.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[Info] Roaming Gebühren nach dem 15.6.2017 entfallen!

Dieses Thema im Forum "1&1 Mobilfunk" wurde erstellt von cubeibook, 22 Mai 2017.

  1. cubeibook

    cubeibook Neuer User

    Registriert seit:
    1 Aug. 2005
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Eben gerade habe ich eine Mail von 1&1 bekommen mit dem Hinweis, daß die Roaming Gebühren ab dem 15.6.2017 in einige Europäische Länder entfallen. Das sowohl für Gespräche, SMS als auch für Daten.
    Das kam sowohl für meine kostenlosen 1&1 Karten als auch für meine GMX-Karten.

    Die Länder sind folgende:
    Belgien, Bulgarien, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Irland, Island, Italien, Kroatien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, Niederlande, Norwegen, Österreich, [B]Polen, [B]Portugal, [B]Rumänien, [B]Schweden, [B]Slowakei, [B]Slowenien, [B]Spanien, [B]Tschechien, [B]Ungarn, [B]Vatikanstadt und Zypern[/B][/B][/B][/B][/B][/B][/B][/B][/B][/B]
     
  2. HabNeFritzbox

    HabNeFritzbox IPPF-Urgestein
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    12 Dez. 2017
    Beiträge:
    13,976
    Zustimmungen:
    96
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    fd00:HAM:BURG::/64
    #2 HabNeFritzbox, 22 Mai 2017
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23 Mai 2017
    Ist nicht neu, nur Umsetzung der EU Verordnung aller EU-Mitgliedstaaten im Parlament.

    http://www.zeit.de/wirtschaft/2017-02/eu-roaming-gebuehren-zusatzkosten-abschaffung-juni
    https://www.bundesnetzagentur.de/DE...n/InternRoaming/EURoaming/EURoaming-node.html

    Bei Telekom gilt dieses schon länger.

    Dadurch entfällt dann wohl auch Volumen X im Inland aber für Ausland nur Y. So dass volle X auch im Ausland gilt.

    Edit: o2 beschreibt aktuell im EU Ausland 1GB und bieten im Inland bei o2 Free bis zu 15GB an. Wobei sehe grade bei der BNetzA steht was von
     
  3. FSnyder

    FSnyder Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27 Dez. 2008
    Beiträge:
    2,156
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    38
    Bei 1und1 gibt's für die EU eine Fair-use-Regelung. Man muss innerhalb von 4 Monaten mindestens 2 Monate davon in D gewohnt haben.

    Grüße
    Snyder
     
  4. voipd

    voipd IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Mai 2005
    Beiträge:
    3,184
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    #4 voipd, 22 Mai 2017
    Zuletzt bearbeitet: 22 Mai 2017
    Ich weiss nicht so genau ob das eine "EU Vorgabe" ist, da es sich um den EWR handelt. Hab bis heute nicht verstanden wieso das SO zu Stande gekommen ist.

    BTW: Wann wird beim Postversand das Prinzip "Ship-like-home" und bei der Maut "Drive-like-home" eingefuehrt. Hat da schon jemand was gehoert?


    @Snyder:
    Das hat wohl weniger mit dem Wohnen, als mit dem Betrieb im Heimatnetz zu tun. Also wird der osteuropaeische Kleinschieber sich schnell ein Netzwerk von Postkaesten und einen Ringversand aufbauen.
    Viel praktischer werden dann die Pikozellen sein, die man dann hier per VPN ans auslaendische Netz anbinden kann. 3 Jahre spaeter wird dann "Report Oldenburg" darueber berichtet und die Telcos pruefen ob die Karte in mehr als einer (Piko)Zelle im Heimnetz eingebucht war. Das wird noch ein (Klein)Krieg werden koennen, da man damit, gerade in Deutschland, SEHR viel Geld verdienen kann. :-/


    voipd.
     
  5. voipd

    voipd IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Mai 2005
    Beiträge:
    3,184
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Auf "Vorgabe" oder "Verordnung" wollte ich nicht heraus. ;-)

    Mich wuerde interessieren wie es zu den "erweiteren" Mitgliedern kommt:

    ... und warum die Schweiz nicht mitgemacht hat.


    voipd.
     
