[Frage] SIP-Provider gesucht für ablöse ISDN

yze

Neuer User
Mitglied seit
26 Jan 2020
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo zusammen,

Haben derzeit immer noch ein ISDN Anschluss, für den wir mittelfristig ersatz suchen. Nun haben wir ein Hobby/non-profit welches einige verteilte Messgeräte mit ISDN Daten X.75 Werte (wenige kb) per Datenanruf übertragen. Leider lassen sich die Geräte nicht auf was modernes umrüsten (haben noch alternative ein Analog Modem v34 aber das dürfte über VoIP noch grausamer sein).
Hatten vor langer Zeit noch mit ein GSM Modul experimentiert, allerdings ist die Unterstützung von CDA

Idee wäre, Umstellung auf einen VoIP provider um in Zukunft unabhängig zumindest vom Internetanschluss zu sein. D.h. Sipgate, easybell etc.
Nun die Frage: gibt es ein VoIP provider der "clear mode" nach RFC 4040 unterstützt, ideal sogar noch von ISDN Netz mit X.75 Angerufen werden können.

Bisher haben konnte ich nur was finden zu Telekom VoIP Anschlüssen, die "Telekom-intern" wohl das z.B. über Fritzbox funktioniert, konnten das bisher aber noch nicht testen.
Verschiedene Fritten wären aber paar da um zu testen.

Grüße,
Yze
 

Meester Proper

Neuer User
Mitglied seit
24 Mai 2014
Beiträge
198
Punkte für Reaktionen
17
Punkte
18
Bei der Telekom funktioniert es definitiv, bei anderen Providern habe ich keine Erfahrungen.
 

yze

Neuer User
Mitglied seit
26 Jan 2020
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
funktioniert es bei der Telekom in beide Richtungen bzw. auch von ISDN auf VoIP ?
 

Meester Proper

Neuer User
Mitglied seit
24 Mai 2014
Beiträge
198
Punkte für Reaktionen
17
Punkte
18
Ja, wenn eine entsprechende Übertragung erkannt wird (ISDN-Dienst unrestricted digital information), sollte Clearmode eingesetzt werden.
 

yze

Neuer User
Mitglied seit
26 Jan 2020
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Telekom scheint da weiter zu sein als alle anderen. Fragt sich ob auch Cloud PBX (MSN) Pure unterstützt. Vermute sehr stark ja, da in der Preisliste Datenübertragung extra berechnet wird, das kann ja über SIP fast nur clearmode sein.
 

Meester Proper

Neuer User
Mitglied seit
24 Mai 2014
Beiträge
198
Punkte für Reaktionen
17
Punkte
18
Bei Datenübertragung ist aber eine Verbindung zu bestimmten Rufnummern gemeint, siehe Fußnote.

Eine Unterscheidung nach Media-Type oder RTP-Payloadtype bezüglich Abrechnung erfolgt nicht.
 

yze

Neuer User
Mitglied seit
26 Jan 2020
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Verstehe, daß ist also die "böse" Liste der Datenrufnummern, unabhängig von der Signalisierung, so dass auch "Analog" erfasst wird. Ich erinnere mich dunkel daran. Hmm ob jemand mit Cloud PBX das mal getestet hat. Daten über SIP ist denke wohl wirklich sehr seltener Exot.
Eventuell macht es sinn eine eigene PBX dafür aufzusetzen, da weitgehend fast nur eigene Anrufe (Geräte zur Zentrale) langfristig zu erwarten sind.
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
233,954
Beiträge
2,040,591
Mitglieder
353,152
Neuestes Mitglied
vel360