Samba log.smb bei Freetz nicht vorhanden?

vladi2010

Neuer User
Mitglied seit
28 Sep 2005
Beiträge
14
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo, ich kann nirgends die log.smb finden, auch wenn ich in die SMB.conf „log file = /var/log/smb.log“ eintrage, wird die Datei zwar angelegt, hat eber 0 kb,... es sind keine Einträge drinnen....

danke für eure Hilfe


Vladi
 

Silent-Tears

IPPF-Promi
Mitglied seit
3 Aug 2007
Beiträge
7,456
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Das logging ist rausdgepatched, direkt von AVM ;)
 

vladi2010

Neuer User
Mitglied seit
28 Sep 2005
Beiträge
14
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Bedeutest das „Hoffnungslos“, oder gibt es noch eine relativ einfache Möglichkeit an das Login zu kommen?
 

RalfFriedl

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
22 Apr 2007
Beiträge
12,343
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Zwischen "Hoffnungslos" und "relativ einfach" gibt es eine große Bandbreite ...

Wenn Du Freetz Samba verwendest, kannst Du suchen, wo die entsprechenden Teile entfernt werden, und das rückgängig machen. Allerdings solltest Du berücksichtigen, daß AVM das vermutlich aus Platzgründen entfernt hat.
 

vladi2010

Neuer User
Mitglied seit
28 Sep 2005
Beiträge
14
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hmmmm,...

hört sich schwierig an......

andere Frage....

ich habe ein „ samba3dreambox.tar“ Archiv, dass 2 BM groß ist, diese Samba Version läuft ohne Probleme auf meiner Dreambox.

Könnte ich diese Version auf in den Freetz integrieren? Eventuell auf ein USB-Stick?


Grüße Andy
 

Silent-Tears

IPPF-Promi
Mitglied seit
3 Aug 2007
Beiträge
7,456
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Passt denn die Architektur? Denn _Nur_ dann hast du überhaupt eine Chance. Und passt die "Endianess"? Denn auch dies ist ausschlaggebend. Dazu: Gegen welche lib ist deine Version gelinkt? Oder ist die statisch gebaut?
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,335
Beiträge
2,021,255
Mitglieder
349,886
Neuestes Mitglied
rku