.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

PSTN zu ENUM Gateway mit Münchner Nummer

Dieses Thema im Forum "Grundsätzliches" wurde erstellt von alvoip, 25 Jan. 2007.

  1. alvoip

    alvoip Mitglied

    Registriert seit:
    31 Okt. 2004
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Wien
    Ich habe gerade entdeckt, dass es jetzt eine Sipbroker-Einwahl mit normaler Münchner Festnetznummer gibt. Bisher gab es das in Deutschland nur mit 0180-Nummer. Die Münchner Nummer ist:

    089-121409114

    Man kann dann alle ENUM-registrierten Nummern mit dem Landescode beginnend wählen. Eine deutsche Nummer ist also mit 49.... zu wählen. Weiters gehen auch alle Sipbroker *-Codes.
     
  2. Novize

    Novize Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17 Aug. 2004
    Beiträge:
    20,698
    Zustimmungen:
    44
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    Jepp!
    Ort:
    NRW
    Das ist doch mal ne nette Nummer:
    - so kann ich auch alle ENUM-Einträge vom Handy aus erreichen :)
    (und als Absender wird dann auch tatsächlich meine Handynummer übermittelt)

    Thanks for info!
     
  3. voipd

    voipd IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Mai 2005
    Beiträge:
    3,184
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Und warum bekomme ich nur ein "Besetzt" wenn ich die ENUM Rufnummer waehle?

    Ueberlastung oder Fehler bei mir?

    voipd.
     
  4. andshz

    andshz Neuer User

    Registriert seit:
    20 Nov. 2004
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Wien
    Funktioniert tadellos bei mir. Somit brauche ich keine eigene deutsche Festnetznummer mehr!
    :D
     
  5. do1fmd

    do1fmd Neuer User

    Registriert seit:
    25 Sep. 2005
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ganz furchtbar blöde Frage, aber was kann ich nun mit der Nummer genau machen???

    Verstehe ich das richtig, dass man dort anruft, und eine Durchwahl per VOIP auf eine ENUM-Fähiges Endgerät bekommt???
    Aber das Endgerät braucht doch auch eine Nummer, die ich dann eingeben kann, oder wie läuft das???

    Gruss.
     
  6. KuniGunther

    KuniGunther Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8 Juni 2005
    Beiträge:
    2,187
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nein, die Nummer ersetzt ein ENUM-fähiges Endgerät. Du rufst an, gibst die Nummer an, die Du erreichen willst, es wird ein ENUM-Lookup gemacht und dann über VoIP verbunden.
     
  7. alvoip

    alvoip Mitglied

    Registriert seit:
    31 Okt. 2004
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Wien
    Man kann damit jemanden, der keine deutsche Nummer bzw. keine deutsche Ortsnetznummer hat, unter einer deutschen Ortsnetznummer erreichen. Spart also Geld.

    Bedenke, dass es solche Nummern auf der ganzen Welt gibt. Von überall dort kann man ENUM-registrierte Nummern lokal erreichen.
     
  8. Timmbo

    Timmbo Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6 Nov. 2005
    Beiträge:
    1,935
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Austria
    Hi,


    wird dann die Nummer nich zu lange, das diese von überall anwählbar ist?
    Mx. 12 bzw. 15 stellen gehen doch, oder?

    Ich bekomme dediglich einen Dauerton zu hören.


    Timm
     
  9. alvoip

    alvoip Mitglied

    Registriert seit:
    31 Okt. 2004
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Wien
    Das ist ein Gateway mit zweistufuger Wahl. Zuerst musst Du nur die Gateway-Nummer wählen (und die ist kurz genug). Nach der Aufforderung wählst Du dann die eigentliche Zielrufnummer per Tastentönen nach.
     
  10. Timmbo

    Timmbo Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6 Nov. 2005
    Beiträge:
    1,935
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Austria
    Hi alvoip,

    ah ok


    Timm
     
  11. rollo

    rollo IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Juli 2004
    Beiträge:
    8,282
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    JO30SK
    Ich kriege zu der Nummer keine Verbindung. Absolute Stille in der Leitung :(
     
  12. alvoip

    alvoip Mitglied

    Registriert seit:
    31 Okt. 2004
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Wien
    #12 alvoip, 4 März 2007
    Zuletzt bearbeitet: 5 März 2007
    Heute um 13:13 ging es normal. Jetzt ist laaang Stille, aber dann kommt der Voice prompt. Du warst wohl nicht geduldig genug. Ist hoffentlich ein temporäres Problem.

