.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Remote Desktop Verbindung

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von Suppenman, 12 Nov. 2006.

  1. Suppenman

    Suppenman Neuer User

    Registriert seit:
    29 Apr. 2005
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo liebe User,

    ich habe folgende Idee. Nur weiß ich nicht, ob diese umsetzbar ist.

    Ich habe noch eine VOIP Rufnummer von 1und1 übrig.

    Ein Kollege hat einen reinen DSL Anschluss von Alice ohne Telefonanschluss.

    Ich möchte zwischen seinem Rechner und meinem eine direkte Verbindung aufbauen, so dass er dann mit dem Softphone, dass auf meinem Rechner installiert, über die VOIP Rufnummer von 1und1 telefonieren kann.

    Geht sowas überhaupt. Oder muss man das anders angehen.

    Für Vorschläge und Hilfestellungen bedanke ich mich schon mal.
     
  2. Novize

    Novize Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17 Aug. 2004
    Beiträge:
    20,632
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    Jepp!
    Ort:
    NRW
    Ne, Dir wird zwar Desktop und Co weitergereicht, fonen kannst Du so aber nicht.
    Eine andere Idee wäre per Direkt-IP-Call von seinem PC auf Deine Fritz-Box und von dort per Call-Through weitertelefonieren.
    Dabei wirst Du/bzw er aber einen heftiges Delay zusammenaddieren, was das fonen doch ziemlich stören wird...
     
  3. Suppenman

    Suppenman Neuer User

    Registriert seit:
    29 Apr. 2005
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke für die Antwort. Ich wollte das eigentlich nur machen, weil ich meine Voice Over IP Rufnummern teilen wollte.

    Bei 1und1 werden einem ja 4 Stück zur Verfügung gestellt.

    Habe jetzt hier im Forum eine andere funktionierende Methode gefunden.
     
  4. Novize

    Novize Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17 Aug. 2004
    Beiträge:
    20,632
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    Jepp!
    Ort:
    NRW
    Du bist Dir aber schon im klaren, dass das nicht erlaubt ist, oder?
    Die VoIP-Flat darf nur von Personen genutzt werden, die bei Dir im Haushalt leben. ;)
     
  5. Johadrim

    Johadrim Neuer User

    Registriert seit:
    15 Mai 2006
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Nördlingen
    hi

    das beste wäre wohl du reichst die software + zugangsdaten an deinen freund weiter. Oder dann gleich nen eigenen Asterisk aufsetzen. Das wäre dann die optimale Lösung mfg joschy