.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Probleme Rufnummernübermittlung bei ARCOR

Dieses Thema im Forum "Vodafone DSL (ehem. Arcor)" wurde erstellt von anakin61, 12 März 2009.

  1. anakin61

    anakin61 Neuer User

    Registriert seit:
    11 März 2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo
    bin neu hier, und dass weil wir ein Prob mit ARCOR haben.

    Haben einen All-Inklusive 16000 mit Easybox A-801. Keinen echten ISDN-Anschluss der T-Com, sondern einen "unechten" Arcor-Komfort-Anschluss Classic mit insges. 6 Rufnummern an EUMEX800 ISDN-TK-Anlage. Eingehende und abgehende Anrufe funzen soweit einwandfrei.

    ABER: Bei den ausgehenden Anrufen, egal von welchem unserer Nummern der Anruf geführt wird, wird GRUNDSÄTZLICH nur die Nummer an den Angerufenen übertragen, die in der Easy-Box bei den Sprache-Einstellungen für ausgehende Anrufe unter Telefon 3(ISDN) als ERSTE TELEFONNUMMER eingetragen ist.

    Laut ARCOR lässt sich dieses Problem nicht lösen.
    Weiss von Euch einer Rat hierzu? Wäre Euch echt dankbar !!!
     
  2. Stiefel

    Stiefel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28 Apr. 2008
    Beiträge:
    841
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    1. Idee: Die erste eingetragene Rufnummern einfach gegen Deine Wunschrufnummer austauschen. ;)

    2. Idee: Normalerweise wird bei ISDN-Geräten die zu übermittelnde Rufnummer vom ISDN-Gerät gesteuert. Ich vermute Dein Problem in der angeschlossenen ISDN-TK-Anlage, such doch dort in der Anleitung mal nach dem Stichwort "MSN".
     
  3. Abuze

    Abuze Mitglied

    Registriert seit:
    14 Okt. 2007
    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16