.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Pushservice verschickt nach einigen Tagen keine E-Mails mehr

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box tot? Recover, Firmware Up-/ Downgrade" wurde erstellt von odoll, 24 Sep. 2008.

  1. odoll

    odoll Mitglied

    Registriert seit:
    10 Apr. 2006
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
    bzw., es kommen keine mehr an ;-)

    Hallo zusammen,

    habe hier eine 7270 mit der Labor-Version 54.04.63-12298. Ich meine dieses Phänomen aber auch schon in der Vorgänger-Version beobachtet zu haben.

    Bin die Tage zufällig per Telnet auf der Kiste gewesen und bekam auf der Konsole im 2-Sekundentakt in etwa folgende Fehlermeldungen um die Ohren gehauen (nur anderes Datum ;)):

    Code:
    Sep 24 06:17:21 ctlmgr[355]: [mailbuilder.c:3294] CheckMailerStatus ERROR ret -1
    Sep 24 06:17:23 ctlmgr[355]: [mailbuilder.c:3294] CheckMailerStatus ERROR ret -1
    Sep 24 06:17:25 ctlmgr[355]: [mailbuilder.c:3294] CheckMailerStatus ERROR ret -1
    Sep 24 06:17:27 ctlmgr[355]: [mailbuilder.c:3294] CheckMailerStatus ERROR ret -1
    Sep 24 06:17:29 ctlmgr[355]: [mailbuilder.c:3294] CheckMailerStatus ERROR ret -1
    
    Zu dem Zeitpunkt kamen schon einige Tage keine E-Mails mehr an. Ich habe daraufhin die Box mit "reboot" neu gestartet. Nachdem sie wieder oben war, waren diese Fehlermeldungen weg und nachts wurde wieder die Übersicht per E-Mail zugestellt. Die Absender- und die Empfänger-E-Mail-Adresse sehen eigentlich OK aus. Am nächsten Morgen waren die Meldungen aber wieder da.

    Kann es sein, dass da irgendein Log-File vollläuft, was dazu führt, dass die Fritz!Box den Push-Dienst einstellt?

    Im welchen Log könnte ich denn nachschauen, ab wann die Meldungen nach einem Reboot wieder auftauchen?
     
  2. Wishbringer

    Wishbringer Neuer User

    Registriert seit:
    18 Juli 2005
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    städt. IT-Berater
    Ort:
    Gladbeck
    Ich kann nur aus eigenen Erfahrungen sagen, daß ich seit die 7270 auf den Markt kam den Push-Service aktiviert habe und täglich Mails bekomme.
    Und das unabhängig, welche Firmware drauf war.
    Die Boxen sind jetzt seit dem Update auf 12298 ohne Reboot und bislang kein Überlauf.

    Mal die Daten für den Versand neu eingegeben? Vielleicht hat ein Update einen Teil zerschossen!
    Oder hat Dein Mail-Provider was geändert?
     
  3. Master1

    Master1 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17 März 2007
    Beiträge:
    1,027
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    hatte bis heute ein ähnliches Prob aber seit dem Downgrade auf die letzte Final FW funktioniert es wieder.