.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[Frage] Rufnummernmitnahme mobil von o2 zu 1und1

Dieses Thema im Forum "1&1 Mobilfunk" wurde erstellt von bolshi, 4 Jan. 2012.

  1. bolshi

    bolshi Neuer User

    Registriert seit:
    18 März 2007
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Fach-Chinese
    Ort:
    Friedrichshain
    Moin,
    hab mir eine All Net Flat mit dem i9100 geholt. Anfang Februar läuft mein Vertrag bei o2 aus. Bei Bestellung bei 1und1 habe ich Rufnummernmitnahme aktiviert.

    Bis bzw. ab wann und wo kann ich die Rufnummernfreigabe bei o2 beantragen?


    Gruß, Ingo
     
  2. Rohrnetzmeister

    Rohrnetzmeister IPPF-Promi

    Registriert seit:
    10 Okt. 2009
    Beiträge:
    4,876
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    LK Diepholz + Braunschweig / Lower Saxony
    Am besten gleich bei der Kündigung bei O².
     
  3. bolshi

    bolshi Neuer User

    Registriert seit:
    18 März 2007
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Fach-Chinese
    Ort:
    Friedrichshain
    Hab ich leider verschlafen. Gibt es noch eine Alternative?
     
  4. Rohrnetzmeister

    Rohrnetzmeister IPPF-Promi

    Registriert seit:
    10 Okt. 2009
    Beiträge:
    4,876
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    LK Diepholz + Braunschweig / Lower Saxony
    Ja gibt es. Die Portierung ist an bestimmte Fristen gebunden: Je nach Anbieter kann sie frühstens vier Monate vor Ablauf des Alt-Vertrages beantragt werden, theoretisch ist sie bis zu einem Monat nach Vertragsende möglich. Ergo gleich nachholen.
     
  5. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,682
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo,

    leitet die Portierung nicht der neue Provider ein?

    Daher würde ich nicht selbst bei O2 kündigen, sondern bei 1+1 den Portierungsantrag ausfüllen, unterschreiben und an 1+1 zurückschicken...
     
  6. Rohrnetzmeister

    Rohrnetzmeister IPPF-Promi

    Registriert seit:
    10 Okt. 2009
    Beiträge:
    4,876
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    LK Diepholz + Braunschweig / Lower Saxony
    Ja, falls man nicht selber kündigt. Selbst dann kann man noch portieren.
     
  7. Cnecky

    Cnecky Mitglied

    Registriert seit:
    26 Okt. 2006
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Perle des Vorharzes
    Hallo Bolshi,

    wenn deine Kündigung bei O2 zu Anfang Februar bereits bestätigt ist, kannst du jetzt die Portierung ganz einfach über das 1&1-Control-Center veranlassen.

    VG Cnecky