Qualität bei DUS?

voipoholic

Mitglied
Mitglied seit
9 Dez 2005
Beiträge
330
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
dus.net ist der beste VoIP Anbieter am Markt. Ich und viele viele Freunde und Bekannte nutzen dus.net seit mehr als 2 Jahren. Zum einen privat und auch geschäftlich. Es läuft wie man es sich von einer Telefongesellschaft erhofft hat. Fair und günstig mit voller Leistung. Das war vor VoIP anders.... jedenfalls bei mir.
 

dfroe

Mitglied
Mitglied seit
1 Feb 2006
Beiträge
321
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Hallo,
als ich Anfang des Jahres meine ISDN-Nummern zu dus.net portierte, hatte ich erst einmal immense Probleme, oft waren keine eingehenden Gespräche möglich, usw.. Zum Glück fiel dies aber unter die "Problemphase", so dass mittlerweile alles wieder zufriedenstellend funktioniert.
Der Support hat zwar immer schnell reagiert, die Antworten waren aber nur mittelmäßig, da angeblich immer mein Router und meine Asterisk-Konfiguration Schuld waren; komischerweise hat es mit dieser Konfiguration aber bei allen anderen Anbietern funktioniert.
Wie auch immer, jetzt wo alles funktioniert, bin ich mit dus.net soweit ganz zufrieden. Vorallem die sekundengenaue Abrechnung ist wirklich top.
 

Heiko123

Neuer User
Mitglied seit
25 Sep 2007
Beiträge
68
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo Zusammen,

möchte das Thema gerne wieder auffrischen.
Mein Vertrag mit Arcor (40Eur) läuft jetzt aus, hatte mir gedacht zu Vodafone (21Eur) + DUS.net (nummern) umsteigen.


Nun die Frage:
Wie ist die Qualität von DUS Anschlüssen denn bisher (im Jahr 2008)?

Danke
Heiko
 

KuniGunther

Aktives Mitglied
Mitglied seit
8 Jun 2005
Beiträge
2,187
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich telefoniere seit 2 1/2 Jahren über dus.net und seit Mitte 2006 ausschließlich. Bis auf eine kurze Periode mit kurzzeitigen Verbindungsproblemen (wo sich dann die Fehlermeldungen hier häuften), bin ich sehr zufrieden. In den letzten Monaten lief alles rund und die Gesprächsqualität ist immer noch sehr gut.
 

micro

Aktives Mitglied
Mitglied seit
25 Apr 2004
Beiträge
985
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

also Dus.net zeichnet sich durch einen sehr guten und KOSTENLOSEN Support aus. Die Stabilität hat mich in den letzten drei Jahren nicht enttäuscht, bis auf eine Periode vor einem halben Jahr, die aber nach einer Umstellung seitens Dus.net nun auch gegessen ist.

Die Qualität von Dus.net ist auch in erheblichen Mahße von der Qualität des Internet-Providers/Zugangs abhängig. Hier gibt es auch sehr unterschiedliche Erfahrungen. Als ich noch Arcor-Kunde war, lief Dus.net klasse bei mir. Nun bin ich bei Congstar, was ebenfalls sehr gut mit Dus.net harmoniert. Mein Onkel war bei 1&1, wo es ab und zu Probleme mit Dus.net gab, was aber durch einen Providerwechsel behoben wurde. Eine weitere Störquelle sind natürlich die verwendeten Endgeräte und Router etc..

Ich kann eigentlich Dus.net uneingeschränkt empfehlen, da auch die rufnummern problemlos im- und exportiert werden können sowie neue Rufnummer in ganz Deutschland bezogen werden können. Diese neuen Rufnummern gehören dann auch dem Nutzer, und können ebenfalls frei zu anderen Anbietern portiert werden. Vor allem gibt es keine Mindestvertragslaufzeiten, was einen unverbindlichen Test sehr attraktiv macht. Dus.net-Anschlüsse sind übrigens auch von anderen Sip-Anbietern aus kostenlos erreichbar - sofern diese Anbieter das auch unterstützen (->Enum).


