Projekt Virtuelle Tastatur

LordEXE

Mitglied
Mitglied seit
27 Jun 2008
Beiträge
241
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo Leute,

ich versuche ein Team aufzustellen das versucht mit mir eine Virtuelle Tastatur zu kreieren.

Was benötigen wir:


  • Leute mit Pocket-Pc´s oder ähnlichen
    (Betriebsystem Windows CE + vorhandener Virtueller Tastatur)
  • Leute mit Programmierer Kenntnissen
  • Designer
  • Beta-Tester

Wer Lust hat mitzumachen einfach hier eintragen.

Zusammen bekommen wir das schon hin.

:cool:MFG Lord-EXE:cool:
 
Zuletzt bearbeitet:

LordEXE

Mitglied
Mitglied seit
27 Jun 2008
Beiträge
241
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Wie soll das ganze ablaufen?

Ich hab mir folgendes überlegt:

Möglichkeit 1

Gerät mit virtuelle Tastatur -> Extrahieren der nötige Software + Registry-Schlüssel -> Software komplimentieren für Windows ce X86 -> Registery der Box per Hand anpassen -> Registry backup erstellen -> Software im Hotkey Verzeichnis der SOT einbinden (aufrufbar über bisher freie Taste der Fernbedienung) -> StartupRegImport.exe nutzen zum registry Wiederherstellung beim Neustart -> komplette Anleitung mit nötiger Software zusammenstellen und veröffentlichen nach Beta-Test.

Möglichkeit 2

Virtuelle Tastatur selbst programmieren -> Software im Hotkey Verzeichnis der SOT einbinden (aufrufbar über bisher freie Taste der Fernbedienung) -> komplette Anleitung mit nötiger Software zusammenstellen und veröffentlichen nach Beta-Test.

Für Möglichkeit 2 hab ich mir bereits Ideen geholt und Codes nur leider komm ich absolut nicht zurecht beim Programmieren daher bitte ich euch um Hilfe bei diesen MAMUT-Projekt

Es wird zwar viel Arbeit aber der Aufwand lohnt sich

:cool: MFG Lord-EXE :cool:
 

angryjack

Aktives Mitglied
Mitglied seit
20 Okt 2007
Beiträge
1,646
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
die virtuelle Tastatur hat es dir angetan, was ? :)

Denke du solltest deinen Wunsch eher in in die Sektion "[SOT] Future Request / 2 Do List" reinbringen.

Meiner Meinung nach kann dies nicht von irgendjemand programmiert werden, sondern ausschliesslich von NEELIXThomas der es mit in den SOTClient einbauen müsste.

Die Tastatur muss ja immer aktivierbar sein, egal welches Plugin oder welche Funktion angewählt wird und der SOTClient ist die einzige Instanz die dabei immer im Hintergrund aktiv ist.

angryjack
 
Zuletzt bearbeitet:

angryjack

Aktives Mitglied
Mitglied seit
20 Okt 2007
Beiträge
1,646
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
@PsychoMantis,

was LordExe meint ist eine Bildschirmtastatur, wobei man die Ziffern und Buchstaben mittels Fernbedienung anwählen kann.

angryjack
 

LordEXE

Mitglied
Mitglied seit
27 Jun 2008
Beiträge
241
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo angryjack

also ganz so ist es nicht hab ja nun schon sehr lange regagiert

1. Die Tastatur muß ein eigenständiges Programm sein sonst klappt es nicht
2. Darf die Tastatur bei Berührung nicht als aktives Fenster fungieren sondern muß parallel zur SOT im Hintergrund laufen
3. Läuft nicht nur die Sot ständig im Hintergrund Bei mir laufen noch etliche andere Programme auch nebenbei (z.B. FTP-Server)

Komm gib dir ein Ruck und schließ dich mir an.

:cool: MFG Lord-EXE :cool:
 

angryjack

Aktives Mitglied
Mitglied seit
20 Okt 2007
Beiträge
1,646
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
1. Die Tastatur muß ein eigenständiges Programm sein sonst klappt es nicht
Wieso das ?
2. Darf die Tastatur bei Berührung nicht als aktives Fenster fungieren sondern muß parallel zur SOT im Hintergrund laufen
"Bei Berührung" ?. Ich fürchte, hier verstehe ich was falsch. Stellst du dir diese Tastatur so vor wie bei einer "SIP" (ausklappbaren Tastatur) bei einem Pocket PC ? Wenn ja, was soll so ein Quatsch. Wenn, dann müsste es meiner Meinung nach eine Tastatur sein die mittels einer Hotkey Taste aktiviert wird. Es will doch niemand mit der Maus auf dem Bildschirm rumfummeln.
3. Läuft nicht nur die Sot ständig im Hintergrund Bei mir laufen noch etliche andere Programme auch nebenbei (z.B. FTP-Server)
Damit es stabil laufen kann muss es im Client sein. Der steuert die Programmaufrufe.

