PURtel - Login nicht möglich mit ....

Kermit

Neuer User
Mitglied seit
24 Jul 2004
Beiträge
173
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Hallo,

ich wollte PURtel mal testen, aber leider ist ein Login nicht möglich mit Telefonclient 0.9 noch mit dem Grandstream BT-101.

Der Telefonclient 0.9 sagt mir immer Registration rejected.
Beim umstellen im Webinterface auf SIP Client habe ich beim Grandstream BT-101 kein Freizeichen. Also gehe davon aus, dass
es sich auch nicht einloggen kann.

Kann mir mal jemand das Problem erklären?
Auch der Proxy im Webinterface lässt sich nicht abspeichern.
 

PURtel.com

Aktives Mitglied
Mitglied seit
1 Mai 2004
Beiträge
1,420
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Bitte nochmal testen, - das geht.

Wegen dem Proxy: Wenn es ein Sipgate-Proxy ist, dann geht das nicht, da wir auf Bitte von Sipgate diesen vorübergehend gesperrt haben, da die Sipgate-Technik zu instabil ist um mit den vielen Proxyanfragen klar zu kommen (dies war die Auskunft Seitens Sipgate). Sobald Sipgate das im Griff hat, werden wir den Proxy-Dienst für Sipgate wieder frei schalten.

Alle anderen Provider gehen.
 

Kermit

Neuer User
Mitglied seit
24 Jul 2004
Beiträge
173
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Habe es hin bekommen. Ich mußte noch MD5 Verschlüsselung aktivieren.
Meine Frage nun, welche Verschlüsselung muß bei SIP Telefonen eingestellt werden. Oder ist dort überhaupt keine Verschlüsselung möglich ?
 

PURtel.com

Aktives Mitglied
Mitglied seit
1 Mai 2004
Beiträge
1,420
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
immer md5

Schau mal in unsere FAQ. Da findest Du komplette Anleitungen.
 

Kermit

Neuer User
Mitglied seit
24 Jul 2004
Beiträge
173
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Im FAQ sehe ich nur die Bilder, wofür mann eine dicke Nikkelbrille benötigt. Wäre das in Textform nicht besser. Also mit dem Purclient klappt es jetzt tadellos. Nur mit dem Grandstram BT-101 habe ich keine Chance. Kein Freizeichen, kein wählen möglich. Nach 1 Minute folgt ein besetzt. Schön wenn Sipgate noch gehen würde übern Proxy.

Ich bin mit der Qualität von Gesprächen ins Festnetz bei Sipgate nicht zufrieden. Immer knackende Hintergrundgeräusche.
 

PURtel.com

Aktives Mitglied
Mitglied seit
1 Mai 2004
Beiträge
1,420
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Kermit schrieb:
Im FAQ sehe ich nur die Bilder, wofür mann eine dicke Nikkelbrille benötigt. Wäre das in Textform nicht besser. Also mit dem Purclient klappt es jetzt tadellos. Nur mit dem Grandstram BT-101 habe ich keine Chance. Kein Freizeichen, kein wählen möglich. Nach 1 Minute folgt ein besetzt. Schön wenn Sipgate noch gehen würde übern Proxy.

Ich bin mit der Qualität von Gesprächen ins Festnetz bei Sipgate nicht zufrieden. Immer knackende Hintergrundgeräusche.
Habe leider im Moment keine Möglichkeit bessere Screenshots für das BT101 zu machen. Vielleicht kann einer der anderen Mitglieder kurz aushelfen? Ich würde die dann auch gleich online stellen.
 

Clemens

Aktives Mitglied
Mitglied seit
1 Apr 2004
Beiträge
1,496
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Hallo Mariano,

hier sind die Einstellungen BT101 und Purtel:
Code:
Fürs Bt101 auf der Purtel-Seite deinen TelefonClient so einstellen (alles Standard):
SIP, Verbindung für alle IP´s, dynamic, md5

Im Bt101 folgendes einstellen:

Sip Server: deu1.PURtel.com
Outbound Proxy: deu1.PURtel.com
Sip User ID: 501045
A. Password: dein Verbindungs Passwort (Telefonie Server...)
Name: dein Name

Prefered Vocoder (habe ich in dieser Reihenfolge):
G729, PCMA, PCMU, G723, G728, G726-32)

SIP-Port: 5060
RTP-Port: 5004

NAT-Traversal: YES, deu1.PURtel.com
(ev. auch mal auf NO probieren)

NTP-Server:
z.B. den von Sipgate: ntp.sipgate.net


TFTP-Server: 0.0.0.0
Hier gibts einen Beitrag mit einem Screenshot.

