.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Samsung Router und AVM ISDN Anlage

Dieses Thema im Forum "Freenet VoIP" wurde erstellt von applebenny, 27 Feb. 2009.

  1. applebenny

    applebenny Neuer User

    Registriert seit:
    23 Sep. 2007
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Ort:
    Bad Kissingen
    #1 applebenny, 27 Feb. 2009
    Zuletzt bearbeitet: 27 Feb. 2009
    Hallo ip-phone-forum :)

    Geräte:

    FRITZ!X ISDN TK-Anlage

    Samsung SMT G3010 Router von Freenet

    Also, wo fang ich an? Habe für Freunde Freenet Komplett bestellt. Vorhanden ist ein ISDN-Anschluss (noch). Am ISDN-Anschluss ist eine AVM ISDN-Telefonanlage angeschlossen, die genauso aussieht wie eine Fritzbox (FRITZ!X - ISDN TK-Anlage). Daran sind 2 Analoge Telefone angeschlossen mit losen Kabeladernpaar.

    Bei Schaltung von Freenet Komplett fällt ISDN komplett weg. Der Samsung Router hat nur TAE Buchsen, die Telefone sind aber nur mit losen Adernpaaren angeschlossen (die führen in ein dickes kabel das durchs ganze haus verlegt ist und zu 2 TAE-Dosen führt) . Also will ich einfach die vorhandene ISDN-Anlage an den Samsung SMT G3010-Router anschließen.

    Mein Problem: Muss ich an der ISDN-Anlage etwas verstellen, und wie konfiguriere ich den Samsung Router in so einem Fall?

    Kenn mich zwar mit Fritzbox Fon, Internet, Telefon, Splitter, Nebenstellen, VoIP und Co aus, hatte den Fall aber noch nie zusammen mit ISDN sondern nur Analog

    Weiß da jemand ein paar gute Tipps, bzw. eine einfache Erklärung?

    MFG applebenny
     
  2. Abuze

    Abuze Mitglied

    Registriert seit:
    14 Okt. 2007
    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hat der 3010 überhaupt einen ISDN-Ausgang???
    Wenn vermutlich nein, hat sich die Frage schon erledigt
     
  3. hawcline

    hawcline Mitglied

    Registriert seit:
    16 Juli 2005
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Beruf:
    Stress pur
    Ort:
    Velbert (NRW)
    @Abuze,

    die 3010 hat aber nen Phone S0 Ausgang, vielleicht lässt sich darüber was einstellen.


    Gruss
    Jörg
     
  4. Abuze

    Abuze Mitglied

    Registriert seit:
    14 Okt. 2007
    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    #4 Abuze, 23 März 2009
    Zuletzt bearbeitet: 23 März 2009
    Ah so - hab das mit easybox verwechselt. Dann braucht man normalerweise beim S0-Ausgang nichts einstellen und nur an den ISDN-Geräten (bzw. Fritz-ISDN).

    Hinweise S.25 Anleitung
     
  5. Jan2ooo

    Jan2ooo Neuer User

    Registriert seit:
    1 Mai 2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also bei mir hat es "wunderbar" funktioniert. Im Forum bei Onlinekosten.de gibt es einen sehr guten Beitrag zur Konfiguration der ISDN Anlage bzw. der MSN an dem Samsung Router.
    Ich hatte allerdings das massive Problem, dass mit angeschlossener ISDN Anlage es ständig DSL-Verbindungsabbrüche gab. Keine Ahnung wieso, aber seit dem die Anlage nicht mehr dran ist läuft es.