.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

SIP Server von aussen erreichbar

Dieses Thema im Forum "Asterisk Allgemein" wurde erstellt von snoopy_spy, 8 Dez. 2008.

  1. snoopy_spy

    snoopy_spy Neuer User

    Registriert seit:
    19 Mai 2007
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo, weiss nicht, ob das das richtige Forum ist ...

    Wie kann ich erreichen, das mein Server (in meinem Fall Asterisk) von aussen erreichbar ist?
    Ich bekomme immer einen Fehler 404, "domain not registerd"

    wenn ich sip:15@282.299.136.211 (IP Adresse)
    oder sip:15@sip.test.at
    wähle

    Kann ichd as wo registrieren wenn ja, wo und wie?
    (Brauche noch nicht per enum erreichbar sein, fürs erste reicht mir, wenn mal die speziellen kunden meine SIP Adresse kennen, und dann diese wählen ...)
    Die ports sind alle freigeben, daran sollte es also nicht liegen

    gruß
    snoopy
     
  2. doxon

    doxon Mitglied

    Registriert seit:
    11 Juni 2006
    Beiträge:
    781
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    IT-Systemelektroniker
    Ort:
    Aurich
    Das ist warscheinlich ein Asterisk Problem.

    Guck mal in der sip.conf im [general]-Abschmitt welcher Kontext dort eingetragen ist.
    In diesem Konext müssen in dem Wählplan die Telefone rein die von aussen erreichbar sein sollen.

    Welche Ports hast du denn freigegeben?
    Siehst du auf dem Asterisk ankommende Gespräche? ("set verbose 4")
     
  3. snoopy_spy

    snoopy_spy Neuer User

    Registriert seit:
    19 Mai 2007
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hmmm, sehe nix beim Asterisk selber

    habe folgende Ports freigegeben
    wobei 192.168.11.13 die interne IP des Asterisk ist
     
  4. Timmbo

    Timmbo Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6 Nov. 2005
    Beiträge:
    1,935
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Austria
    Hi,

    wie schaut denn die sip.conf und die extension.conf aus?

    Grüße
    Timm
     
  5. snoopy_spy

    snoopy_spy Neuer User

    Registriert seit:
    19 Mai 2007
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Die sind aber riesen groß, gibt es da bereiche, die dafür zuständig sind?

    für mich sieht es so aus, als ob gar nix ankommt - die fehlermeldung am Client
    Habe hier X-Lite und SoftPhone getestet, kommt sofort, also man klickt auf wählen, und ein paar ms später steht schon "Domain nicht gefunden" - also sieht aus, als ob da gar nix am Asterisk bei mir ankommt.

    Ist übrigens die selbe Fehlermeldung, wie wenn ich eine ungültige IP Adrese angebe.

    Muß ich da irgendwo was registrieren? Gibt es da spezielle DNS Einträge für SIP?
     
  6. doxon

    doxon Mitglied

    Registriert seit:
    11 Juni 2006
    Beiträge:
    781
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    IT-Systemelektroniker
    Ort:
    Aurich
    Nein, SIP spricht direkt über den Port 5060 mit dem Asterisk Server.

    Zeig bitte mal den [general] Teil der sip.conf und den betreffenenden Teilnehmereintrag.
     
  7. snoopy_spy

    snoopy_spy Neuer User

    Registriert seit:
    19 Mai 2007
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0

    Hier noch das from-sip-external, aber soweit kommt er ja schon gar nicht mehr (sehe keine Ausgabe im Debugfenster)
     
  8. snoopy_spy

    snoopy_spy Neuer User

    Registriert seit:
    19 Mai 2007
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Aber kann es sein, das die Dinger zuerst irgendwo nachschauen, ob es sich um eine gültige SIP Domain handelt?

    Da ich den Fehler sehr sehr früh bekomme?

    ICh habe es probiert, indem ich mich mit einem Softphone bei sipgate angemeldet habe und dann dort die URL eingegeben habe ...
     
  9. Timmbo

    Timmbo Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6 Nov. 2005
    Beiträge:
    1,935
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Austria
    Hi,

    und was sagt ein sip debug?

    Grüße
    Timm
     
  10. doxon

    doxon Mitglied

    Registriert seit:
    11 Juni 2006
    Beiträge:
    781
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    IT-Systemelektroniker
    Ort:
    Aurich
    Ich sehe grad, dein Asterisk ist die 11.13, aber du hast auch einen register auf die 11.1.

    Was ist das für ein Gerät?
    Vielleicht werden die SIP-Anfragen ja von dem verschuckt, wenn das z.B. ein VoIP Router ist, der die Weiterleitung einfach ignoriert.
     
  11. woprr

    woprr Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10 Juni 2007
    Beiträge:
    2,985
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    #11 woprr, 9 Dez. 2008
    Zuletzt bearbeitet: 9 Dez. 2008
    -Das ist keine IPv4-Adresse :D (>255)

    -Host sip.test.at not found: 3(NXDOMAIN)

    host -t NAPTR test.at
    test.at has no NAPTR record
    host test.at
    test.at has address 213.239.194.29
    test.at mail is handled by 10 mail2.fetznetz.it.
    test.at mail is handled by 5 test.at.
     
  12. snoopy_spy

    snoopy_spy Neuer User

    Registriert seit:
    19 Mai 2007
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ein SIP Debug bringt gar nix zum vorschein, es gibt zu dem zeitpunkt keinerlei einträge, wie wenn gar nix ankommen würde ...

    Die IP Adreese und Domain wurde geändert, ist in Wirklichkeit eine gültige IP Adresse, und der hostname ist pingbar auf diese IP Adresse.

    11.13 ist der Asterisk
    11.1 ist ein PAtton Voip to ISDN Bridge