Probleme mit Voice over Wifi nur an Fritz Repeatern

Handymeister

Neuer User
Mitglied seit
25 Okt 2006
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo,

ich habe am Samsung Galaxy Note 20 Ultra ein merkwürdiges Phänomen entdeckt. Solange das Smartphone per WLAN direkt mit der Fritzbox (7590) verbunden ist, funktioniert VoWifi tadellos. Wird die WLAN Verbindung aber über einen Repeater (3000 oder 1750E) aufgebaut, steht VoWifi nicht mehr zur Verfügung.

Sowohl die Fritzbox, wie auch die Repeater verfügen alle über die aktuelle Firmware (7.20).

Hat dazu jemand eine Idee für mich?

Vielen Dank und viele Grüße
Handymeister
 

sonyKatze

Aktives Mitglied
Mitglied seit
6 Aug 2009
Beiträge
2,909
Punkte für Reaktionen
269
Punkte
83
Schon seltsam.
  1. Welchen Netz-Anbieter nutzt Du (Deutschland: Telekom, Vodafone oder o2)?
  2. Sind die AVM FRITZ!Repeater per WLAN oder LAN angebunden?
  3. Wen LAN, ist noch ein Switch oder ein anderer Router dazwischen?
 

Nante

Neuer User
Mitglied seit
8 Sep 2005
Beiträge
34
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Habe das gleiche bei meinen Eltern.
Fritzbox 7490 und 1750E mesh funktioniert.
Repeater ist per LAN verbunden und hängt an einem Netgear GS305E.

Zwei iPhones im Haushalt, empfängt man ein Gespräch im Wohnzimmer ( verbunden an 1750E) und geht man zwei Zimmer weiter vorbei an der Fritz, wird das Gespräch unterbrochen.
Immer, egal welcher iPhone.

Hmmm ist Netgear das Problem?
Wegen Corona und meiner Tätigkeit möchte ich zum jetzigen Zeitpunkt meine Eltern nicht unbedingt besuchen.
Und ich hab andere Kabeln wegen der switch entfernt....
 

NDiIPP

IPPF-Promi
Mitglied seit
13 Apr 2017
Beiträge
4,858
Punkte für Reaktionen
937
Punkte
113
Habe das gleiche bei meinen Eltern.
Das ist bei dir nicht das gleiche sondern ein anderes Problem. Bei dir wird ja eine VoWiFi-Verbindung über den zusätzlichen AP (1750E) aufgebaut, beim TO dagegen nicht. Bei dir klappt dagegen die Übergabe beim AP-Wechsel nicht.
 

sonyKatze

Aktives Mitglied
Mitglied seit
6 Aug 2009
Beiträge
2,909
Punkte für Reaktionen
269
Punkte
83
@Handymeister bist Du noch da?
geht man zwei Zimmer weiter vorbei an der Fritz, wird das Gespräch unterbrochen
Das ist WLAN-Roaming. Dafür müssen SSID und Kennwort gleich sein. Wenn das gegeben ist, installiere mal das Apple AirPort Utility. Nicht in der App selbst sondern In den iOS Einstellungen aktivierst Du für das AirPort Utility den Wi-Fi Scanner. Dann öffnest Du die App. Oben hast Du nun die Taste "Wi-Fi Scan". Damit kannst Du messen, ob die WLAN-Abdeckung bei Dir daheim passt. Der Wert sollte nie unter -68dBm fallen ... ansonsten muss noch ein WLAN-Repeater her.
 

Nante

Neuer User
Mitglied seit
8 Sep 2005
Beiträge
34
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Dankeschön sonyKatze für deine Rückmeldung.
Da habe ich gerade festgestellt, ich in meiner Wohnung habe maximal 52!!!
SSID beide 2,4 und 5 haben gleiche ID und gleiches Kennwort.
FritzBox 7590 und Repeater 3000 ( zwar wegen der Wohnungsgröße nicht notwendig, nur zum Testen gekauft).
Meine Nachbarn haben durch die Wände fast alle bessere Ergebnisse! (98 ist der beste mit einer Vodafone Box).
uffff da muss ich mich selber noch mal um mich kümmern

iphone Xs Max und iPad 11“ gleiche Ergebnisse.
Entfernungen 2–3 m zu Fritz und 3–4 m zu Repeater 3000.
Mesh eingeschaltet.
 
Zuletzt bearbeitet:

Nante

Neuer User
Mitglied seit
8 Sep 2005
Beiträge
34
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via