Rufumleitung FritzBox 7590, eine eingehende Nummer ausschließen

hot-rod

Neuer User
Mitglied seit
28 Mrz 2005
Beiträge
18
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo zusammen,

ich möchte bei meiner FritzBos 7590 EINE eingehende Rufnummer von der Rufumleitung ausschließen. Leider find ich da aber nix, wo oder wie das gemacht werden kann.
Hat da jemand ne Lösung für mich?


Gruß hot-rod
 

Pom-Fritz!

Aktives Mitglied
Mitglied seit
12 Nov 2016
Beiträge
1,201
Punkte für Reaktionen
85
Punkte
48
Du machst 2 (fast) identische Telefonbücher. Im ersten mit der EINEN eingehenden Rufnummer und im zweiten ohne diese. Das erste Telefonbuch weist du deinen internen Telefonen zu. Dann leitest du alle Anrufe vom zweiten Telefonbuch um.
 

Olaf Ligor

Mitglied
Mitglied seit
21 Mai 2019
Beiträge
561
Punkte für Reaktionen
75
Punkte
28
RUL1 "Alle ankommenden Anrufe" über Abgangsrufnummer (nicht Automatisch*) an RUL-Rufnummer
RUL2 "von <Ausnahme-Rufnummer>" an z.B. 610 für das 1. DECT-Mobilteil.

*Natürlich kann man für eine selektive RUL keine RUL im Amt anlegen (bei den Providern wo es überhaupt noch funktioniert), denn sonst würde die RUL2 komplett ignoriert werden.
Mein Test hat funktioniert.