.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

S450IP Frust

Dieses Thema im Forum "Gigaset" wurde erstellt von dabassman, 17 Jan. 2007.

  1. dabassman

    dabassman Neuer User

    Registriert seit:
    9 Jan. 2006
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen,
    bin nur ich der Meinung, dass das S450IP eigentlich noch einiges von "Marktreif" entfernt ist? Ich versuch hier, das Gerät an einem Asterisk zu nutzen.

    1) MWI geht nicht

    2) Weiterverbinden geht nicht. Zusätzlich kann ich die Basis beliebig durch Rückfragen und wieder auflegen zum Absturz bringen (nicht ganz reproduzierbar, aber immerhin regelmössig). Da bleibt dann ein IP-Call hängen und irgendwann bootet die Basis neu.

    3) Der Prozessor ist zu schlapp. Je nach Zustand des Bedienteils ist die Bedienung träger als das schlimmste 3270-Terminal, das ich je sah.

    4) Die Weboberfläche ist verglichen mit dem Gesamt-Funktionsumfang des Geräts ein Witz.

    Musste ich mal loswerden. Gibts eigentlich nennenswerte Alternativprodukte (auch preislich)?

    Grüsse

    Matthias
     
  2. HOREBU

    HOREBU Neuer User

    Registriert seit:
    3 Okt. 2006
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ich finde das Teil toll. Alles funktioniert prima. Selbst ein olles Gigaset 3000 von 1999 lies sich als VoIP-Telefon anmelden. Verwendet wird eine FriBo 7170.

    Gruß HOREBU
     
  3. dabassman

    dabassman Neuer User

    Registriert seit:
    9 Jan. 2006
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Gigaset als SIP-Teilnehmer oder analog? Kannst du ein VoIP-Gespräch über VoIP weitergeben?

    Das ist keine Leistung, GAP gibts schon viel länger als 1999.

    Grüsse
    Matthias
     
  4. i128kbps

    i128kbps Neuer User

    Registriert seit:
    28 Jan. 2005
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Stuttgart
    Unzufrieden....

    Ich bin auch mit dem Gesamttelefon unzufrieden (keine Ironie). Hier wird eine Alpha-Version eines Telefons verkauft und seit Monaten keine Fehlerbereinigung der Software betrieben (von Leistungserweiterung oder Verbesserung mal ganz abgesehen).

    Mein Telefon stürzt sporadisch ab (auch während Telefonaten). Wenn die E-Mail Funktion benutzt wird regelmäßig alle 12:49 Minuten weil da irgendwie gepingt wird.


    Naja irgendwann schmeiß ich das Ding an die Wand ..... und das mit Gap ist auch nich wirklich erwänenswert weil mein Eurit das schon 1998 konnte (auch mit nem Siemens Handteil)


    Grüße


    i128kbps
     
  5. Enttäuscht...

    Da waren wohl meine Erwartungswerte zu hoch. Und wie üblich gilt vor dem Kaufen, Lesen. Was ich nicht tat und deswegen, jetzt bezüglich der Konfiguration nur eines Provider, maßlos unzufrieden bin.

    Wo liegt eigentlich der Grund dafür?

    Grüße
     
  6. dabassman

    dabassman Neuer User

    Registriert seit:
    9 Jan. 2006
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das übliche bei Siemens: Hardware gut, Bedienung gut, Funktionalität mässig, Software mangelhaft.
    Ich bin Telefonmässig wirklich Siemens-Fan, aber die Software, die die ausliefern, ist das allerletzte.

    Grüsse

    Matthias
     
  7. erikl

    erikl Neuer User

    Registriert seit:
    9 Feb. 2007
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Unzufrieden

    Ich bin ehrlich gesagt mit dem Teil unzufrieden. Habe mir das Gerät gekauft, weil ich die Kombination zwischen meinem Grandstream-Adapter und meinem Gigaset SL 100 ersetzen wollte.
    Ich war über die versprochenen Zusatzleistungen begeistert und habe für ein Markenprodukt einiges erwartet.
    Aber beim ersten Telefonieren hat es ja schon angefangen:
    Im gegensatz zu meinem analog-Telefon hat das Teil kein Vibrationsalarm (brauche ich aber auch nicht wirklich).
    Es funktioniert nur mit einem VoIP-Provider (brauche ich dringend, da ich nicht nur einen habe), die Mail-Benachrichtigung geht nur für einen Pop-Server (mal abgesehen, dass es auch kein imap unterstützt, bringt mir das sehr wenig) und die JAbber-Funktion geht auch nicht...
    Die Web-Oberfläche lässt auch zu wünschen übrig. Troubleshooting oder sowas ähnliches gibt es nicht.und von wegen Statusanzeige.

    Ich bin auch der MEinung, dass das Gerät für IP-Telefonie nicht marktreif ist. Andere Produkte können da viel mehr.

    Anstatt ein Telefonbuch zu implementieren sollten die zuerst mal die neuere Firmware (ich hoffe die kommt bald - weiß jemand wann?) überarbeiten.
    Da wär natürlich auch eine alternative Firmware angebracht, aber ich finde bis jetzt noch nichts im netz. Hat da jemand ein Tip?
     
  8. muenchner

    muenchner Mitglied

    Registriert seit:
    5 Juli 2005
    Beiträge:
    622
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  9. VoIPMaster

    VoIPMaster Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10 Apr. 2006
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Die gleichen Funktionen wie beim C455IP halt auch.
     
  10. Marccc

    Marccc Neuer User

    Registriert seit:
    2 Dez. 2006
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Aktuelle Firmware verfügbar!

    Firmware-Version: 020570000000 / 038.00
    EEPROM Version: 90
     
  11. newkid

    newkid Neuer User

    Registriert seit:
    25 Feb. 2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Marccc, Ich mochte gern mein Firmware (S450IP) updaten. Wie bekomme ich den letzten update?
     
  12. MrMasterJPsy

    MrMasterJPsy Neuer User

    Registriert seit:
    15 Mai 2005
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Menü=>Basis Optionen=>*glaub*erweitert=>firmware update
     
  13. newkid

    newkid Neuer User

    Registriert seit:
    25 Feb. 2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    MrMasterJPsy, danke vor dein antwort. Die Menu-option wusste ich, ich bekomme aber ein error (wahrscheinlich falschen url). Weist du welchen url ich benutzen muss? (entschuldigung fur mein Deutch, Ich bin Hollander und habe mich ein Deutschen S450IP gekauft).
     
  14. deryo

    deryo Neuer User

    Registriert seit:
    24 Okt. 2004
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Vermutlich betreibst Du das Telefon hinter einem Router. Du musst für die Firmware-updates kurzzeitig (oder wenn du willst auch für immer) den ftp-Datenport (20) auf dein Telefon weiterleiten. Das sollte über die Konfigurationsoberfläche Deines Routers gehen.

    Die URL zum Update sollte im Telefon auf
    gigaset.siemens.com/chagall
    gestellt sein. Ich hoffe, dann geht alles.

    DerYo-->