.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Rufnummernmitnahme bei Umzug Ende 1. Quartal 2009 möglich

Dieses Thema im Forum "1&1 VoIP" wurde erstellt von tm13, 9 Feb. 2009.

  1. tm13

    tm13 Mitglied

    Registriert seit:
    30 Okt. 2004
    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bayern
    #1 tm13, 9 Feb. 2009
    Zuletzt bearbeitet: 9 Feb. 2009
    Für alle bzw. diejenigen die Umzüge innerhalb des Ortes planen, etc.

    Nach den mir nun vorliegenden Informationen wird derzeit an dem Projekt bezüglich Rufnummernmitnahme mit höchster Priorität bei 1und1 gearbeitet
    und soll, Stand Heute, bis Ende 1. Quartal 2009 möglich sein !

    Gruss
    tm13
     
  2. chrisb101

    chrisb101 Neuer User

    Registriert seit:
    3 Jan. 2005
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,

    das wäre top, aber aus welche Informationsquellen beziehst du diese Neuigkeiten?

    Gruss
    Chris
     
  3. tm13

    tm13 Mitglied

    Registriert seit:
    30 Okt. 2004
    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bayern
    vom Vorstand.
     
  4. chrisb101

    chrisb101 Neuer User

    Registriert seit:
    3 Jan. 2005
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    das sind auf jeden fall fundierte aussagen. danke
     
  5. tm13

    tm13 Mitglied

    Registriert seit:
    30 Okt. 2004
    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bayern
    Trotzdem muss man erst sehen, ob Sie das selbst gesetzte Ziel pünktlich erreichen werden.
    Jedenfalls haben Sie eingesehen, dass es so, wie es jetzt ist, nicht bleiben konnte. Noch dazu wo es alle anderen ja auch schaffen.
     
  6. SteffenGrün

    SteffenGrün Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19 Mai 2005
    Beiträge:
    2,634
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Die angekündigte Qualitätsoffensive lässt noch auf sich warten.

    Solange man auch nur von einer Hand voll Provider portieren kann, braucht man sich über die Platzierung am Markt nicht zu wundern.
    Mal schauen, was am späteren Wochenende verkündet wird. ;)
     
  7. Kowsko

    Kowsko Neuer User

    Registriert seit:
    4 Nov. 2008
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Schüler
    Ort:
    76829 Landau
    Sehr schöne Nachricht.

    Das ist ja schon lange ein Problem von 1&1. Wir haben zwar nicht vor in nächster Zeit umzuziehen, aber es ist schon irgendwie beruhigend dass das bald möglich sein soll.
    Warten wir mal ab :)

    Gruß
    Martin
     
  8. helgolander

    helgolander Guest

    kann mir mal einer erklären, was da dran so schwierig sein sollte
     
  9. lyonelf

    lyonelf Neuer User

    Registriert seit:
    18 Juni 2005
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Hannover
    Technisch ist nix daran schwierig, aber kaufmännisch, die erzwungene Rufnummernmitnahme der telekom hat die Bereitschaft, den Anbieter komplett zu wechseln, erleichtert, und inzwischen wird auch 1&1 erleben, das Kunden weg wollen.
    Ich ärgere mich seit reichlich 3 Monaten über die Unfähigkeit von 1&1 der Rufnummer die richtige Anschrift zuzuordnen, im CC schaffen sie das bei der von der telekom übernommenen Nummer ist es scheinbar nicht möglich...
     
  10. tm13

    tm13 Mitglied

    Registriert seit:
    30 Okt. 2004
    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bayern
    #10 tm13, 1 März 2009
    Zuletzt bearbeitet: 1 März 2009
    Doch ! Genau das ist u. a. ein Problem das eben derzeit 1und1 hat. Neben allen anderen Schwierigkeiten.
    Es sollte kein Problem sein. Aber da genau liegt das Dilemma von 1und1.
    Anfangs war es Ihnen völlig egal und da es eben technisch nicht möglich war (z. B. ggf. Umziehen/Umhosten der Rufnummern, etc.),
    besteht nur die Möglichkeit einen Neuvertrag mit neuen Rufnummern abzuschließen.
    Sie haben aber eingesehen, dass man es möglich machen muss und deshalb wird eben derzeit u. a. an dieser techn. Umsetzung gearbeitet.
     