  6. HabNeFritzbox

    HabNeFritzbox IPPF-Urgestein
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    12 Dez. 2017
    Beiträge:
    13,976
    Zustimmungen:
    96
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    fd00:HAM:BURG::/64
    #6 HabNeFritzbox, 23 Mai 2017
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23 Mai 2017
    Kann ich dir nicht sagen, für mich wäre Schweiz mit enthalten. :D
    Quelle: https://www.telekom.de/unterwegs/tarife-und-optionen/roaming/informationen-zu-roaming

    Evt. findest paar Gründe hier http://20min.ch/schweiz/news/story/26215652
     
  7. 15Eleven_no7

    15Eleven_no7 Neuer User

    Registriert seit:
    6 Okt. 2014
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    Also ich habe gerade mal angefragt ob meine Freieinheiten (200MIN/100SMS) + 2GB Datenvolumen aus meinem Web.de 1&1 Vertrag auch im europäischen Ausland gelten und dies wurde verneint !?
     
  8. HabNeFritzbox

    HabNeFritzbox IPPF-Urgestein
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    12 Dez. 2017
    Beiträge:
    13,976
    Zustimmungen:
    96
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    fd00:HAM:BURG::/64
    Da hat man sich wohl auf aktuellen Stand berufen, und nicht wie es ab 15.6. ist. Wundert mich aber nicht bei den 1&1 "Experten" *hust*, frag sonst lieber nochmal nach und beziehe dich explizit auf die EU Verordnung/Beschluss, ggf. in deren Forum nachfragen.
     
  9. 15Eleven_no7

    15Eleven_no7 Neuer User

    Registriert seit:
    6 Okt. 2014
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ok, ich habe jetzt nochmal per Email nachgehakt und auch im 1&1 Support Forum eine Anfrage gestartet. Mal sehen was die dazu sagen.
     
  10. HabNeFritzbox

    HabNeFritzbox IPPF-Urgestein
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    12 Dez. 2017
    Beiträge:
    13,976
    Zustimmungen:
    96
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    fd00:HAM:BURG::/64
    #10 HabNeFritzbox, 23 Mai 2017
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23 Mai 2017
    Die Aussage in #1 ist halt zutreffend, GMX und web.de sind reine Vermittler, Vertragspartner ist immer die 1&1 Telecom GmbH, steht auch unten im blauen Balken auf https://web.de/allnet/ und https://www.gmx.net/allnet/.

    Sonst steht es auch im 2. Link von #2.
     
  11. cubeibook

    cubeibook Neuer User

    Registriert seit:
    1 Aug. 2005
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hast Du denn nicht so eine Mail von 1&1 bekommen, in der das stand?
    Dort war ein Link hier hin: http://hilfe-center.1und1.de/mobilf...5340/eu-roaming-regulierung-2017-a796628.html
    Das betrifft auch die GMX-Verträge.

    - - - Aktualisiert - - -

    Von 1&1 gab es bisher aber keine Aussage dazu. Sie hätten ja auch einfach sagen können, daß die Karten nur in Deutschland funktionieren.
     
  12. alexh

    alexh Mitglied

    Registriert seit:
    22 Nov. 2006
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Wie ist das dann mit der Festnetz-Flat bei den Handy Flat + Internet-Verträgen? Ich kann wohl aus dem EU-Ausland kostenlos ins deutsche Festnetz telefonieren. Aber geht das dann eventuell auch noch ins lokale Festnetz des jeweiligen Auslands?
     
  13. HabNeFritzbox

    HabNeFritzbox IPPF-Urgestein
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    12 Dez. 2017
    Beiträge:
    13,976
    Zustimmungen:
    96
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    fd00:HAM:BURG::/64
    Steht im Link, dass dann Gespräch von DE ins Ausland berechnet wird.
     
