Router mit OpenWrt - Wie über Netzwerk auf Datenträger am USB-Port zugreifen?

Markus Fuchs

Neuer User
Mitglied seit
17 Jan 2020
Beiträge
11
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo,

ich habe zwei TP-Link WLAN-Router mit OpenWrt geflasht..
Die Router haben USB-Ports.

Weiß jemand, wie man über Netzwerk auf Datenträger zugreifen kann, welche am USB-Port hängen?

Ich würde dort gerne die Datensicherung vom Raspbery Pi ablegen und/oder die Daten der MySQL-DB dort auslagern.


Gruß
Markus
 

NDiIPP

Aktives Mitglied
Mitglied seit
13 Apr 2017
Beiträge
2,932
Punkte für Reaktionen
496
Punkte
83
Nachdem man die notwendigen USB-Treiber per Paket-Manager (opkg) installiert hat (falls nicht schon geschehen) gäbe es einige Möglichkeiten, die man in Betracht ziehen könnte. Bspw. per FTP(S), SFTP, NFS oder CIFS. Suche dir das bevorzugte Protokoll aus und ziehe dann die dazu passende OpenWRT-Anleitung zu Rate.
 
  • Like
Reaktionen: Markus Fuchs
3CX

Statistik des Forums

Themen
234,932
Beiträge
2,053,437
Mitglieder
355,254
Neuestes Mitglied
fascha13