  11. MalkoV2

    MalkoV2 Mitglied

    Registriert seit:
    29 Jan. 2006
    Beiträge:
    783
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Und genau da liegt das (bekannte) Problem von 1&1 (und anderen)
    Kein (rein) TECHNISCHES sonder ein ORGANisatorisches, resp. DatenbankTECHNISCHes Problem, ...


    .
     
  12. SteffenGrün

    SteffenGrün Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19 Mai 2005
    Beiträge:
    2,634
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich denke nicht, dass es ihnen anfangs egal war. Anfangs stellte sich das Problem erst mal nicht, weil keiner umzog bzw. solche nebensächlichen Kleinigkeiten einfach nicht bedacht wurden.
    Das Problem ist, dass gewisse Sachen immer wunderschön am grünen Tisch geplant werden und dort auch funktionieren, man aber keine Leute hinzuzieht, denen die Problematik vor Ort bekannt ist, bzw. die tatsächlich mit so etwas in Berührung kommen.
     
  13. prodigy7

    prodigy7 Mitglied

    Registriert seit:
    28 Mai 2005
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    16
    Also ich habe mir bei dem Problem anderweitig beholfen: Kostenlos eine Rufnummer bei SIPGate geholt, via 1&1 registriert und kann jetzt problemlos mit einer leicht merkbaren Telefonnummer telefonieren. Die neue Nummer wird jetzt nach und nach kommuniziert und wenn wir irgendwann mal umziehen sollten, ist es uns auch egal, welcher Anbieter die DSL-Leitung zur Verfügung stellt bzw. ob eine Rufnummernmitnahme möglich ist.
     
  14. SteffenGrün

    SteffenGrün Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19 Mai 2005
    Beiträge:
    2,634
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Habe gerade gestern mit ein paar Abteilungen wegen ein paar innerörtlichen Umzügen telefoniert.
    Von Rufnummernmitnahme im Ort ist dort nichts bekannt.

    @tm13
    Da sich dieses Quartal nun dem Ende nähert: Bist du sicher, dass vom 1. Quartal 2009 gesprochen wurde, oder von irgendeinem 1. Quartal? ;)


    Wie verträgt sich dieses Unvermögen seitens 1&1 eigentlich mit §46 TKG?
     
  15. prodigy7

    prodigy7 Mitglied

    Registriert seit:
    28 Mai 2005
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    16
    Mittlerweile wäre ich glaubich doch auch daran interessiert.... was ich nicht bedacht habe: Bei Umstellung auf Komplett wird die Option gesperrt, Rufnummern anderer Anbieter bei 1&1 zu registrieren. Insofern wäre das Thema auch wieder interessant für mich.
     
  16. SteffenGrün

    SteffenGrün Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19 Mai 2005
    Beiträge:
    2,634
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Eigentlich war diese Funktion ja nur dazu gedacht, weitere eigene Telekomfestnetznummern zu registieren. ;)
     
  17. voodoobaby

    voodoobaby Guest

    wäre aber doch interessant , ob der " vorstand " was aktuelles zu berichten weiss
     
  18. MalkoV2

    MalkoV2 Mitglied

    Registriert seit:
    29 Jan. 2006
    Beiträge:
    783
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0

    Das weiss bis zuletzt doch nicht mal die "1ste Ebene" - und solange Manager und Vorstände - konkret im Vertrieb bei 1&1 Axel S. - so viel Sch... baue dürfen wie im laufenden letzten Jahr (der war der Grauen bisher!), ist eh alles offen ...

    .
     
  19. voodoobaby

    voodoobaby Guest

    bezog mich auf info in post #3
     
  20. tm13

    tm13 Mitglied

    Registriert seit:
    30 Okt. 2004
    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bayern
    Sobald ich wieder neue Infos habe, sag ich Bescheid ;-)