.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Probleme mit fritz4fon

Dieses Thema im Forum "AVM-Software" wurde erstellt von vwplace, 11 Dez. 2006.

  1. vwplace

    vwplace Neuer User

    Registriert seit:
    11 Dez. 2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Leute,

    mein Problem...
    fritz4fon installiert. Vers. 3.06
    Früher hatte ich eine Fritzbox 7050. Ging ohne Probleme. Jetzt habe ich eine 7170 neueste Software.
    Da ich bei 1und1 bin ist es leider nicht möglich übers Internet mit der netcapi zu verschicken. Bzw. manchmal gehts manchmal nicht.
    Mein Problem ist, dass meine Fritzbox immer versucht übers internet zu verschicken. Das will ich aber nicht. Bei meiner alten, ging es immer über mein analoges Festnetz. Seit der neuen versucht er es immer übers Internet.
    Wie kann ich das ausschalten. Habe in den Einstellungen auch auf analogen Amtsanschluss gestellt.
    Hat jemand eine Idee?

    Anzumerken wäre noch, dass ich die alte Fritzsoftware komplett deinstalliert habe und manuell alle capi dateien gelöscht habe.

    Grüße Flo
     
  2. dl2sbl

    dl2sbl Mitglied

    Registriert seit:
    19 Mai 2006
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #2 dl2sbl, 11 Dez. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 11 Dez. 2006
    hast du analoges Festnetz im Fritzfax auch aktiviert?
    und in den erweiterten Einstellungen auch analoges Fax aktiviert?
    Kannst du über Festnetz telefonieren?
     
  3. vwplace

    vwplace Neuer User

    Registriert seit:
    11 Dez. 2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ja hab ich aktiviert. Mit eingetragener Rufnummer.
     
  4. dl2sbl

    dl2sbl Mitglied

    Registriert seit:
    19 Mai 2006
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hast du Capi aktiviert in der FB?
     
  5. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,682
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Moin,
    hast du alles so wie hier beschrieben eingerichtet?
    Und die MSN bei F4B ohne Vorwahl eingetragen?

    Wenn du eine Ortsnetznummer als Voipnummer registriert hast, kann die SW das nicht wissen.

    PS: Die Fritz! Software nutze ich weiter, funktioniert prima!