.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Rückruf bei besetzt NICHT über ISDN sondern FB

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von zac_Df1, 5 Jan. 2007.

  1. zac_Df1

    zac_Df1 Mitglied

    Registriert seit:
    15 Dez. 2004
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo liebe IPler,
    ich hoffe, daß ich nichts überlesen habe ;-)

    Rückruf bei besetzt (CCBS) geht mit der FB leider nur zusammen mit ISDN.
    Technisch gesehen könnte man mein Anliegen zunächst mal als idiotisch ansehen ... Wenn man aber nur analog hat, sieht das schon anders aus.

    Klar: Rückruf bei besetzt muß seitens der beteiligten 2 Vermittlungsstellen unterstützt werden, d.h. die Vermittlungsstelle des Angerufenen stellt eine Verbindung her, sobald der Angerufene auflegt. Soweit so gut.
    Nachteil dabei ist, daß die Verbindung dann über die ganz normale ISDN Leitung und dem PreSelection Provider zustande kommt (oder ?). Wenn man eine Telefonaflat hat, nicht unbedingt das gewünschte...

    Wenn man das Ganze mit der FB machen wollte, u.a. wenn man nur einen analogen Anschluß hat, dann müßte die FB in gewissen Abständen versuchen, die Verbindung wieder aufzubauen und den Anrufer anrufen, sobald der Angerufene frei ist. Nachteil bei dieser Lösung ist, daß es passieren kann, daß der Angerufene dann warten müßte, bis der Anrufer abnimmt ... aber eine elegantere Lösung fällt mir nicht ein. So macht das übrigens auch mein Mobiltelefon (Handy).


    Gibt es sowas schon in irgendeiner Form ?
    Ich frage, um zu vermeiden, daß ich das in die Wunschliste reinschreibe, wobei es sowas schon gibt...

    Danke im voraus für Euren Feedback.
    Beste Grüße
    ;-)
     
  2. stsoft

    stsoft Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1 Okt. 2005
    Beiträge:
    1,847
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    38
    CCBS wird doch seit etlichen Jahren auch an den analogen T-Net-Anschlüssen der T-Com unterstützt (seit ca. 1,5 Jahren sogar per Sprache).

    Ggf. mußßt Du nur mal deinen Anschluß 'upgraden'. Kostet im schlimmsten Fall 30ct. mehr im Monat.
     
  3. spongebob

    spongebob Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22 Sep. 2004
    Beiträge:
    1,287
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Exactly. Habe ich gerade gemacht (am Anschluss meiner Tochter). Der "old Style T-Net-Anschluss" kann nur CLIP. Obwohl man sich ja immer scheut, bei der T-Com an seinem Anschluss drehen zu lassen, ging dieses Upgrade sogar telefonisch und kostet tatsächlich nur 30 ct. mehr im Monat. Man gewinnt u.a. CLIR und CCBS, die T-Netbox und was weiss ich noch alles.

    Grüsse
     
  4. zac_Df1

    zac_Df1 Mitglied

    Registriert seit:
    15 Dez. 2004
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hmm, hab den anlogen Anschluß gerade upgegraded bei meiner Freundin, da CLIP noch nicht ging. Mal schauen, ob CCBS jetzt auch geht.
    Meine Annahme, daß dann aber das Gespräch über den Pre-Selection Provider zustande kommt ist korrekt, oder ?
    Oder kann man es hinbekommen, daß dann die Wahlregeln der FB ziehen ?

    Außerdem: In der aktuellen Anleitung der FB 7170 (PDF) beim AVM Service Portal steht, daß das nur bei ISDN ginge. Überaltet oder hat die FB da noch ne Restriktion ?

    Grüße
    ;-)
     
  5. spongebob

    spongebob Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22 Sep. 2004
    Beiträge:
    1,287
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Meiner Meinung nach sind die Wahlregeln der FB aussen vor hier, weil es u.a. eine "Amt-zu-Amt" Funktion ist. Bin nicht mal sicher, ob die Preselection-Regeln hier auch noch greifen.

    Warten wir's ab, wenn Du es hast.
     
  6. zac_Df1

    zac_Df1 Mitglied

    Registriert seit:
    15 Dez. 2004
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ok, ich teste mal, obs auch funzt und wie etc. (ISDN und analog, siehe meine geupdatete Signatur) und berichte.
    Wenn jemand was Nützliches etc. weiß, gerne hier posten ;-)
    Vielleicht ergibt sich ja was für die Wunschliste der FB ...
    Danke im voraus.
    Grüße
    ;-)
     
  7. KuniGunther

    KuniGunther Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8 Juni 2005
    Beiträge:
    2,187
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    CCBS ist eine Leistung der Telekom und läuft über die T-Com, ebenso wie z.B. Rückrufe, die man vom T-NetBox machen kann. Hier bleibt sogar der Preselection-Provider außen vor.

