.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

reconnect.bat für fritzbox sl?

Dieses Thema im Forum "AVM" wurde erstellt von MaCXylo, 18 Sep. 2006.

  1. MaCXylo

    MaCXylo Neuer User

    Registriert seit:
    10 Juni 2006
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    #1 MaCXylo, 18 Sep. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 18 Sep. 2006
    hallo!
    ich habe eine fritzbox.bat mit der man angeblich die internetverbindung per doppelklick trennen und wieder herstellen kann. Jedoch funktioniert sie bei meiner fritzbox sl nicht (oder stell ich mich zu dappig an). hat jemand ne idee woran es liegen könnte? die bat ist mal im anhang für die die sie nicht haben^^.

    edit: upnp ist aktiviert. gibts extra für die sl ne reconnect.bat? oder ist da irgenwas anders dranne?
     

    Anhänge:

  2. MaCXylo

    MaCXylo Neuer User

    Registriert seit:
    10 Juni 2006
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    #2 MaCXylo, 18 Sep. 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29 Feb. 2008
    danke die reconnect-bat von boodaalabs tut bei meiner sl. vielen dank^^

    ........

    mfg
     
  3. Dr.Proof

    Dr.Proof Neuer User

    Registriert seit:
    18 Nov. 2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #3 Dr.Proof, 18 Nov. 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29 Feb. 2008
    ..

    habs nochmal hochgeladen für die leute die zu faul sind sich hier anzumelden.
    kann sein das euer virenprogi alarm schlägt, ka warum - is aber sauber und funtz 100% für alle fritz boxen.

    mfg dr.proof
    ........
     
  4. mihau

    mihau Neuer User

    Registriert seit:
    15 Jan. 2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    wollte nur bescheid sagen:
    was "Dr.Proof" da gepostet hat, IST definitiv ein virus.
    das sieht man zwar schon an der dateigrösse (1.25 mb), aber scanner schlagen zurecht an.

    auf keinen fall laden.
     
  5. Kudde

    Kudde Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30 März 2004
    Beiträge:
    2,148
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Augsburg
    moin mihau, wie kommst du denn zu deiner aussage? nur weil dein virenscanner anspricht?



    kudde
     
  6. Alexcccp

    Alexcccp Neuer User

    Registriert seit:
    27 Feb. 2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #6 Alexcccp, 27 Feb. 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29 Feb. 2008
    reconnecter

    Hier der müsste für alle fritzbox gehen!!!

    ......


    :-Ö:-Ö
     
  7. simfes

    simfes Mitglied

    Registriert seit:
    6 Jan. 2008
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    127.0.0.1
    Ja, das tut er wohl.

    Die beiden Dateien werden bspw. vom aktuellen BitDefender* je als
    "Trojan.Dropper.RJP"
    und
    "Trojan.Autoit.L"

    erkannt, der DWL unterbunden.

    Ich habe die Dateien also nicht auf den Testrechner bekommen, kann also die Wahrheit solcher Alarmmeldungen nicht bestätigen oder dementieren.
    Aber sollte es so sein, dass hier tatsächlichen Dateien verlinkt sind, wo schon Moderatoren von Nutzern auf einen Befall hingewiesen wurden und diese Dateien dennoch nicht entfernt wurden, dann fände ich das schon einen ziemlichen Hammer.

    --
    * BitDefender V10 -Vollversion-
    Updatestand 20080228_205217
    Engine 7.17783
     
  8. Pepe125

    Pepe125 Neuer User

    Registriert seit:
    9 Dez. 2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    Habe auch ein problem mit der Fritz Box SL sie will einfach keinen neue Ip-Adresse vergeben habe alle reconncet.bat dateien schon geladen sie macht keine Anstalten.Muss ich etwa am Router nochwas ändern habe das modem und dann den Router von DLINK DI-524.Lässt er es etwa nicht zu weil wenn ich den Stecker vom Internet zieh und wieder einsteck hab ich eine neue Ip-Adresse.

    Kann mir da jemand helfen habe absolut keine Ahnung von dem Zeugs und bin neu hier und im Reconnect geschäft...
     
  9. MuellerLukas

    MuellerLukas Neuer User

    Registriert seit:
    4 Nov. 2005
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #9 MuellerLukas, 16 Dez. 2008
    Zuletzt bearbeitet: 16 Dez. 2008
    Schwer zu verstehen, wie dein Netzwerk aufgebaut ist.
    Kannst du nochmal versuchen das zu erklären?

    Du bekommst nur eine neue IP-Adresse vom Provider, wenn die Internetverbindung getrennt und neu hergestellt wird.
    Die Fritzbox muss also als Modem genutzt werden.

    Edit: Hui, ich merke grad, dass der Thread schon ne Woche alt ist.