.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[Gelöst] Sind zwei integrierte Faxe in Fritz!Box 7390 möglich?

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von the$kull, 7 Dez. 2011.

  1. the$kull

    the$kull Mitglied

    Registriert seit:
    2 Aug. 2009
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Beruf:
    Fachinformatiker
    Ort:
    Umgeben von Niedersachsen ;)
    #1 the$kull, 7 Dez. 2011
    Zuletzt bearbeitet: 7 Dez. 2011
    Hallo,

    ist es irgendwie möglich mehr als ein integriertes Fax einzurichten ohne einen Asterisk auf der Box zu installieren?

    MfG

    Thekull
     
  2. 3949354

    3949354 Guest

    Hallo,
    Ohne Modifikationen wird das wohl nicht gehen. Ausser: Du läßt das Fax auf mehrere Rufnummern reagieren und weißt jeder eine Mailadresse zu.
     
  3. the$kull

    the$kull Mitglied

    Registriert seit:
    2 Aug. 2009
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Beruf:
    Fachinformatiker
    Ort:
    Umgeben von Niedersachsen ;)
    #3 the$kull, 7 Dez. 2011
    Zuletzt bearbeitet: 7 Dez. 2011
    Ich habe es zur Zeit so eingerichtet, das das interne Fax auf zwei Nummern reagiert und dann an eine Mailadresse weitergeleitet wird. Diese Mailadresse ist dann als Verteiler eingerichtet und wir dann an die beiden Empfänger zugestellt.

    Das ist ja gerade mein Problem...


    EDIT:

    Doch nicht das Problem. Ich hatte erst das Fax mit einer Nummer eingerichtet, eine Mailadresse eingetragen und wollte dann ein zweites Fax einrichten, was nicht ging...

    Beim hinzufügen der zweiten Nummer habe ich nicht nochmal unter "Merkmale" geschaut und somit das zweite Feld für die zweite Mailadresse nicht gesehen.


    Vielen Dank für die schnelle Hilfe.