  14. alexh

    alexh Mitglied

    Registriert seit:
    22 Nov. 2006
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    #14 alexh, 24 Mai 2017
    Zuletzt bearbeitet: 24 Mai 2017
    Aus DE will ich ja gar nicht telefonieren.
    Angenommen ich bin im EU-Ausland. Wohin gilt meine Festnetz-Flat? Laut (derzeitiger) Preisliste deckt die ja Gespräche ins deutsche Festnetz ab. Das sollten künftig also auch Gespräche aus dem EU-Ausland nach Festnetz-DE sein. Aber kann ich dann auch im EU-Ausland dort kostenlos ins lokale Festnetz telefonieren?
    Und was gilt für die 1&1-interne Mobil-Flat? D. h. ich kann künftig EU-weit untereinander kostenlos telefonieren, sofern sich beide im EU-Ausland (nicht notwendigerweise im selben) oder DE aufhalten?

    Im Link oben steht: "Sie können Ihren 1&1 Mobilfunktarif innerhalb der EU zu den gleichen Konditionen nutzen wie zu Hause in Deutschland … Beinhaltet Ihr Tarif eine Flatrate gilt diese auch innerhalb der EU."
    Habe ich eine Flatrate, wenn in der Preisliste "kostenfrei" für einen Verbindungstyp steht? Wie ist das eigentlich mit der Mailboxabfrage? In den ganzen Beispielen finde ich immer nur was mit Freieinheiten/-volumen.
     
  15. HabNeFritzbox

    HabNeFritzbox IPPF-Urgestein
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    12 Dez. 2017
    Beiträge:
    13,976
    Zustimmungen:
    96
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    fd00:HAM:BURG::/64
    Ließ doch einfach selbst nach in #11. Im EU Ausland kannst dass selbe kostenlos anrufen wie in DE, Anrufe ins Ausland kosten extra egal ob du dort bist oder nicht.
     
  16. 15Eleven_no7

    15Eleven_no7 Neuer User

    Registriert seit:
    6 Okt. 2014
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ne, keine Mail bekommen.
    Aber ich wurde jetzt angerufen und mir wurde gesagt, dass ab 15.6. es so ist, als wäre ich in DE wenn ich im EU-Ausland telefoniere/surfe.
    Das heißt, Freiminuten kann ich im EU Ausland nutzen und auch die 2 GB Volumen.
     
  17. HabNeFritzbox

    HabNeFritzbox IPPF-Urgestein
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    12 Dez. 2017
    Beiträge:
    13,976
    Zustimmungen:
    96
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    fd00:HAM:BURG::/64
    Jop, und daher keine Flat für Gespräche ins EU Ausland, auch nicht dahin wo man sich aufhält. Wo sich der angerufene befindet ist immer irrelevant, evt. Mehrkosten hat dieser zu tragen für Roaming, Weiterleitung ect.

    Bei Telekom ist es anders, da man im EU Ausland eine EU Flat inklusive hat. Bei den günstigen 1&1 Tarifen kann man sowas nicht unbedingt erwarten. ;)
     
  18. alexh

    alexh Mitglied

    Registriert seit:
    22 Nov. 2006
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Habe ich selbstverständlich gemacht. Wollte nur sicherstellen, dass ich das auch korrekt verstanden habe. Manchmal gibt’s ja Fußangeln, die man auf den ersten Blick übersieht …
     
  19. 15Eleven_no7

    15Eleven_no7 Neuer User

    Registriert seit:
    6 Okt. 2014
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ok, heißt das:
    - dass ich mein Internetvolumen im europ. Ausland benutzen kann als wäre ich in DE?
    - Meine Freiminuten NICHT im Ausland nutzen kann? Oder nur zu Anrufen nach DE?

    So ganz klar scheint mir der Sachverhalt nicht zu sein.
     
  20. HabNeFritzbox

    HabNeFritzbox IPPF-Urgestein
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    12 Dez. 2017
    Beiträge:
    13,976
    Zustimmungen:
    96
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    fd00:HAM:BURG::/64
    #20 HabNeFritzbox, 24 Mai 2017
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24 Mai 2017
    Volumen ist in DE und EU Ausland nutzbar, genau wie die Flat/Minutenpakete. Es wird abgerechnet als seid ihr immer in DE. Wenn ihr keine EU Flat habt im Tarif sind nur Anrufe auf deutsche Nummern inklusive, wie es eben auch in DE ist. Andere Nummern werden halt gem. Preisliste abgerechnet wenn ihr Ausländische anruft oder Sonderrufnummern.