.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Shell client / softphone

Dieses Thema im Forum "Andere Software/Hardware" wurde erstellt von toldap, 24 Feb. 2009.

  1. toldap

    toldap Neuer User

    Registriert seit:
    9 Aug. 2005
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hi leuts

    wollte mal kurz nachfragen, ob jemand ein shell-voipclient kennt?
    iax oder sip...egal..sollte einfach über die shell bedienbar sein, ohne dass ein x-server
    installiert sein muss...vielleicht noch mit der funktion "auto-answer"...

    herzlichen dank im voraus für jegliche hilfe,
    toldap
     
  2. Ottone

    Ottone Mitglied

    Registriert seit:
    3 Juni 2008
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Rheinland
    Asterisk mit Soundkarte und dem "Console" channel driver kann das, auch wenn u.U. ein bisschen überdimensioniert.
     
  3. toldap

    toldap Neuer User

    Registriert seit:
    9 Aug. 2005
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ja, mit asterisk hatte ich auch schon zu test zwecken mit der console telefoniert. wie kann ich jedoch die console anrufen? ist es möglich einen "consolen-client" zu konfigurieren um diesen per sip oder iax an einem server anzumelden? das ist glaube ich nicht möglich...hmmmmm...lass mich gerne belehren.. :)
    mfg
     
  4. Ottone

    Ottone Mitglied

    Registriert seit:
    3 Juni 2008
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Rheinland
    Wo genau ist jetzt das Problem? Wenn die Console nicht im auto-answer Modus laufen soll, dann helfen redirect, transfer oder meetme um so etwas wie "Klingeln, Abwarten und bewusstes Annehmen/Ablehnen" zu realisieren.
     
  5. stinkstiefel

    stinkstiefel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19 Feb. 2006
    Beiträge:
    1,664
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  6. toldap

    toldap Neuer User

    Registriert seit:
    9 Aug. 2005
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Herzlichen Dank für eure Antworten....
    Ich habe leider das Problem, dass Asterisk zugleich als Telefonanlage laufen soll....

    Das Ziel wäre folgendes:
    Über das FlashPanel (http://www.asternic.org/) wird mittels der Manager-Verbindung ein Anruf initialisiert, z.B. Sip-Tln. 20.(Geht nicht über den Dialplan) Dieser läutet dann. Sobald dieser abgenommen wird, wird man an eine bereits definierte Nummer weitergeleitet (CTI).
    (Das geht dann natürlich über den Dialplan)
    Schön wäre jetzt, wenn der Anruf jeweils gleich aufgebaut wird. Das funktioniert auch, solange ich ein Sip-Phone angemeldet habe mit AutoAnswer Funktion. Ich brauche diese Funktion um gewisse Schaltungen und Leds über das Flash Panel zu steuern, also nicht um "wirklich" zu telefonieren, bzw. die CTI-Funktion zu nutzen. Ich brauche also im Prinzip auch nicht wirklich ein Sip-Phone. Deswegen wollte ich das gleich auf dem Asterisk Server machen, damit ich jeweils nicht noch ein Sip-Phone installieren muss (Auf den Clients).

    Ich kann zwar asterisk "an sich selber" anmelden, wenn der Anruf jedoch über das Flash-Panel initialisiert wird, bekomme ich ein Loop auf der Console.... :-(

    Ich nehme an, das selbe würde mit sofsip-cli passieren, solange dieser Client auf dem Asterisk-Server selber installiert ist....

    Hätte Jemand eventuell eine Lösung für dieses Problem, ohne dass ich gleich ein zusätzliches, virtuelles System installieren muss? Oder eventuell mit chroot?

    Danke