.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Rufnummer für testweisen Faxversand over IP gefunden

Dieses Thema im Forum "Grundsätzliches" wurde erstellt von tibele, 31 Okt. 2005.

  1. tibele

    tibele Mitglied

    Registriert seit:
    8 Juni 2005
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Moin moin,

    ich probiere gerade aus, wie gut das Faxen over IP (FoIP) funktioniert. Da ich gerne verschiedene Codecs austesten möchte und keinen greifbaren Nachbarn habe, der gerne so 10-15 Testfaxe erhalten möchte, such eich eine Rufnummer (Festnetz ist sehr gut, dann kann ich das u.a. mit GMX testen, 0800 wär gut für Sipgate), an die man mal son paar schicke nichtssagende Faxe losschicken kann. Sozusagen die Fax-Alternative zur Deutschen Bahn Reiseauskunft, die für Testanrufe immer wieder gerne genommen wird.

    Gibt's da was zu empfehlen?
     
  2. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    wenn Du eh schon GMX Kunde bist, dann hast Du dort doch auch eine eigene Faxnummer für die Empfangsseite - da kannst Du Dir quasi selbst ein Fax schicken und das landet dann in Deiner Mailbox.
     
  3. tibele

    tibele Mitglied

    Registriert seit:
    8 Juni 2005
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich habe aber kein GMX TopMail, sondern einfach nur einen GMX-Account und auch noch keine VoIP-Flatrate.

    Wo finde ich die eigene Rufnummer, oder gibts die nur bei TopMail?
     
  4. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    Soweit ich weiß, gibts das ab Promail aufwärts. Aber Du kannst diese Option nach der Freischaltung auf jeden Fall erstmal 30 Tage kostenlos testen.
     
  5. Gast

    Gast Guest

    Kannst Dir natürlich auch ein web.de-Account einrichten,dort Dich dann zusätzlich für Faxempfang freischalten lassen,was eh kostenlos ist,und kannst dann Deine eigenen Faxe bequem empfangen.
    Das wäre eben eine weitere Alternative.
    Gruß von Tom
     
  6. tibele

    tibele Mitglied

    Registriert seit:
    8 Juni 2005
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hab gerade was interessantes rausgefunden. Da ich keinem eine 01212-Nummer zumuten möchte und auch kein Fan von Bezahl-E-Mail-Diensten bin, habe ich gesucht und gesucht und bin schließlich auf die Erkenntnis gestoßen, dass die Rufnummer, die man bei Arcor kostenlos nach der Registrieung eines kostenfreien E-Mail-Kontos erhält (im Format 069-xxx), nicht nur ein Anrufbeantworter ist, sondern auch Faxe empfangen kann. Jetzt stellt sich nur noch die Frage, ob dieser Faxempfang (funktioniert prima) auch funktioniert, wenn man eine GMX Festnetzrufnummer auf diese Nummer, die zugegeben etwas lang ist, weiterleitet?
     
  7. Gast

    Gast Guest

    Das muß Du höchstwahrscheinlich ausprobieren,es sei denn,hier gibt es jemanden,der das schon gemacht hat!
    Viel Glück dabei,
    Gruß von Tom
     
  8. aerox-r

    aerox-r Guest

    Ich verstehe das Problem nicht. Wenn Du Jemanden suchst, mit dem Du testen kannst, dann Fax das Zeug doch z.b. zu mir. Dann hast Du auch gleich Feedback. Faxnummer per PN.
     
  9. tibele

    tibele Mitglied

    Registriert seit:
    8 Juni 2005
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @aerox-r:

    Danke für dein Angebot. Ich hatte eher nach einer Lösung für potenziell alle User gesucht (-->Arcor). Aber du könntest ja mal die Weiterleitung einer GMX Festnetzrufnummer auf die Arcor-Nummer testen und schauen, ob dort noch ein Fax durchkommt. Das wäre nett ;-)
     
  10. aerox-r

    aerox-r Guest

    bereits erfolglos getestet.
     
  11. sven@mainz

    sven@mainz Guest

    Ich habe einen Arcor-Account und das mit dem Fax senden funktioniert gut. Man bekommt ein TIFF-File per Mail geschickt.
     
  12. aerox-r

    aerox-r Guest

    Also bislang habe ich noch kein Fax, welches über eine der geografischen GMX-Nummern auf ein Faxgerät weitergeleitet wurde, erfolgreich abgesendet.
     
  13. tibele

    tibele Mitglied

    Registriert seit:
    8 Juni 2005
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Dann muss GMX bei sich mal was ändern.
    Denn das Faxen ohne Probs geht, zeigen Dus.net und Sipgate ;-)