.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Sipura 2000 mit Fritz! Karte

Dieses Thema im Forum "Linksys (VoIP)" wurde erstellt von cedrus, 9 Nov. 2004.

  1. cedrus

    cedrus Neuer User

    Registriert seit:
    2 Sep. 2004
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo an alle,

    mich interessiert es, ob es funktionieren würde, wenn ich eine PCI ISDN Fritz! Karte an meinem SPA-2000 anschließe, ob ich dann die von der Karte angebotene Merkmale nutzen könnte- Sprich Faxen über Fritz, oder auch RAS-Einwahl.


    Danke
     
  2. cedrus

    cedrus Neuer User

    Registriert seit:
    2 Sep. 2004
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    und?
     
  3. Netview

    Netview IPPF-Promi

    Registriert seit:
    1 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,366
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Dipl.-Inf.
    Ort:
    Westerwald
    Der spa hat zwei analog-Anschlüsse - wie willst du da eine (digitale) ISDN-Karte anschliessen?

    Dies ist nur möglich mit einer dazwischen gekoppelten ISDN-Anlage an der am internen S0 die Fritz-Karte hängt und der spa an einem analogen Anschluss - dann geht es (kurzum: du brauchst einen digital/analog-Wandler)!