Viel Erfolg, Clemens
 

Kermit

Neuer User
Mitglied seit
24 Jul 2004
Beiträge
173
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Hallo, ich fahre 14 Tage in den Urlaub.
Danke allen für Eure Hilfe.
Werde mich melden sobald ich wieder at [email protected] bin.
 

PURtel.com

Aktives Mitglied
Mitglied seit
1 Mai 2004
Beiträge
1,420
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Clemens schrieb:
Hallo Mariano,

hier sind die Einstellungen BT101 und Purtel:
Code:
Fürs Bt101 auf der Purtel-Seite deinen TelefonClient so einstellen (alles Standard):
SIP, Verbindung für alle IP´s, dynamic, md5

Im Bt101 folgendes einstellen:

Sip Server: deu1.PURtel.com
Outbound Proxy: deu1.PURtel.com
Sip User ID: 501045
A. Password: dein Verbindungs Passwort (Telefonie Server...)
Name: dein Name

Prefered Vocoder (habe ich in dieser Reihenfolge):
G729, PCMA, PCMU, G723, G728, G726-32)

SIP-Port: 5060
RTP-Port: 5004

NAT-Traversal: YES, deu1.PURtel.com
(ev. auch mal auf NO probieren)

NTP-Server:
z.B. den von Sipgate: ntp.sipgate.net


TFTP-Server: 0.0.0.0
Hier gibts einen Beitrag mit einem Screenshot.

Viel Erfolg, Clemens
Vielen Dank, Clemens.
 

Kermit

Neuer User
Mitglied seit
24 Jul 2004
Beiträge
173
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Hat nun alles prima geklappt.
Yes, STUN server is: muß deaktiviert werden.
Erst dann klappt es auch mit dem BT-101.

Fürs Bt101 auf der Purtel-Seite den TelefonClient so einstellen:
SIP, Verbindung für alle IPs , dynamic, md5

------------------------------

Meine Frage ist nun, lohnt es sich Geld zu überweisen für Gespräche ins Festnetz. Habe bei Sipgate noch über 11 EUR drauf. Aber die Qualität ins Festnetz anzurufen ist nicht das gelbe vom Ei. Die Sprache ist zerhackt.
Und das denke ich mal liegt an Sipgate.

Könnte man einem Kunden der sich von der Qualität überzeugen möchte, nicht mal 1 EUR mal gutschreiben! ;-)
 

wildzero

Mitglied
Mitglied seit
5 Jul 2004
Beiträge
640
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
18
du kannst auch ohne guthaben telefonieren! 0800 machts möglich, ruf doch einfach mal die telekom hotline an und erzähle denen das du über voip telefonierst und die sich ihre grundbegühr in den *na ja* stecken können!
 

Kermit

Neuer User
Mitglied seit
24 Jul 2004
Beiträge
173
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Jaja, die Leute höre ich ja gut. So wars ja auch bei Sipgate. Aber wie hören mich die Leute? Kann ja schlecht Fragen, ob Sie mich gut verstehen können, und dann sagen, das ich mit VoIP Telefoniere.
 

PURtel.com

Aktives Mitglied
Mitglied seit
1 Mai 2004
Beiträge
1,420
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Kermit schrieb:
Kann ja schlecht Fragen, ob Sie mich gut verstehen können, und dann sagen, das ich mit VoIP Telefoniere.
Wieso nicht?
 

ee2592

Neuer User
Mitglied seit
9 Apr 2005
Beiträge
194
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
18
Etwas Anderes gerade noch, weils gerad so schön zum Titel dieses threads passt:
---------------------------------------------------
Anfrage beim Purtel-Support: Kann mich via FritzBox fone nicht einloggen!
Antwort:
In der Fritz Box Fon muß anstelle von \"deu1.purtel.com\" hier die IP eingegeben werden!
IP: 62.241.35.170

Ihr Support
----
Gruß,
ee
 

Zurzeit aktive Besucher

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,066
Beiträge
2,018,408
Mitglieder
349,384
Neuestes Mitglied
staudy83