[Frage] Schweizer VoIP Nr. für ENUM registrieren - geht nicht

it-fisi

Mitglied
Mitglied seit
13 Aug 2005
Beiträge
426
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Hallo,

bin in die Schweiz umgezogen und habe mir jetzt bei www.netcoip.ch eine VoIP Nr geholt. Funktioniert so weit auch alles.
Jetzt wollte ich diese VoIP Nr. bei e164.org für ENUM registrieren, bekomme aber immer den Fehler 401 - grummel :(

Fehlermeldung:
We weren't able to verify your route, your system returned the following information: Error 401 - An attempt to verify your SIP address was rejected because the remote end only accepts authenticated users.

Unter dem gleichen Login, habe ich bereits meine deutsche Festnetz Nr. registriert. Mache ich etwas falsch oder kann ich mit dem gleichen Account keine ausländische (Schweizer) Nr. registrieren ? oder kann ich die Schweizer VoIP Nr. überhaupt nicht für ENUM registrieren :confused:

Was kann ich machen ... vielen Dank im voraus für eure Tipps

Gruß Peter
 

Anhänge

[email protected]

Neuer User
Mitglied seit
25 Apr 2011
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
e164.org versucht als erstes Dich über die von Dir eingetragene SIP URI anzurufen. Die Fehlermeldung deutet darauf hin, dass das nicht funktioniert. Genauer, Du hast eine SIP URI angegeben z.B. mit einem Hostname eines Anbieters dessen Server keine externen SIP Calls zulässt. Welchen Server hast Du denn dort eingetragen ?
 

it-fisi

Mitglied
Mitglied seit
13 Aug 2005
Beiträge
426
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Hallo,
ich habe es eingegeben wie bei meinen screen shorts.

VoIP [email protected]
geht leider so anscheinend nicht, was kann ich nun tun ?

Oder brauche ich einen Schweizer VoIP Provider der ENUM akzeptiert und eine Echte Schweizervorwahl bietet. Wie kann ich rausfinden welcher Schweizer Provider ENUM akzeptiert.

Gruss Peter
 

[email protected]

Neuer User
Mitglied seit
25 Apr 2011
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Habe mir das mal angesehen - offenbar lässt deren Server keine eingehenden Verbindungen von Nicht-Kunden zu. Man könnte also sagen, sie boykottieren Public ENUM (gleichzeitig scheinen sie es selbst aber zu nutzen..). Telefonate lassen sie nur zu von einem Kunden zum anderen Kunden.

Hast Du keine Möglichkeit bei e164.org z.B. die direkte URL zu Deinem Router einzutragen? Du musst ja nicht unbedingt über diesen Anbieter gehen. Falls nicht, kontakte mich mal per Mail.
 

it-fisi

Mitglied
Mitglied seit
13 Aug 2005
Beiträge
426
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Hallo,

mh was alles komische Sachen bei den VoIP Leuten - und vielen Dank für´s testen.
Verstehe nicht ganz was du damit meinst
Hast Du keine Möglichkeit bei e164.org z.B. die direkte URL zu Deinem Router einzutragen?
Eigentlich geht es mir darum meine deutsche FestnetzNr. kostenlos in die Schweiz weiter zu leiten.
Das funktioniert bis jetzt nur mit Einschränkungen, zwar klingt mein Telefon in der Schweiz aber zu 75% hört man keine Sprache (Anrufe von DE nach CH)
Umgekehrt wenn ich von der Schweiz nach Deutschland über meine deutsche TelNr. anrufe klappt es immer sogar weltweit - mit guter Sprachqualität
Komme dem Problem einfach nicht richtig auf die Spur - :-(
Da alle Freunde in Deutschland sind wäre es sehr gut für mich wenn es auch von DE nach CH 100% funktionieren würde.
Vielleicht hast du oder jemand anderes noch eine Idee ...

Kann man vielleicht was über Voxeo machen ?

