.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Rufnummernanzeige bei Umleitung

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von semko, 19 Okt. 2006.

  1. semko

    semko Neuer User

    Registriert seit:
    23 Aug. 2005
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Bei einer Rufumleitung nach extern wird am Zieltelefon immer die MSN des Anschlusses angezeigt, über den ich die Umleitung geführt habe. Wie kann ich erreichen, dass mir die tatsächliche Rufnummer des Anrufers am Umleitungsziel angezeigt wird?

    Sem
     
  2. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
  3. semko

    semko Neuer User

    Registriert seit:
    23 Aug. 2005
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Da finde ich leider keine Antwort auf meine Frage. Oder habe ich was übersehen?

    Sem
     
  4. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Doch, dort steht eigentlich wie es geht.
    Man sollte nur wissen, dass bei Rufumleitungen, die in der FBF durchgeführt werden die Anrufernummer nicht übertragen wird, bei Rufumleitungen im Amt (Vst) aber schon.

    In dem genannten Thread steht ziemlich genau, wie man das in der FBF einstellen kann. Und da diese Einstellungen ziemlich umfangreich sind, sollte man den Thread mal in Ruhe gelesen haben, und zumindest das, was man selber braucht so einstellen, wie es da beschrieben wird.

    Ganz kurz dazu:
    Eine Rufumleitung mit Calldeflection stellt man grundsätzlich ohne Eintrag in "umleiten über" ein. Ob es dann auch wirklich funktioniert, hängt aber noch von einigen Faktoren ab, die in dem genannten Thread ausführlich beschrieben werden.