[Sammlung] Sammelthema für FB 7590 mit Labor-Firmware + "INTERN"

fritz-fuchs

Mitglied
Mitglied seit
1 Mrz 2018
Beiträge
739
Punkte für Reaktionen
56
Punkte
28
Die Inhaus 67449 läuft hier auf einer 7590 (Mesh-Repeater über LAN) seit über 41 Tagen problemlos.

7590.JPG

Mir ist vor kurzem aufgefallen, dass meine Mesh-Repeater 7490 und 7590 (jeweils letzte Inhaus) unter WLAN>Funknetz und WLAN>Sicherheit bei den angemeldeten Android-Smartphones fortlaufende Namen, wie Android, Android-2, Android-3 etc. vergeben bzw. anzeigen. Bisher wurden dort immer nur die IP-Adressen, wie PC-192-168-178-15 etc. angezeigt. Seit wann sich das genau geändert hat ist mir leider nicht bekannt...

IP-Client 7490.JPG IP-Client 7590.JPG

Im Mesh-Master 7590 (7.10) habe ich allen Geräten ganz andere Namen vergeben, die dort auch richtig angezeigt werden.
Bei meinen Repeatern 1750E (7.10.) und 310 (letzte Beta) werden nur die IP-Adressen angezeigt.
Einstellungsübernahme an oder aus spielt dabei keine Rolle.
 

IngoKlein

Mitglied
Mitglied seit
11 Aug 2005
Beiträge
285
Punkte für Reaktionen
44
Punkte
28
FRITZ.Box_7590-07.10-68778-Inhaus.image verfügbar
 

henkb

Neuer User
Mitglied seit
6 Mrz 2005
Beiträge
90
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
8
Uih. Cool. Es wird weiter getestet. Kannst du was zu Änderungen sagen? Wie sieht es mit dem DSL/VDSL Treiber aus?

Der Download ist ja dank der tollen Community sehr einfach, aber die Installation... argh.
Aber über Erfahrungswerte im Bereich DSL bin ich dankbar und vielleicht mach ich mich am WE dann auch mal dran.
 
Zuletzt bearbeitet:

Smithy

Mitglied
Mitglied seit
22 Apr 2008
Beiträge
716
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Neue Version wird mir mit letzter 7.08 inhouse installiert nicht angeboten. Muss diese nochmals händisch installiert werden weil es nun eine 7.10-x ist?

Gesendet von meinem LEX720 mit Tapatalk
 

stoney

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
7 Okt 2015
Beiträge
5,330
Punkte für Reaktionen
403
Punkte
83
Nein, abwarten und Tee trinken.
Dauert meist etwas, bis die Boxen es annonciert bekommen.
(wir sind ja beim "Versions"-Sprung)
Oder eben doch via "Datei"
 
Zuletzt bearbeitet:

fritz-fuchs

Mitglied
Mitglied seit
1 Mrz 2018
Beiträge
739
Punkte für Reaktionen
56
Punkte
28
Die 7.10 Inhaus wurde bei mir ebenso nicht über die Updatefunktion der letzten Inhaus 7.08 gefunden bzw. angeboten. Das Installieren via "Datei" lief bei mir problemlos durch...

Inhaus 7.10.JPG

Auf den ersten Blick sind keine Änderungen zu erkennen. Angaben zum VDSL-Treiber kann ich derzeit nicht machen, da das Update bisher lediglich auf meinem IP-Clienten 7590 durchgeführt wurde.
 

WII-USER

Mitglied
Mitglied seit
12 Mrz 2010
Beiträge
293
Punkte für Reaktionen
11
Punkte
18
Auch hier nicht gefunden via Auto Update (dieses Excel Dokument findet auch nichts neues). Aber via Datei ging es hier auch ohne Probleme (bis auf das die Box dafür Online sein musste, Offline hat sie sich geweigert das Update zu machen, kaum Online ging es sofort los)

VDSL Treiber ist auch ein neurer.