Gruß Peter
 
Zuletzt bearbeitet:

rollo

IPPF-Promi
Mitglied seit
5 Jul 2004
Beiträge
8,288
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
38
ENUM macht nur Sinn, wenn die die SIP-URI auch von extern erreichbar ist, das ist hier offenbar nicht der Fall. Die Rekation und die Fehlermeldung von e164.org sind folgerichtig. Die Lösung wurde bereits angedeutet: Als ENUM-Ziel den Router angeben. Wie das geht ist in anderen Threads hinreichend bechrieben. Stichwort SIP-URI

jo
 

it-fisi

Mitglied
Mitglied seit
13 Aug 2005
Beiträge
426
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Hallo
vielen Dank
habe jetzt in der SUCHE den Begriff "SIP-URI eingegeben aber es wird nix gefunden. :-(
Weisst du in welchem Forum ich schauen kann ....

Peter

PS.
irgendwas stimmt heute mit der Suche nicht - die findet gar nix
Hat die heute frei ?
 
Zuletzt bearbeitet:

Marsupilami

IPPF-Promi
Mitglied seit
31 Jan 2006
Beiträge
4,999
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Die Forensuche ist schon länger nicht wirklich zu gebrauchen. Ich suche alternativ mit google, dann eben mit dem Suchbegriff und ip-phone-forum.de
Hier der wichtigste Artikel aus dem Wiki zu dem Thema:
http://wiki.ip-phone-forum.de/telefonie:voip:sipuri

Die Lösung deines Problems ist, dass aktuell bei ENUM wohl deine Adresse mit sip:[email protected] hinterlegt ist. Dein Provider lässt aber so einen Anruf nicht zu. Du musst also deine direkte SIP-URI, mit der auch dein VoIP-Provider dich findet, bei ENUM hinterlegen. Bei einer festen IP-Adresse wäre das dann sip:[email protected], ansonsten geht ggf. auch ein Umweg über sip:[email protected]
 

it-fisi

Mitglied
Mitglied seit
13 Aug 2005
Beiträge
426
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
OK - vielen Dank
habe schon gedacht es liegt an meinem PC ...
 

it-fisi

Mitglied
Mitglied seit
13 Aug 2005
Beiträge
426
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Hallo,

und welche Syntax kann ich eingeben wenn die SIP-URI direkt auf meine Box kommen soll :confused:
 

Novize

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
17 Aug 2004
Beiträge
20,917
Punkte für Reaktionen
81
Punkte
48

it-fisi

Mitglied
Mitglied seit
13 Aug 2005
Beiträge
426
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Vielen Dank - jetzt hat es funktioniert.
Für den Schweizer VoiP Anbieter NetVoIP muss man folgendes eingeben

[email protected]
hier bei auf den richtigen Benutzernamen für den Router achten, falls man mehrere Gerät dort angemeldet hat, bekommt jedes Gerät einen eigenen Benutzername !

gibt es noch mehr ENUM Registrierungen wo ich Schweizer Nr. kostenfrei eintragen kann ?
Bei Portunity kann man nur deutsche Nr. eintragen

Gruß Peter
 

rollo

IPPF-Promi
Mitglied seit
5 Jul 2004
Beiträge
8,288
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
38
gibt es noch mehr ENUM Registrierungen wo ich Schweizer Nr. kostenfrei eintragen kann ?
Bei Portunity kann man nur deutsche Nr. eintragen
Der Sinn von ENUM ist: Eine Kennung für alles. Von daher ist eine Mehrfacheintragung (insbesondere auch mehrerer Rufnummern) kontraproduktiv.
Neben Provider ENUM für interne Zwecke gibt es noch die "offizielle" Variante e164.arpa. Ein Eintrag für den Nummerraum +41 (1.4.e164.arpa) kann nur über Switch bzw. angeschlossenen Provider erfolgen. Der Aufwand für nichtschweizer Provider das anzubieten dürfte den Bedarf/Erlös bei weitem übersteigen.
ENUM-Nutzer fragen i.d.R. e164.org und e164.arpa ab so dass man mit der privaten unkomplizierten Variante e164.org gut leben kann.

jo
 
Zuletzt bearbeitet:

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,863
Beiträge
2,027,497
Mitglieder
350,975
Neuestes Mitglied
user7008