.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Siedle Sprechanlage via DECT an 7270

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von Nano79, 7 Dez. 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Nano79

    Nano79 Mitglied

    Registriert seit:
    22 Juni 2005
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo habe vor meine Siedle SPrechanlage via DECT (Da beide Analogen anschlüsse voll sind) an meine 7270 zu verbinden.
    Hat da einer bereits eine lösung oder gar schon erfolgreich gemacht.

    Für Tipps wäre ich dankbar.

    p.s. bin ich hier eigentlich richtig?
     
  2. minipilot

    minipilot Neuer User

    Registriert seit:
    10 Juni 2007
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Schau dir mal die Tiptel easybox 300 an. Voraussetzung ist aber ein Siedle DCA Modul damit du eine a/b Schnittstelle von der Tür hast.
     
  3. Nano79

    Nano79 Mitglied

    Registriert seit:
    22 Juni 2005
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Wow habe ich mir irgenwie preiswerter vorgestellt. Easy Box 130¤ und dann noch der AB adapter von Siedle nochmal 80¤.
    Puh.
    Was ist eigentlich zum Preisgünstigeren tiptel easySET 50 der unterschied?
    Gibts noch andere ansätze oder equipment das Preiswerter ist?
     
  4. minipilot

    minipilot Neuer User

    Registriert seit:
    10 Juni 2007
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich hab mir eben mal die Bedienungsanl. von diesem easy set 50 angeschaut. Zum paaren muss man ein Kabel anschalten, das macht die FB nicht mit.

    Preisgünstiger gibts die Gigaset 1000 TAE beim Online Flohmarkt.

    Du kannst ein ISDN (Schnurlos) Telefon anschliessen (bis zu 8 Stück, auch wenn du kein ISDN hast). somit ist ein a/b frei.

    Und es gibt auch ein Doorcom Modul, welches ISDN hat. Welche Komponenten hast du genau an der Tür? TLM...
     
  5. Telefonmännchen

    Telefonmännchen IPPF-Promi

    Registriert seit:
    22 Okt. 2004
    Beiträge:
    5,393
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Nordwürttemberg
    Wo hast Du den für diesen Preis gesehen? Ich nehme dann gleich drei. Normalerweise kosten die a/b-Adapter zwischen 250 und 330 EUR. Bei diesem Aufwand bist Du vielleicht mit dem Gigaset HC 450 besser bedient. Aber an diese Preisregionen wirst Du Dich wohl bei Deinem Vorhaben gewöhnen müssen.

    Gruß Telefonmännchen
     
  6. Nano79

    Nano79 Mitglied

    Registriert seit:
    22 Juni 2005
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    In der bucht!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.