.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

SIP 2 ISDN (Festnetz)

Dieses Thema im Forum "Asterisk Allgemein" wurde erstellt von KjM, 21 Okt. 2004.

  1. KjM

    KjM Neuer User

    Registriert seit:
    5 Okt. 2004
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi

    Ich wollte eingehende SIP Anrufe auf das Festnetz weiterleiten. Dazu habe ich einen User in Asterisk konfiguriert und in der sip.conf den context=fromsip eingetragen, der in der extension.conf so eingetragen ist.

    [fromsip]
    exten => s,1,Dial(Modem/ttyI1:06302274270,90,rtT)


    Wenn ich nun mit SIP anrufe bekomme ich im kphone nur ein: CALL FAILED, NOT FOUND aber im Asterisk der mit vvvvv... gestartet wurde sehe ich nichts. Fast so als ob ueberhaupt kein Anruf eingehen wuerde.
    Aus Jux habe ich mal die extension=from-sip umbekannt und vergessen es in der extensions.conf zu tun. Dabei kam dann bei SIP Anrufen die Meldung:

    Oct 21 18:21:51 NOTICE[6150]: pbx.c:1317 pbx_extension_helper: Cannot find extension context 'from-sip'

    Also muss Asterisk den Anruf ja irgendwie entgegen nehmen. Aber warum spricht er nicht mit mir (debug) oder waehlt die angegebene Nummer?

    Irgendwelche Tipps?

    Gruss KjM
     
  2. rajo

    rajo Admin-Team

    Registriert seit:
    31 März 2004
    Beiträge:
    1,958
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    hmm.... [fromsip] steht nicht zufällig am Ende der extensions.conf und Du hast keinen abschliessenden Zeilenumbruch hinter der exten => -Zeile?

    Schonmal
    exten => _.,1,Dial(Modem/ttyI1:06302274270,90,rtT)
    probiert?

    Ansonsten sollte das eigentlich was tun.
     
  3. KjM

    KjM Neuer User

    Registriert seit:
    5 Okt. 2004
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Es steht leider mittendrin:

    [kjmcall]
    exten => s,1,Ringing
    exten => s,2,Dial(SIP/5553880@sipgate.de,30,rtT)

    [fromsip]
    exten => s,1,Dial(Modem/ttyI1:06302274270,90,rtT)

    [default]
    include => demo

    und am Ende ist Dank emacs eigentlich immer ein Zeilenumbruch. Die beiden Devices ttyI0 und I1 sind auch konfiguriert und funktionieren auch bei ISDN2ISDN Calls. Nur leider zuckt sich Asterisk ueberhaupt nicht wenn SIP reinkommt und er ISDN waehlen soll (wie schon beschrieben). Er muss aber die Extension anspringen nur ......
    Ich werde mal den Tipp von oben testen. Danke.

    Gruss KjM
     
  4. KjM

    KjM Neuer User

    Registriert seit:
    5 Okt. 2004
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Damit gehts. Nun meine Frage: Wenn ich s verwende, so heisst das ja start of call. Gilt das nicht bei quasi angenommenen Anrufen oder wieso muss ich hier _. verwenden?

    Danke fuer die Hilfe :)
    Gruss KjM