.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[Frage] Sipgate & CLIP/CLIR

Dieses Thema im Forum "sipgate" wurde erstellt von tocotac, 28 Nov. 2017.

  1. tocotac

    tocotac Neuer User

    Registriert seit:
    30 Aug. 2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo liebe Forumsteilnehmer,

    ich habe einen Sipgate Basic Account mit berliner Festnetznummer. Dieser Account ist z.Z. im Ausland (Italien) auf einer Fritzbox 7390 eingerichtet. Weiter ist die FB dahingehend eingerichtet, dass alle Anrufe mit dem Prefix 00 über den Sipgate Account geleitet werden.

    Das Problem, wenn ein Anruf über Sipgate ankommt wird mir die Nummer ohne Länderprefix angezeigt (z.B.: 030 12312312). Diese Nummer kann ich leider nicht zurückrufen, da ich bein Beispiel von 03 in Brescia lande.

    Kann ich Sipgate einstellen, dass mit immer das Länderprefix des Anrufers angezeigt wird?

    Danke
     
  2. koyaanisqatsi

    koyaanisqatsi IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    24 Jan. 2013
    Beiträge:
    10,569
    Zustimmungen:
    115
    Punkte für Erfolge:
    63
    Moin

    Vermutlich macht die Fritz!Box schon die Beschneidung der Ländervorwahl.

    Ist dem so ?

    Schau mal unter...
    ( Erweiterte Ansicht aktivieren )
    Telefonie -> Eigene Rufnummern -Reiter-> Sprachübertragung
    ...hier werden die Nummern so angezeigt, wie sie in Wirklichkeit reinkommen.

    Beim Bearbeiten deiner Internetrufnummer(n) ist dafür zuständig...
    Suffix für Internetrufnummern
    Wenn also eine Berliner Nummer anruft, hilft hier womöglich...
    004930*4930;
    ...eventuell muss in den Anschlusseinstellungen ( je nach Firmwareversion ) vorher Länder und Ortsvorwahl gelöscht werden.