.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Rufnummernunterdrückung - seltsamer Effekt

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von rstle, 30 Dez. 2008.

  1. rstle

    rstle Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19 Okt. 2005
    Beiträge:
    1,009
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Habe am internen So einer 7170 (Hauptgerät) über einen passiven ISDN-Verteiler eine 7270 und eine ISDN Telefonanlage 4308 angeschlossen. Bei der 7170 ist für diese Voipnummer (von 1und1 in der 7170 eingerichtet) Rufnummernunterdrückung aktiviert. In der 7270 ist kein 1und1-Voip aktiv, und es wird nicht telefoniert.
    Führe ich von einer NST der 4308 ein Gespräch über diese 1und1-Voipnummer, wird die Nummer übertragen. Trenne ich das So Kabel zwischen 7170 und 7270 wird die Nummer bei gleicher Gesprächsart unterdrückt. Hat da jemand eine Idee? :confused: