal frei. Vielleicht kannst Du mal einen sreenshot Deiner Einstellungen machen.

    mankmill
     
  5. samos

    samos Neuer User

    Registriert seit:
    28 Okt. 2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Sorry, mein Schuld. Also, das geht so.
    Fritz 7170 ist mit Internet über LAN1 verbunden.
    Ich mache alles wie immer
    Erweiterte Einstellungen - Telefonie – Internettelefonie – Neue Internetruffnummer.
    Fülle Ich Internetrufnummer ( egal welche), Benutzername, Kennwort, Registrar, Proxy-Server ein. Mach das für NONOH – kein Problem, dannah probiere Ich zweite Internetruffnummer einrichten, z.B. für FREECALL, dann stelle Ich Freecall active und Nonoh inactive, einfach funktioniert FREECALL nicht (hört Man so, wie Linie ist besetzt). Funktioniert nur ERSTE eingegebene Provider. Kann Ich auch zuerst FRECALL eingeben , dann NONOH. So wird FREECALL funktionieren , aber NONOH nicht.
    Sorry für mein Deutsch.
     
  6. mankmill

    mankmill Mitglied

    Registriert seit:
    12 Dez. 2004
    Beiträge:
    595
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Wo die Sonne zuerst aufgeht
    Hi samos!
    Dein Problem ist also, wenn Du zuerst nonoh einstellst und danach freecall, dann geht freecall nicht. Richtest Du zuerst freecall ein, dann geht nonoh nicht. Ist das so richtig verstanden?

    Du schreibst:
    Welche Fehlermeldung zeigt denn da die Fritzbox im System? Hast Du vielleicht einen Haken bei "Anmeldung mit Internetrufnummer (oder so ähnlich)" gesetzt? Der sollte nicht gesetzt sein, falls Deine Rufnumer nicht registriert ist bei nonoh oder freecall!

    Samos, mach Dir keine Sorgen hier in diesem Forum, wegen Deinem Deutsch. Hier wird von vielen versucht zu helfen. Samos klingt griechisch. Bist Du einer?

    mankmill
     
  7. samos

    samos Neuer User

    Registriert seit:
    28 Okt. 2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Du hast ganz richtig verstanden!
    Wo soll Man Fehlermeldung von Fritz lesen?
    Normaleweise keine Haken gemacht, ausser auf annex A gepatcht .
    So einfach kann nicht mit zweite Anbieter telefonieren, die Linie ist immer besetzt .Einstellungen von Fritz sind „par default“


    PS: Ich bin aus Belgien und Deutsch ist nicht mein Muttersprache
     
  8. mankmill

    mankmill Mitglied

    Registriert seit:
    12 Dez. 2004
    Beiträge:
    595
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Wo die Sonne zuerst aufgeht
    Ich bin die nächsten 2 Wochen nicht zu Hause und habe deshalb die Fritzbox nicht vor mir, um Dir zu sagen, wie man in den Menuepunkt mit den Fehlermeldungen kommt. Vielleicht kann hier jemand anderes mal einspringen ...

    mankmill