    EDIT: Jetzt (5.3. 09:49) geht es wieder normal.
     
  13. MET

    MET Mitglied

    Registriert seit:
    27 Okt. 2004
    Beiträge:
    676
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    K'nopel/I'bul
    Sorry, bin mit ENUM noch nicht vertraut. Gibt es da einen Unterschied zu bluesip und wenn ja welchen?
     
  14. schlagerstar

    schlagerstar Mitglied

    Registriert seit:
    22 Feb. 2006
    Beiträge:
    405
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Flachgau
    Was ist Bluesip?
     
  15. Ghostwalker

    Ghostwalker IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Juni 2005
    Beiträge:
    6,385
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Rastede
  16. schlagerstar

    schlagerstar Mitglied

    Registriert seit:
    22 Feb. 2006
    Beiträge:
    405
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Flachgau
    Gut, dann ist die Frage, ob zwischen ENUM und Bluesip ein Unterschied besteht, wohl kaum zu beantworten .... :D
     
  17. rollo

    rollo IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Juli 2004
    Beiträge:
    8,282
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    JO30SK
    bluesip kann ENUM
    ENUM kann kein bluesip ;)

    jo
     
  18. MET

    MET Mitglied

    Registriert seit:
    27 Okt. 2004
    Beiträge:
    676
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    K'nopel/I'bul
    ... und bei bluesip gibt es auch für nicht in D wohnhafte User eine fast normale Münchner Festnetznummer.
     
  19. Vobe

    Vobe Mitglied

    Registriert seit:
    29 Nov. 2004
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ist eine Mazedonische Fetznr. per ENUM über SipBroker kostenlos erreichbar

    Hallo,

    bin per Zufall auf diesen Artikel gestoßen, der mich auf folgende Idee gebracht hat:

    Ist es möglich, dass ich eine Mazedonische Festnetznummer per ENUM registriere und diese, dann per Anruf über die SIPBrokerNr. 089-121409114 plus Wahl der mazedonischen Festnummer, kostenlos über meine 1&1 PhoneFlat erreiche?

    Mögliche Vorgehensweise und Fragen:

    1) ENUM-Registrierung der Festnetznummer meiner Schwester in Mazedonien
    -> Bei welcher Organisation sollte ich das machen?

    2) Anwahl der registrierten ENUM-Nr. über SIPBroker Einwahlnummer
    089-121409114
    -> Ist diese Einwahlnummer kostenlos über die 1&1 PhoneFlat erreichbar?

    3) Wie wird nun die Verbindung nach Mazedonien aufgebaut und was kostet diese?

    Vielen Dank für eure Antworten im voraus

    Vobe
     
  20. Ghostwalker

    Ghostwalker IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Juni 2005
    Beiträge:
    6,385
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Rastede
    Moin.

    Von der Idee her: Ja, das sollte möglich sein.
    Zu 1: Kommt drauf an, "welches" Enum Du verwenden willst/musst: Für das offizielle unter e164.arpa musst Du einen Registrar nehmen, der mazedonische Rufnummer für ENUM registrieren kann. Also vermutlich ein mazedonisches Unternehmen. Alternativ (am besten: zusätzlich) kannst Du e164.org nehmen, das ist das ENUM der Community.

    Zu 2: Das ist eine normale Festnetznummer innerhalb Deutschlands. Damit fällt sie unter die PhoneFlat. Sobald 1&1 auf die Idee kommt, Rufnummern selektiv aus der Flat auszuschließen, bin zumindest ich da weg.

    Zu 3: Du rufst in München an und gibst die Zielrufnummer an den Sprachcomputer weiter. Der macht eine ENUM-Abfrage und stellt die Verbindung zur erhaltenen SIP-Adresse her. Der Anruf in München läuft über die Flatrate, die Weiterschaltung nach Mazedonien über ENUM. Damit dürfte das kostenlos sein.

    Nur müsste der Inhaber der mazedonischen Festnetznummer DSL oder vergleichbar haben und dort ein VoIP-Endgerät betreiben, auf dem der VoIP-Anruf ankommt.

    Grüße Dirk