    Ich hatte die Ausgangsfrage eigentlich so verstanden, ob man der FritzBox sowas ähnliches beibringen kann wie automatische Wahlwiederholung alle X Minuten bis die Verbindung dann zustande kommt (um eben gerade nicht die Schaltung im Amt verwenden zu müssen). Würde mich auch interessieren.
     
  8. spongebob

    spongebob Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22 Sep. 2004
    Beiträge:
    1,287
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das geht wohl nicht, zumindest nicht ohne Eingriff in die FW. Ein SIP Phone ausserhalb der FB könnte das wohl. Aber ist das wirklich so ein cleveres Feature? Stell Dir vor, Du rufst jemanden an, der ist besetzt und ohne Dein Wissen ruft die FB den Zielpartner an. Was, wenn Du beim Zustandekommen der Verbindung gar nicht mehr zu Hause bist? Könnte in Telefonterror ausarten :)
     
  9. zac_Df1

    zac_Df1 Mitglied

    Registriert seit:
    15 Dez. 2004
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @KuniGunther: Ja, die Ausgangsfrage war in Richtung FB ausgerichtet, da ich seitens der T-Com keine Chance gesehen habe.
    @spongebob: Na ja, Telefonterror oder nicht... wie bei vielen Komfortfunktionen, ist man selbst dafür verantwortlich...maximal legt dann halt der Angerufene wieder auf ;-)

    @All: Ich finde Rückruf bei Besetzt als sehr hilfreich, insbesondere, wenn man beruflich viel telefoniert... daher sind Tips und Feedback willkommen...
     
  10. spongebob

    spongebob Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22 Sep. 2004
    Beiträge:
    1,287
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Vielleicht nimmt AVM dies ja in die Wunschliste auf. Ansonsten CCBS der T-COM verwenden und wenn das Telefon klingelt und im Hörer nur der Rufton ist, schnell auflegen und Wahlwiederholung machen :)

    Update: Hier habe ich noch was gefunden, ein Dialer für die FB

    http://www.ip-phone-forum.de/archive/index.php/t-95391.html

    Vielleicht hilft's ja
     
  11. zac_Df1

    zac_Df1 Mitglied

    Registriert seit:
    15 Dez. 2004
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @spongebob: Das Tool ist ein Windows Programm und läuft somit nur, wenn der Computer an ist ... somit leider nur bedingt nutzbar. Wie das damit gehen soll, ist mir leider nicht gleich klar geworden.

    @All: Werde es also in die Wunschliste reinschreiben.
    Durch Eure Bemerkungen und die von spongebob, daß man auf den Rückruf warten soll und gleich wieder auflegen, ist mir sofort eingefallen, daß das doch die FB machen könnte, oder ! Erkennungsmerkmal wäre der Rückruf mit der Nummer des Angerufenen oder noch besser, wenn die Vermittlungsstelle ein Kennzeichen mitsenden würde... versuche es mal in Kürze recht allgemein und leicht verständlich in die Wunschliste zu schreiben.

    So long.
    Grüße
    ;-)
     
  12. zac_Df1

    zac_Df1 Mitglied

    Registriert seit:
    15 Dez. 2004
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    so, habe die Wunschliste ergänzt:
    http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?p=771962#post771962

    Lest es Euch mal bitte durch und postet hier, falls noch was dazu sollte.
    Ich könnte das dann ergänzen. Auf diese Art und Weise halten wir die Kommunikation mit AVM so schmal wie möglich.
    Danke für Eure Beiträge so far.

    Beste Grüße
    ;-)
     
  13. spongebob

    spongebob Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22 Sep. 2004
    Beiträge:
    1,287
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich denke, diese Funktionalitäten werden so nach und nach in die SIP Erweiterungen aufgenommen, damit sie letztlich "vom Netz" bereitgestellt werden können. Entsprechende RFCs liegen auf dem Tisch.

    http://tools.ietf.org/wg/sipping/draft-poetzl-sipping-call-completion-01.txt

    Update: Falscher Zungenschlag. Ist kein RFC sondern ein Extension-Vorschlag zum SIP RFC. Aus meiner Sicht machen einige wenige sog. Leistungsmerkmale des PSTN durchaus Sinn. CCBS und CCNR gehören z.B. dazu. Diese sollten auch in der neuen Welt weitergeführt werden.

    Grüsse
     
  14. zac_Df1

    zac_Df1 Mitglied

    Registriert seit:
    15 Dez. 2004
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hey ! Spongebob! Mit Dir macht es Spaß hier...
    Klasse Beiträge von Dir.
    Bin mal gespannt, wie sich das Ganze weiterentwickelt - insbesondere, wenn man mit Weitblick daran denkt, daß das normale Telefon-Netz in absehbarer Zeit abgeschafft werden wird.
    Grüße
    ;-)