Komm gib dir ein Ruck und schließ dich mir an.
nöö :p

angryjack
 

LordEXE

Mitglied
Mitglied seit
27 Jun 2008
Beiträge
241
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo Leute

2. Darf die Tastatur bei Berührung nicht als aktives Fenster fungieren sondern muß parallel zur SOT im Hintergrund laufen
"Bei Berührung" ?. Ich fürchte, hier verstehe ich was falsch. Stellst du dir diese Tastatur so vor wie bei einer "SIP" (ausklappbaren Tastatur) bei einem Pocket PC ? Wenn ja, was soll so ein Quatsch. Wenn, dann müsste es meiner Meinung nach eine Tastatur sein die mittels einer Hotkey Taste aktiviert wird. Es will doch niemand mit der Maus auf dem Bildschirm rumfummeln.
1. Ne soll über eine Hotkey der Sot aufgehen
2. Wenn die Software im Vordergrund läuft sprich als aktives Fenster schickt windows alle eingaben in der softwar anstat in das gewünschte Fenster zum Fenster der virtuellen Tastatur (windoof hold)
3. solange die Software kein eigenständiges Programm ist weiß win ce auch net wohin mit den Daten (windoof hold)

Glaub mir rechachiere nun schon 2 Monate in denn Thema ich kenne mich aus
 

angryjack

Aktives Mitglied
Mitglied seit
20 Okt 2007
Beiträge
1,646
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
LordExe,

da du dich ja sowieso viel besser als andere auskennst will ich dich nicht in deinem Tatendrang bremsen.

Ich freue mich schon auf das neue Plugin ;)

Für mich ist das Thema beendet !

angryjack
 

Taugenichts!

Mitglied
Mitglied seit
2 Sep 2008
Beiträge
207
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich hab zwar keinen Pocket PC und keine Thomson Box aber ich habe den Emulator for Windows CE. Soll die virtuelle Tastatur wie in dem Emulator funktionieren? Falls ja, wäre es doch einen Versuch wert ob man die Dateien nicht aus diesem Image extrahieren könnte. Die sind zumindest für einen x86 Prozessor.

Gruss
Taugnichts!
 

Anhänge

gismotro

Mitglied
Mitglied seit
5 Sep 2007
Beiträge
360
Punkte für Reaktionen
30
Punkte
28
@Taugnichts!:
Was ist den das für ein Bild ?
Ist das eine Fotomontage oder läuft das mit dem Input-Panel schon bei Dir im Emu ?
Oder habe ich da schon wieder was verpaßt ?
 

Taugenichts!

Mitglied
Mitglied seit
2 Sep 2008
Beiträge
207
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
@gismoto
das ist ein Screenshot (kein Fake!) von dem Windows CE Emulator, der auf meinem PC läuft. Recht unten neben der Uhr kann man sie einschalten.
Die Funktion war bei mir schon immer da.
 

gismotro

Mitglied
Mitglied seit
5 Sep 2007
Beiträge
360
Punkte für Reaktionen
30
Punkte
28
Dann sollte ich das Morgen mal an der Box testen, aber ich denke das haben schon andere Versucht. Danke !
 

LordEXE

Mitglied
Mitglied seit
27 Jun 2008
Beiträge
241
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo Taugenichts

kannst du mir bitte sagen wo ich die daten davon her bekomme? EMU + bin

:cool: MFG Lord-EXE :cool:
 

Taugenichts!

Mitglied
Mitglied seit
2 Sep 2008
Beiträge
207
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
So, da ich nicht wußte welches Programm dieses SIP (wieder was gelernt: SIP = software-based input panel ;)) überhaupt erzeugt, habe ich auf der Emu erstmal das ResInfo Tool von Wolfgang Rolke installiert. Das zeigt mir device.exe als verantwortlichen Prozess:
Mit eingeschaltetem SIP und ohne:
Der Task will sich auch nicht killen lassen.
Bei Microsoft habe ich noch Registry Einträge für eine Softkb.dll gefunden.
Mit viewbin.exe habe ich mal nachgeschaut, beide Dateien sind in dem Emu-Image. Aber hier enden meine mageren Windows CE Kenntnisse.

Gruss
Taugnichts!
 

Anhänge

LordEXE

Mitglied
Mitglied seit
27 Jun 2008
Beiträge
241
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo Taugenichts!

Das ist ja schon mal ein guter Anfang. Jedoch ist die dadei Device auch bei der Thomsen vorhanden. Interessant wäre ob sich dieses Programm überhaupt mit der Fernbedienung steuern lässt.


:cool: MFG Lord-EXE :cool:
 

LordEXE

Mitglied
Mitglied seit
27 Jun 2008
Beiträge
241
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hab was intresantes gefunden das uns wohl das ganz um einiges erleichtert.

Soft-Keyboard

Auf der NetDCU3 befinden sich Programme wie z.B. die Systemsteuerung die eine Eingabe über die Tastatur erfordern. Ist nun keine vollständig konfigurierte Matrix-Tastatur angeschlossen, ist es unmöglich Werte einzugeben.In so einem Fall ist es sinnvoll, das Input-Panel zu
verwenden. Das Input-Panel gibt auf dem Display eine virtuelle Tastatur aus, welche über das angeschlossene Touch-Panel bedient werden kann.

Um das Input-Panel verwenden zu können, muss sich die Datei SOFTKB.DLL im Windows-Verzeichnis befinden oder die Datei muss in das Verzeichnis FFSDISK kopiert werden. Die Aktivierung des Input-Panel kann über das
Konfigurationsprogramm NDCUCFG (ab Version 012) erfolgen. Siehe dazu den Befehl sip on.

....
Werde das heute Abend mal ausprobieren zu aktivieren.

:cool: MFG Lord-EXE :cool:
 

NEELIXThomas

SOT-Team
Mitglied seit
31 Mrz 2006
Beiträge
2,150
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
ein Problem gibt es aber, die Tastatur läßt sich nur mit Maus oder Touchpanel bedienen
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,321
Beiträge
2,021,150
Mitglieder
349,858
Neuestes Mitglied
realram