DSL-Version:
1.180.129.92

Der Bug mit "Bild.de" ist wohl auch weg. Kann Bild.de wieder besuchen mit dieser Inhaus Version
 

decorR

Neuer User
Mitglied seit
23 Sep 2018
Beiträge
50
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
8
Die Inhaus kann man nicht über die Update Funktion "FRITZ!OS-Datei" installieren oder?
 

avm_7170

Aktives Mitglied
Mitglied seit
4 Jun 2015
Beiträge
1,248
Punkte für Reaktionen
81
Punkte
48

PeterPawn

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
10 Mai 2006
Beiträge
12,640
Punkte für Reaktionen
899
Punkte
113
2. über die Funktion FRITZ!OS-Datei" installieren
Das funktioniert aber (zumindest darf man das - begründet - vermuten) nur dann, wenn die installierte Version auch eine Inhouse-Firmware ist. Ansonsten stimmt garantiert die Signatur wieder nicht ... ich glaube kaum, daß AVM die neuen Inhouse-Versionen jetzt wieder mit dem Release-Key signiert.
 

koyaanisqatsi

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
24 Jan 2013
Beiträge
11,986
Punkte für Reaktionen
270
Punkte
83
NAS
1&1 Onlinespeicher wird wieder nutzbarer.
Die Dateien können wieder abgespielt werden und nicht nur zum Download angeboten.
Zugriff via FTP möglich, dann sollte es mit Samba auch gehen ;)
Browser: Chrome
FTP Klient: Total Commander, Kodi
 

WII-USER

Mitglied
Mitglied seit
12 Mrz 2010
Beiträge
293
Punkte für Reaktionen
11
Punkte
18
Ja, die Vor Version muss eine Inhaus sein. Kann auch älter sein. Nutze immer eine mit 63xxx noch was bei Inhaus wenn ich auf Inhaus umsteige. Danach ging es Problemlos das Update auf die neue via "Datei"

Das FRITZ!OS Ihrer FRITZ!Box 7590 wurde aktualisiert.

Das Update erfolgte über die Benutzeroberfläche mit einer Datei.

Bisher verwendet:

FRITZ!OS-Version 07.08-63865

Jetzt installiert:

FRITZ!OS-Version 07.10-68778
 
Zuletzt bearbeitet:

avm_7170

Aktives Mitglied
Mitglied seit
4 Jun 2015
Beiträge
1,248
Punkte für Reaktionen
81
Punkte
48
Das funktioniert aber (zumindest darf man das - begründet - vermuten) nur dann, wenn die installierte Version auch eine Inhouse-Firmware ist..
bei diesem Thread bin ich davon ausgegangen, dass das der Fall ist ...zudem sollte es nun jedem bekannt sein .. das man den richtigen Key auf der Box haben muss ...
 

WII-USER

Mitglied
Mitglied seit
12 Mrz 2010
Beiträge
293
Punkte für Reaktionen
11
Punkte
18
Kann es sein das er diesen Key runterladen muss? Habe versucht, 10 Versuche oder so, Offline das Update von FRITZ!OS-Version 07.08-63865 nach FRITZ!OS-Version 07.10-68778 zu machen, ging aber nicht. Erst als die Box online war ging es sofort....
 

avm_7170

Aktives Mitglied
Mitglied seit
4 Jun 2015
Beiträge
1,248
Punkte für Reaktionen
81
Punkte
48
Kann es sein das er diesen Key runterladen muss? .
wenn du vorher eine Inhaus OS drauf hattes ...dann hast du den Key .... um die neue Inhaus mit der 10 zu bekommen ...muss man diese manuell runder laden ...und im Excel oder in den anderen Tool die 08 gegen die 10 tauschen ...
 
Zuletzt bearbeitet:

WII-USER

Mitglied
Mitglied seit
12 Mrz 2010
Beiträge
293
Punkte für Reaktionen
11
Punkte
18
Ich meine das Update von FRITZ!OS-Version 07.08-63865 nach FRITZ!OS-Version 07.10-68778. Das ging bei mir nicht offline. Also ich hatte das DSL Kabel Entfernt von der Box und um das Update via Web Oberfläche zu machen, was die Box nicht machen wollte Offline. Kaum war die Box online, ging es sofort....
 

henkb

Neuer User
Mitglied seit
6 Mrz 2005
Beiträge
90
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
8
@WII-USER

AVM hat das installieren ja erschwert. Hier im Forum gibt es eine Anleitung, wie man auf Inhaus umsteigen kann.

Hast du hier eine einfachere Methode, oder wie meinst du das? Kann dir gerade nicht folgen.
Runterladen ist ja kein Problem. Aber die Installation recht komplex?

Kann jemand bitte mal die VDSL Version posten?

Herzlichen Dank!
 

chilango79

Aktives Mitglied
Mitglied seit
14 Apr 2010
Beiträge
1,973
Punkte für Reaktionen
52
Punkte
48

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
234,372
Beiträge
2,045,615
Mitglieder
354,034
Neuestes Mitglied
gsmiata