Gruss, micro :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Löwenherz

Mitglied
Mitglied seit
16 Feb 2007
Beiträge
424
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
hallo Jaan,

das hast Du in nette Worte gekleidet. Trifft genau auch meine Denkweise über DUS.NET.
In der Servicewüste Deutschland gibt es nämlich immer noch Unternehmen, die das Wort kundenfreundlich wirklich verdienen.

Was bin ich froh, dem rosa Riesen den Rücken gekehrt und hier ein tolles Unternehmen für meine Belange gefunden zu haben.
 

kasko

Neuer User
Mitglied seit
27 Dez 2006
Beiträge
116
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
@heiko123
leider hast du noch keine Signatur angelegt.

Telefonqualität und Sevice sind für mich bei dus.net einwandfrei, zur Zeit besser als z.B. carpo ua. Mit dem kostenlosen fax2mail haben sie zwar Probleme, das Premium funzt aber.

Hast du dich schon mal mit einem Basisanschluss der Kabelbetreiber beschäftigt? Die bringen sehr ordentliche Leistung und halten was sie versprechen, im Gegensatz zu den meisten anderen einschließlich Telekom.

Wie du in meiner Signatur siehst, habe ich nur noch Kabel, telefoniere und faxe nur noch mit dus.net und lidl.carpo. Was soll ich sagen, ich bin letztlich froh, dass ich dus.net zur Protierung benutzt habe. Deren Einstellmöglichkeiten sind einfach überwältigend. Ich benutzte z.B. viel das Parallelklingeln (zuhause, mobil und Büro an unterschiedlichen Standorten). Sowas kann man bei fast allen andern Voipern gar nicht oder nur mit erheblich höheren Kosten realisieren.
 

akbor

Aktives Mitglied
Mitglied seit
21 Jul 2006
Beiträge
878
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Hi,

ich telefoniere zurzeit ausschließlich über dus.net und bin mit der Qualität sehr zufrieden. Die Backup-Leitung bei sipgate.de bleibt mehr oder weniger unbenutzt.

Wie einige hier war ich auch vor einigen Monaten von dus.net sehr frustriert, sogar so frustriert, dass ich es mir ernsthaft überlegt habe, von dus.net weg zu portieren. Da dus.net die Probleme aber doch noch in den Griff bekommen hat, bin ich im Endeffekt froh, dass ich meinen Anschluss nicht weg portiert habe.

Zum Support sage ich jetzt gar nichts, weil ich den Support in den letzten 6 Monaten nicht gebraucht habe. Vor sechs Monaten habe ich auch mit dem Support nicht die besten Erfahrungen gemacht. Ich schätze, das lag an vielen Störungen - der Support war wahrscheinlich gnadenlos überlastet - und am neuen Ticketsystem, das am Anfang nicht sonderlich gut funktioniert hat. Wenn die anderen hier sagen, der Support sei sehr gut, dann glaube ich es einfach.

Die Tatsache, dass dus.net in der Letzten Zeit gut funktioniert, kann man an der niedrigen Anzahl der neuen Themen hier in diesem Unterforum erkennen.

Noch ein letzter Punkt - der Faxversand. Ich hatte auch viel Ärger damit, weil die von mir versendete Faxe trotz korrekter Quittung ab und zu doch nicht angekommen sind. Vielleicht hat sich dieses Problem in der Zwischenzeit gelöst. Der Faxversand war ewig lang und ist meines Wissens immer noch im "Betastadium". Ich habe den Faxversand bei dus.net schließlich aufgegeben und benutze den Sipgate-Faxdrucker (zum stolzen Preis von 49 Cent + Verbindungszeit). Zum Glück muss ich nicht oft Faxe versenden.


Gruß

Robert
 
Zuletzt bearbeitet:

Zurzeit aktive Besucher

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
232,891
Beiträge
2,027,816
Mitglieder
351,017
Neuestes Mitglied
mucfaber