S0 und zwei gleiche MSN

wodi

Aktives Mitglied
Mitglied seit
13 Sep 2006
Beiträge
845
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

ich habe bei meiner 7270 folgende Konstellation:
  • MSN "111222" bei 1&1 angemeldet
  • MSN "111222" bei smsdiscount angemeldet (Nummer ist bei smsdiscount "verfiziert")

Innerhalb der Fritz!Box werden mir bei der Zuordnung von Phone 1 oder 2 beide MSN zur Auswahl angeboten; auch bei der Definition der Wahlregel kann ich zwischen beiden MSN wählen.

Bei meiner Auerswald kann / muss ich die MSN selber von Hand eintragen. Ordne ich nun z. B. die MSN "111222" als abgehende MSN einer Nebenstelle der Auerswald zu, so wählt diese über den S0 mit der MSN "111222".

Was macht nun die Fritz!Box bei ausgehenden Gesprächen?

Verwendet die nun die 1&1-MSN oder die smsdiscount-MSN?

Momentan verwendet sie die 1&1-MSN, ich bin mir aber nicht sicher, ob sie dies nur zufällig macht.

Oder kann man in dieser Konstellation keine gemeinsamen MSN verwenden?
 

Frank-DD

Mitglied
Mitglied seit
13 Mai 2007
Beiträge
490
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Um genau das unterscheiden zu können habe ich bei mir unterschiedliche VOIP-Accounts mit gleichen Rufnummern einfach unterschiedlich benannt. So sind sie dann auch in den Wahlregeln oder der Anrufliste zu unterscheiden. Um bei deinem Beispiel zu bleiben:

Account 1 -> 1222
Account 2 -> 111222
Account 3 -> 0321111222
 

wodi

Aktives Mitglied
Mitglied seit
13 Sep 2006
Beiträge
845
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
mhm -das Problem löst sich von selbst.

Bei 1&1 muss man in der 7270 als "Internetrufnummer" die MSN angeben; bei smsdiscount die "Internetrufnummer" (z.B. +49911111222) - damit ist wieder eine eindeutige Zuordnung möglich.