.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Rufsperre einrichten

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von cybertech, 11 Jan. 2012.

  1. cybertech

    cybertech Neuer User

    Registriert seit:
    24 Juli 2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo!

    Ich habe folgendes Problem:

    Ich habe einen Internet und Telefonanschluß von einem kleinen lokalen Anbieter.
    Dieser stellt mir einen pseudo ISDN Anschluss zur Verfügung. In wirklichkeit sind es einfach drei VOIP Nummern und zwei Leitungen die gleichzeitig nutzen kann.
    Ich möchte jetzt gerne einer dieser Nummern für Sondernummern, Mobilfunk sperren.
    Leider konnten mir alle Lösungsansätze, die ich bis jetzt gefunden habe, nicht helfen.
    Bei "Rufsperre" kann ich keine einzelne Rufnummer zuweisen, für die die Regel aktiv sein soll. Und unter "Wahlregel" kann ich nur festlgen ob eine Verbindung über FN oder Internet aufgebaut werden soll, wobei bei mir natürlich die Option FN nicht existiert.
    Zusätzliche Plugins wie LCR kommen bei mir nicht in Frage, da die Fritzbox 7270 v3 (FW 74.05.05) eine Leihbox ist und immer mal was schief gehen kann beim patchen der Box.

    Ich hoffe ich habe mein Problem ausreichend dargestellt und freue mich auf hoffentlich hilfreiche Antworten.

    Mfg
    cybertech
     
  2. cybertech

    cybertech Neuer User

    Registriert seit:
    24 Juli 2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    *push*

    Keiner dabei der ne Ahnung hat? Oder hab ich das Problem zu ausführlich beschreiben und es ist zuviel Text?! ;-)
     
  3. Telefonmännchen

    Telefonmännchen IPPF-Promi

    Registriert seit:
    22 Okt. 2004
    Beiträge:
    5,393
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Nordwürttemberg
    Ganz einfach. Dein Problem ist bei Deinen Vorgaben nicht zu lösen. Die FritzBox stell dafür nichts zur Verfügung. Manipulieren willst Du sie auch nicht. Also gibt es nicht viel, was man Dir antworten kann. Du kannst es höchstens für den entsprechenden drahtgebundenen Apparat mit einer Callblocker-TAE-Dose versuchen. Was anderes würde mir auch nicht einfallen, außer die entsprechenden Sperrungen direkt beim Provider durchführen zu lassen.

    Gruß Telefonmännchen
     
  4. sz54

    sz54 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    26 Mai 2006
    Beiträge:
    3,164
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    ziemlich in der Mitte
    der LCR kann das Gewünschte. Ich wüsste auch nicht, was dabei schief gehen kann. Es ist ja keine neue komplette Firmware für die Fritzbox.